Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 03.08.2009

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (6)

Die Spiel 2009 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit M



Letzte Aktualisierung: 13.10.2009

Die hier aufgeführten Verlage:

Mattel aktualisiert! (12.10.2009)
Mondainai Strategy Games aktualisiert! (12.10.2009)
Monkey Dash aktualisiert! (13.10.2009)
moses.
Mücke Spiele aktualisiert! (13.10.2009)
Mystics aktualisiert! (12.10.2009)

Mattel:


Essen Standnummer 2009: 10-38
Titel: Bezzerwizzer Familien-Edition
Autor/in: Jesper Bülow
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30-60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 32 €
Beschreibung:
„Bezzerwizzer“, das leichte Spiel für Cleverquizzer, ist ein Quizspiel, bei dem sowohl das Allgemeinwissen als auch Taktik und Strategie darüber entscheiden, wer gewinnt. Das Besondere an der Familien-Edition ist die realistische Chance für Kinder, gegen Erwachsene zu gewinnen.

Die Herausforderung des Spiels ist, mit seinem Team das Spielbrett am raschesten zu umrunden und das Ziel zu erreichen. Doch bis man an dieses Ziel gelangt, gibt es viel zu tun:
3.000 Fragen in 10 verschiedenen Kategorien fordern Schnelldenker heraus – und schließen auf die Schnelle noch einige Wissenslücken. Da Kindern und Erwachsenen die gleichen Fragen gestellt werden, gibt es in der Familienedition - als kleine Hilfestellung für die Jüngsten - drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Erwachsene hingegen müssen ihre Fragen natürlich ohne Unterstützung beantworten.


Spielkomponenten

Titel: Blokus Classic (Neuauflage)
Autor/in: Bernard Tavitian
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:
Neuauflage des bekannten taktischen Legespiels jetzt unter Mattel.


Cover

Titel: Snorta! Deluxe
Autor/in: Chris Childs, Tony Richardson
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 4-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 6 Jahre
Preis: 18 €
Beschreibung:
Grunzen, muhen, quietschen und ähnliches ist hier gefragt.

Werden übereinstimmende Karten aufgedeckt, müssen die jeweiligen Spieler das Geräusch des in der Scheune des anderen Spielers versteckten Tieres machen. Wer dabei nicht schnell genug ist, muss die Karten des anderen Spielers aufnehmen. Und wer als Erster keine Karten mehr auf der Hand hat, gewinnt.


Spielmaterial

Titel: UNO Flash
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
Gewonnen hat hier, wie bei jedem UNO, derjenige der als Erster seine Karten losgeworden ist. Allerdings wissen die Spieler nie, wer als Nächster dran ist. UNO Flash entscheidet nämlich zufällig über die Reihenfolge und zeigt dies durch Licht- und Soundeffekte an. Wer an der Reihe ist, muss spielen, bevor die Uhr abgelaufen ist - da heißt es aufgepasst! Und wird die Flash-Karte gespielt, müssen alle Spieler so schnell wie möglich auf ihre Taste der Flash-Einheit drücken.


UNO Flash

Mondainai Strategy Games:


Essen Standnummer 2009: 4-412
Titel: Longships
Autor/in: Harald Enoksson
Illustrator/in:
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 60-90 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 30 €
Englische Beschreibung:
Longships is a Viking-themed plunder/trading game. Players start in the North Sea with an empty Longship each, surrounded by four countries: Denmark, Norway, Scotland and England. Players have to start with plundering at least one country each in order to get some initial resources to trade with. Trading is driven by differences in the countries´ resources; each country produces 2 out of the 4 resources Cloth, Furs, Thralls and Mushrooms. Nearby countries differ on one resource only, while countries on opposite sides of the Northern Sea have a totally different set of resources. Long-distance trading is thus more profitable, but also more dangerous as changing weather conditions can make open sea-traveling fatal.

The countries themselves are weak in defense and easy to plunder. However, plundering a country weakens its trading potential, so that Vikings need to defend countries they build their trade on from Vikings plundering. Plundering a country also makes its population hostile to you, so that you can´t build or repair Longships there, making you more vulnerable on expeditions to those countries. The key to success is thus to keep your hostilities at an optimal level.

Resources gained from trading or plundering can be sacrificed to the gods in order to gain additional actions. Sacrificing Thralls to Odin gets you new fresh men to throw into the fights, sacrificing to Thor lets you change the weather conditions, get yourself a beneficial trade wind or sink your foes with mighty storms. Mushrooms make you go berserk and fight and plunder more efficiently, while Freya helps cities grow and prosper and give more trading opportunities.

Resources can also be used to build new Longships, increasing the Viking´s trading and military power. Just like in real life, the winner at the end of the game is the player with the most Longships.


Cover

Monkey Dash:


Essen Standnummer 2009: 4-116
Titel: Monkey Dash
Autor/in: Robert Fisher
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 21,99 Englische Pfund
Beschreibung:
Monkey Dash ist ein strategisches Zweipersonenspiel, indem Spieler pro Zug vier Aktionspunkte besitzen um ihren Supervisor und ihren Affen zu bewegen. Ziel ist es den Affen auf die andere Seite des Brettes zu bekommen. Dieser kann sich aber nur von Bananenkiste zu Bananenkiste bewegen. Hier müsst ihr also Schieben und drehen. Zusätzlich gibt es noch Sonderaktionskarten die das Spiel beeinflussen und in der Profivariante die Bananen auf denen man ausrutscht.


Cover


Spielkomponenten

moses.:


Essen Standnummer 2009: ???
Titel: BrainBox
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Variabel
Spielzeit: Variabel
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 14,95 €
Beschreibung:
„Was kannst du dir in 10 Sekunden merken?“ - mit der BrainBox können Kinder ab 8 Jahren spielerisch ihr Gedächtnis herausfordern – und lernen auch noch was dabei! Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Karte ziehen, Sanduhr umdrehen und sich die Abbildungen und Bezeichnungen auf der Karte möglichst gut einprägen. Nach 10 Sekunden wird die Karte umgedreht und der Würfel entscheidet, welche der 9 Fragen auf der Kartenrückseite nun zu beantworten ist.

Einige Fragen trainieren ausschließlich die Merkfähigkeit: „Welche Farbe haben die Strümpfe der Rugbyspieler?“, oder „wie viele Triceratops schauen nach rechts?“. Es gibt aber auch Fragen, bei denen Allgemeinwissen helfen kann, wenn die 10 Sekunden zu kurz waren: „Ist der rechte Streifen der Flagge grün?“, oder „Wie wird ein männliches Känguru bezeichnet?“.

Die kompakte Box enthält je nach Themengebiet zwischen 50 und 70 Karten, eine Sanduhr und natürlich den 9-seitigen Würfel. BrainBox kann man alleine spielen oder mit beliebig vielen Spielern; zu Hause am Tisch, oder auf dem Rücksitz im Auto. Sogar die Spieldauer ist variabel – man kann ja jederzeit aufhören.

Die BrainBox gibt es zu den Themen: „Rund um die Erde“, „Dinosaurier“ und „Wilde Tiere“ – weitere Ausgaben sind in Planung. Die Box wird aus recyceltem Material hergestellt.


Die drei Versionen

Titel: Black Stories - Köln Edition
Autor/in: Nicola Berger
Illustrator/in:
Spieleranzahl: Variabel
Spielzeit: Variabel
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 8,95 €
Beschreibung:
Eine alte Dame lag tot in ihrer Wohnung. Im selben Moment wurde ein Taxi zur Gaststätte Lommerzheim gerufen. Auch der Taxifahrer sollte bald sterben – warum? Und warum sackte der Karnevalsprinz Paul II. am Rosenmontag um 11 Uhr 11 auf seinem Wagen plötzlich zusammen und starb? Schwarz, mysteriös und morbide: Die „black stories“ von Holger Bösch haben inzwischen Kultstatus erreicht. Nun gibt es die gruseligen Rätselgeschichten auch als „Köln Edition“ von Nicola Berger.
Auf 50 Karten finden sich knifflige, rabenschwarze Rätsel-Geschichten für Teenager und Erwachsene, die es durch geschicktes Fragen zu lösen gilt. Die Szenen bewegen sich durchgehend in der Domstadt und greifen dabei immer wieder „typisch Kölsches“ auf – wie z.B. urige Brauhäuser, den Dom oder den Kölner Karneval. In die Rätsel fließen gelegentlich tatsächliche Geschehnisse und Fakten aus der Geschichte Kölns ein. So lernen die Spieler ganz nebenbei auch die Stadt besser kennen.
Am meisten Spaß macht es, „black stories“ zusammen mit Freunden zu knacken. Einer, der Gebieter, nimmt eine Karte aus dem Stapel, liest die kurze Geschichte vor, die auf der Vorderseite der Karte steht. Auf der Rückseite der Karte findet der Gebieter die Antwort, die er natürlich für sich behält. Nun muss das Ratevolk sich an die Auflösung der Geschichte „heranfragen“. Dabei sollten die Fragen so formuliert sein, dass der Gebieter mit "ja" oder "nein" antworten kann.


Cover

Titel: Black Stories – Movie Edition
Autor/in: Stefanie Rohner, Christian Wolf
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Variabel
Spielzeit: Variabel
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 8,95 €
Beschreibung:
Obwohl sich der Tatort im ersten Stock befindet, weiß der Kommissar schon im Wohnzimmer, dass ein Mord geschehen ist – wieso? Und warum bleibt ein Paar nur am Leben, weil im Radio nicht die richtige Musik läuft?

Auf 50 Karten finden sich diese und andere „black stories“: knifflige, rabenschwarze Rätsel-Geschichten für Teenager und Erwachsene, die es durch geschicktes Fragen zu lösen gilt.

Die Rätsel der „Movie Edition“ beziehen sich durch und durch auf bizarre Mordfälle und schaurige Tatorte aus der Welt des Films. Dabei kommen sowohl Szenen aus Filmklassikern, wie Alfred Hitchcocks Thriller “Psycho“, zum Einsatz als auch weniger bekannte Filme, wie etwa die rabenschwarze Komödie „Gemeinsam stirbt sich’s besser“. Man begegnet Filmgrößen wie Charlie Chaplin, bizarren Charakteren der Addams Family oder dem Zodiac Killer aus San Francisco.
Ein fundiertes Filmwissen hilft ohne Zweifel bei der Aufklärung der Rätsel. Doch keine Angst, auch ganz ohne Filmkenntnisse sind die Geschichten zu lösen. Und selbst für den vermeintlichen Film-Banausen bietet die „Movie Edition“ umfangreiche Informationen, um ganz nebenbei mangelnde Kenntnisse aufzufrischen.

Am meisten Spaß macht es, „black stories“ zusammen mit Freunden zu knacken. Einer, der Gebieter, nimmt eine Karte aus dem Stapel, liest die kurze Geschichte vor, die auf der Vorderseite der Karte steht. Auf der Rückseite der Karte findet der Gebieter die Antwort, die er natürlich für sich behält. Nun muss das Ratevolk sich an die Auflösung der Geschichte „heranfragen“. Dabei sollten die Fragen so formuliert sein, dass der Gebieter mit "ja" oder "nein" antworten kann.


Cover

Titel: Black Stories 5
Autor/in: Holger Bösch
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Variabel
Spielzeit: Variabel
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 8,95 €
Beschreibung:
Sie sind schwarz, rätselhaft und durch und durch morbide: Die „black stories“ (moses. Verlag) von Holger Bösch.
Wie starb der Nackte am Berghang und warum hatte er ein Streichholz in der Hand? Warum freuen sich drei Einarmige über ein Paket mit einem abgetrennten Arm? Weshalb aß die Familie die Großmutter löffelweise auf?
Auf 50 Karten finden sich diese und andere „black stories“: knifflige, rabenschwarze Rätsel-Geschichten für Teenager und Erwachsene, die es durch geschicktes Fragen zu lösen gilt.


Cover

Titel: Black Stories - Real Crime Edition
Autor/in: Corinna Harder, Jens Schumacher
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Variabel
Spielzeit: Variabel
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 8,95 €
Beschreibung:
Nichts konnte einem Liebespaar etwas anhaben. Bis es in einen Hagelsturm geriet - wer kam hier 1934 ums Leben? Oder: Ein Mörder selbst teilte der Polizei seinen Namen mit. Trotzdem konnte er nicht gefasst werden – von welchem geheimnisvollen Serienmörder ist hier die Rede?

Bei der Real Crime Edition der Reihe black stories finden sich wieder 50 knifflige, rabenschwarze Rätsel-Geschichten auf Karten für Teenager und Erwachsene, die das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Das Besondere und Unheimlichste an der Real Crime Editi-on: Die Stories sind real. Sie sind wirklich passiert, genau wie beschrieben. Ob mörderisches Verbrechen, tragischer Unglücks- oder makabrer Todesfall: Geschichten, die das Leben schrieb!

Auf jeder Karte befinden sich spannende Zusatz-Infos über Taten und Täter, darunter die berühmten Fälle von Al Capone, Bonnie & Clyde oder Jack the Ripper.

Am meisten Spaß macht es, „black stories“ zusammen mit Freunden zu knacken. Einer, der Gebieter, nimmt eine Karte aus dem Stapel, liest die kurze Geschichte vor, die auf der Vorderseite der Karte steht. Auf der Rückseite der Karte findet der Gebieter die Antwort, die er natürlich für sich behält. Nun muss das Ratevolk sich an die Auflösung der Geschichte „heranfragen“. Dabei sollten die Fragen so formuliert sein, dass der Gebieter mit "ja" oder "nein" antworten kann.


Cover

Mücke Spiele:


Essen Standnummer 2009: 9-37+33
Titel: Linwood
Autor/in: Shem Philips
Illustrator/in: Balaji Duraisamy, Shem Phillips
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 17,50 €
Beschreibung:
Beginnend vom Startplätchen erweitern die Spieler den Linwood Wald und suchen dabei die vier Steinelemente. Jeder Stein hat eine einzigartige Fähigkeit die die Spieler verwenden können. Ziel des Spiels ist es als erster alle vier Elemente zu sammeln und sie beim Startplättchen abzuliefern.


Cover

Titel: Schwarzes Gold
Autor/in: Bernhard Weber
Illustrator/in: Harald Lieske
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20-30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 19,99 €
Beschreibung:
1901: Willkommen auf Spindletop Hill, Geburtsstätte der modernen Ölindustrie. Die ersten Ölvorkommen wurden soeben entdeckt und alle Abenteurer strömen nach Texas um ihr Glück zu finden. Doch die Vorkommen sind begrenzt. Wer baut seine Bohrtürme taktisch klug an den besten Stellen und fördert das Schwarze Gold in der ertragreichsten Reihenfolge?

Das Spiel gliedert sich in 2 Phasen - die Würfel-/Setzphase und die Wertungsphase.

Die Würfel- und Setzphase
In Phase 1 wird grundsätzlich gewürfelt und dann entsprechend der mit der Zeit knapper werdenden Möglichkeiten ein neutrales Plättchen oder eigener Bohrturm/Lkw platziert.

Die Wertungsphase
In Phase 2 entscheiden die Spieler, in welcher Reihenfolge sie ihre Bohrtürme werten und dadurch mehr oder weniger Öl fördern, abhängig auch davon, wie sich die anderen Spieler entscheiden.


Cover

Mystics:


Essen Standnummer 2009: 9-10
Titel: Day & Night
Autor/in: Valentijn Eekels
Illustrator/in: Valentijn Eekels
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Day & Night ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler gegeneinander mit unterschiedlichen Kartensets antreten.


Cover


Spielkomponenten

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >