Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 29.10.2010

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 17 Seiten


Kommentieren (0)

Videospezial: Essen 2010

Teil 110: Kaigan (Ascora Games)

In Essen 2010 veröffentlichte der neue Verlag "Ascora Games" sein erstes Spiel "Kaigan". Hier lernten wir auch Scott Tepper, den Eigentümer des Verlages, zum ersten mal kennen. Er spricht sehr gut deutsch, wollte das Video aber in englisch/deutsch mit unserer Hilfe aufnehmen. Allerdings kamen wir hier beim Dreh mehrmals durcheinander. So spricht wechseln sich Smuker und Scott ab und an mit der Übersetzung ab. Wir hoffen ihr habt soviel Spaß wie wir beim Drehen.

Kaigan selbst ist eine Neuauflage des Spiels Inotaizu. Die Regeln und Grafiken wurden komplett überarbeitet.

vorstellung vom 01.02.2011

Spiel 2010: Kaigan (Ascora Games)

Teil 111: Rummelplatz (eggertspiele)

Erleben Sie einen Abend voller Nervenkitzel und atemberaubender Action!
Wagen Sie die steilen Abfahrten mit der rasanten Achterbahn oder leisten
Sie in der Geisterbahn den furchteinflößendsten Kreaturen
Geselleschaft.
Zu unserem 15-jährigen Jubiläum laden wir Sie herzlichst zu einem Besuch
auf unseren Rummelplatz ein - der vielleicht größte Rummelplatz in
einem Brettspiel der Welt!
16 Autoren und Grafiker entführen Sie in eine bunte Welt bestehend aus 8
Fahrgeschäften. Einige dieser kleinen Spiele gilt es auf den Weg zum
Hauptgewinn zu meistern. So zeigen Sie Ihre ungezügelten Kräfte beim Hau
den Lukas! und lassen es beim Autoscooter ordentlich krachen. Dabei
sammeln Sie Lospunkte und steigern Ihre Chancen beim Ziehen des
Hauptgewinns am Ende des Spiels.
Tempo, Action, Spontanität und vor allem Spaß stehen im Vordergrund. So
wechseln sich auf Ihrem Weg viele kurzweilige Spiele ab und sorgen für
ein echtes Rummelplatz-Erlebnis!
Tobias Stapelfeldt erklärt uns dieses Jubiläumsspiel!





vorstellung vom 30.01.2011

Spiel 2010: Rummelplatz (eggertspiele)

Teil 112: Heiss auf Eis (Adlung Spiele)


"Sommer, Sonne, Spaß ? Die Eisdiele am Stadtplatz hat ihre wilden
Eiskreationen aufgetürmt und jeder ist HEISS AUF EIS. Allen läuft schon
das Wasser im Mund zusammen und jeder bestellt leckere, bunte Eistüten.
Wer kann sich in dem heiß-kalten Treiben die meisten Eiswünsche
erfüllen?
HEISS AUF EIS ist ein Spiel, das nicht allein durch
seine detaillierten Illustrationen große Lust auf Eis macht! Jeder
Spieler hat auf seinen Eisschalen je 3 Kugeln Eis liegen, die mit den
Eiskugeln auf den Waffeltüten nachgebildet werden müssen. Wer da die
meisten richtig übereinander türmen kann gewinnt.
Auch dieses
Spiel eignet sich wieder sehr gut für Kindergarten, Schule und Therapie,
denn es schult das Erkennen von Farbkombinationen und die Raum / Lage
Wahrnehmung."
Karsten Adlung erklärt uns in diesem Video das Spiel, viel Spaß!

vorstellung vom 02.02.2011

Spiel 2010: Heiss auf Eis (Adlung Spiele)

Teil 113: Farbzwerge (Adlung Spiele)

"Alljährlich werden im Zwergental die bunten Mützen für die
Sonnwendfeier gefärbt. Aber leider gibt es nur Töpfe mit den Farben Rot,
Blau und Gelb. Doch die schlauen Mix-Zwerge können daraus die
unterschiedlichsten Farben mischen. Wer behält bei diesem bunten Treiben
den Überblick?
FARBZWERGE ist ein Spiel, bei dem spielerisch die
Farblehre geschult und trainiert werden kann. So lernt man aus den
Grundfarben Rot, Blau und Gelb die Farben Orange, Grün und Violett zu
mischen. Die Farbzwerge helfen dabei, und wer zuletzt den höchsten
Mützenturm übereinander stapeln konnte gewinnt.
Auch dieses Spiel eignet sich hervorragend für Kindergarten, Schule und Therapie." (Quelle: Adlung Spiele)
Karsten Adlung erklärt uns das Spiel, viel Spaß!

vorstellung vom 02.02.2011

Spiel 2010: Farbzwerge (Adlung Spiele)

Teil 114: Quirrly ABC (Adlung Spiele)

"Alle suchen gleichzeitig und QUIRRLYg durcheinander aus
verschiedenen Kartenstapeln ihre jeweiligen Buchstaben von A-Z heraus.
Dabei wird entweder nach dem Alphabet oder nach Worten gesammelt. Doch
Vorsicht: alle haben Zugriff auf jeden Stapel und da sucht man schnell
mal vergeblich nach einem bestimmten Buchstaben! Wer buchstabiert am
schnellsten?
Nach dem großen Erfolg von QUIRRLY (es wird nicht
umsonst in einem Atemzug mit SPEED genannt) ist auch QUIRRLY ABC wieder
ein sehr schnelles und hektisches Spiel für die Feinmotorik. Zusätzlich
sind die Karten beidseitig bedruckt, was unterschiedliche Spielvarianten
ermöglicht: 2 Spieler können gleichzeitig nach dem Alphabet suchen,
während bei der Variante ?WORTWECHSEL? bis zu 4 Spieler gleichzeitig aus
unterschiedlichen Kartenstapeln schnellstmöglich die meisten Worte
heraussuchen. Allerdings geht das nur Buchstabe um Buchstabe in der
korrekten Reihenfolge und das ist in der Hektik eben gar nicht so
einfach!
Erfolgreich in Kindergärten, Schulen und Therapien getestet und gespielt.
Empfehlung:
sehr schnelles Kinder- / Familien- und Erwachsenenspiel, wird auch in
Schulen, Vorschulen und Therapien eingesetzt (perfekt für die
Feinmotorik; Lese - / Rechtschreibschwäche (LRS),
Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität)." (Quelle: Adlung Spiele)
Karsten Adlung stellt uns das Spiel vor, viel Spaß!

vorstellung vom 02.02.2011

Spiel 2010: Quirrly ABC (Adlung Spiele)

Teil 115: Luna (H@ll Games)

Luna haben wir euch bereits in drei Videos vorgestellt.
Etwas
Zeit ist vergangen und heute folgt jetzt das vierte Video zusammen mit
Ralph Bruhn (H@ll Games), Stefan Feld (Autor) und Klemens Franz
(Illustrator).Viel Spaß!

interview vom 02.02.2011

Spiel 2010: Luna (H@ll Games)

Teil 116: Offerings (Ludonaute)

Ludonaute ist ein neuer französischer Kleinverlag. In Essen stellten sie ihr erstes Spiel "Offerings" (franz. Offrandes) vor. Dieses wurde von keinem anderen als Pierô illustriert. Grund genug für mich einen Blick zu riskieren und auch die Mechanismen klangen interessant. In dem folgenden Video erklärt uns der Autor das Spiel auf englisch und wir übersetzen das Ganze für euch "on the fly".

vorstellung vom 03.02.2011

Spiel 2010: Offerings (Ludonaute)

Teil 117: Interview mit Pierô

Am Ludonaute Stand trafen wir auch unseren altbekannten französischen Illustratoren Pierô. Wir nutzten die Gunst der Stunde und haben ihm kurz Interviewt.

interview vom 03.02.2011

Spiel 2010: Interview mit Pierô

Teil 118: Vinhos (What`s your game)

"Als portuiesische Winzer ringen die Spieler darum, die
erfolgreichsten Weinerzeuger zu werden. Der richtige Weinberg will
gekauft, kundige Winzer angeheuert und der Fässer-Vorrat im Auge
behalten werden. Natürlich spielt auch das Wetter eine wichtige Rolle
beim Versuch, den perfekten Tropfen zu erzeugen." (Quelle: Hutter Trade)
Andreas stellt zusammen mit dem Autor das Spiel etwas genauer vor! Viel Spaß!

vorstellung vom 04.02.2011

Spiel 2010: Vinhos (What's your game?)

Teil 119: Wizard extreme (AMIGO)

"In der verwunschenen Welt der Fabelwesen sind die Zauberer die
mächtigsten aller magischen Wesen. Ihre Aufgabe ist es, die Gabe der
Prophezeiung und ihre magischen Kräfte weiter auszubauen, um die nächste
Stufe der Magierprüfung zu erlangen.
Doch aufgepasst, denn immer versucht jemand, die Prüfung und damit den Sieg der anderen zu vereiteln…
Im
Unterschied zum Klassiker „Wizard“ geht es bei „Wizard Extreme“ nicht
nur darum die Stiche, sondern auch die Stichfarbe vorherzusagen. Zudem
gibt es nur eine Trumpffarbe: Die Zauberer.
Ein Stichvorhersagespiel der Extraklasse, unterhaltsam und spannend bis zur letzten Sekunde."
(Quelle: AMIGO)
Christian Hildenbrand erklärt uns das Spiel! Viel Spaß!

vorstellung vom 07.02.2011

Spiel 2010: Wizard extreme (AMIGO)

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  nächste Seite >