Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 03.08.2009

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (6)

Die Spiel 2009 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele




Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit P



Letzte Aktualisierung: 13.10.2009

Die hier aufgeführten Verlage:

PD Verlag aktualisiert! (13.10.2009)
Pegasus aktualisiert! (13.10.2009)
Pfifficus Spiele
Phalanx aktualisiert! (13.10.2009)
Piatnik aktualisiert! (13.10.2009)
Portal Publishing
Post Scriptum

PD Verlag:


Essen Standnummer 2009: 9-34
Titel: Antike
Autor/in: Mac Gerdts
Illustrator/in: Alexander Jung
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 90-120 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Antike Völker gründen Städte, errichten Tempel, befahren Meere und entdecken wissenschaftliche Fortschritte. Ihre Legionen und Galeeren erschließen neuen Siedlungsraum und verteidigen ihr Volk gegen seine Feinde. Auf zwei Spielplänen kann zwischen Griechen, Römern, Germanen, Phöniziern, Karthagern, Persern, Arabern, Ägyptern und Babyloniern gewählt werden.

Jedes Volk versucht, antike Könige, Gelehrte, Feldherren, Bürger und Seefahrer für sich zu gewinnen. Es gewinnt das Volk, welches als erstes eine bestimmte Anzahl antiker Persönlichkeiten erreicht.

Führe eines dieser antiken Völker zum Sieg! Aber sei auf der Hut vor deinen Feinden, die deine Städte erobern und deine Tempel zerstören wollen!

Antike kann auf beiden Seiten des Spielplans gespielt werden. Die Vorderseite (deutsch) zeigt ungefähr das Gebietdes römischen Reiches zur Zeit von Kaiser Augustus. Die Rückseite (englisch) zeigt das östliche Mittelmeer einschließlich des Orients zur Zeit von Alexander dem Großen.


Neues Cover

Titel: Imperial 2030
Autor/in: Mac Gerdts
Illustrator/in: Alexander Jung
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 120-180 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 39,80 €
Beschreibung:
Das Spiel Imperial kommt zeitlich gesehen ins neue Jahrtausend.

Video (gedreht auf Burg Stahleck):

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Pegasus:


Essen Standnummer 2009: 12-01,6-112+417
Titel: Chez Guevara
Autor/in: Steve Jackson
Illustrator/in: Greg Hyland
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 14 Jahre
Preis: 12,95 €
Beschreibung:
In diesem neuen Ableger des preisgekröntem Chez Geek sind deine Freunde und du schmuddelige, verzweifelte Guerilleros, die in einem verdammten Dschungel ums Überleben, ihre Freiheit und um mehr Slack kämpfen!

Das Essen ist schlecht, alle schreien dich an, und der Anführer ist auch noch durchgeknallt. Doch es könnte schlimmer sein ... und wahrscheinlich kommt es auch so. Piesacke die Mitspieler mit einem niedrigeren Dienstgrad, indem du sie Löcher buddeln oder Küchendienst schieben lässt – und achte darauf, dass sie die Löcher auch wieder zuschütten. Überfalle die örtliche Bevölkerung und schaffe neue Vorräte herbei. Sieh zu, dass du nicht denunziert wirst. Benutze dein Geld und deine kostbare Zeit, um genug Slack zu sammeln und zurück in die Zivilisation zu fliehen.

Chez Guevara ist ein eigenständiges Spiel. Solltest du aber bereits wissen, wie Chez Geek gespielt wird, dann kann die Revolution im Handumdrehen beginnen!


Cover

Titel: FRAG Gold Edition
Autor/in: Philip Reed, Russell Godwin
Illustrator/in: Alex Fernandez, John Zeleznik
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 39,95 €
Beschreibung:
Das Spiel beginnt. Der Feind ist in Sicht … baller ihn ab! Schnapp dir sein Zeug! Hol dir eine noch dickere Kanone! Greif dir eine Rüstung! Da ist er wieder, der Feind! Niete ihn um! Wohaa, da ist noch einer. Renn … aargh, du bist getroffen. Erledigt. Alles zurück! Schnapp dir eine Waffe! Starte wieder von vorne!

FRAG ist ein Computerspiel – allerdings ohne Computer. Es ist ein Ego-Shooter als Brettspiel – und zeigt, was ein richtiger Ego-Shooter können sollte. Lauf mit deinem Kämpfer herum und mach deine Gegner platt. Zieh Karten für hammerharte Waffen, unglaubliche Rüstungen und allerlei High Tech-Gadgets. Renn durch Blutlachen, um dich selbst zu regenerieren. Falls du getötet wirst, bist du natürlich nicht aus dem Spiel, sondern respawnst und kehrst wild um dich schießend zurück.

Die neue Gold-Edition enthält upgegradete Komponenten:
- 1 robustes und beidseitig bedrucktes Spielbrett mit zwei Spielplänen
- 112 Karten
- sechs Plastik-Spielfiguren
- Wiederbeschreibbare Charakter-Karten
- 1 Anleitung
- 18 (!) Würfel zum Durchführen von RICHTIG fetten Angriffen.

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Handelsfürsten (2. Edition)
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Sascha Rost
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 12,95 €
Beschreibung:
Das 16. Jahrhundert markiert den Beginn einer neuen Zeit. Amerika ist entdeckt, mit der so genannten Gewürzroute ist ein fester Handelsweg nach Indien etabliert, und auch der Austausch von Gütern in Europa wird immer einfacher. Große Handelsschiffe und Kauffahrer sind auf allen Meeren daheim. Sie sind die Herren der Meere.

Die Spieler führen mit den Fuggern, Welsern, Vöhlin oder Höchstettern eine der großen Kaufmannsfamilien dieser Zeit. Durch das geschickte Eintauschen von Warensteinen und das Ausspielen passender Warenkarten versuchen sie, möglichst große Gewinne zu erzielen. Und das gelingt ihnen nur, wenn sie auch beim Zug ihres Gegners punkten.

Die zweite Edition erscheint mit neuem Cover, aber unverändertem Inhalt.


Cover

Titel: Im Wandel der Zeiten - Das Würfelspiel: Bronzezeit
Autor/in: Matt Leacock
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 24,95 €
Beschreibung:
Der Name ist angelehnt an das Brettspiel "Im Wandel der Zeiten". Trotzdem handelt es sich hier um zwei verschiedene Spiele und Spielautoren. Jedoch passen sie thematisch zusammen.

Die Spieler werfen Würfel um Güter und Arbeiter zu erhalten und so ihre Zivilisation aufzubauen. Insgesamt kann man bis zu dreimal würfeln, wobei Würfel mit dem Totenkopfsymbol nicht neu gewürfelt werden dürfen. Nach jedem Wurf kann man auch Würfel beiseite legen oder wieder hinzufügen (bis auf den Totenkopf!).
Arbeiter können eingesetzt werden um Städte (mehr Würfel) oder Monumente (Siegpunkte) zu bauen. Je mehr Städte man besitzt umso mehr Essen muss man für dafür jede Runde bezahlen. Zusätzlich ist es möglich seine Zivilisation zu entwickeln und Güter für bestimmte Entwicklungen auszugeben. Diese bieten Schutz gegen bestimmte Krankheiten, geben einem spezielle Boni oder auch Siegpunkte.
Das Spiel endet sobald alle Monumente verbaut sind oder ein Spieler fünf Entwicklungen besitzt. Nun werden die Punkte zusammenaddiert und die Minuspunkte abgezogen, wer am meisten besitzt gewinnt.

Autor des Spiels ist Matt Leacock, der durch sein Spiel Pandemie vielen bekannt ist.

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Langfinger
Autor/in: Christian Fiore, Knut Happel
Illustrator/in: Claus Stephan
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 17,99 €
Beschreibung:
Langsam bricht die Nacht über der Stadt herein, doch nicht alle Bewohner schlafen. Im Schutze der Dunkelheit sind einige Gauner unterwegs, um heute ihren großen Coup zu landen. Schlüpfen Sie in die Rolle eines dieser Gauner, und begeben Sie sich auf die Jagd nach Gold und Kunstschätzen. Machen Sie mit geschickter Planung fette Beute, aber verpassen Sie nicht den richtigen Zeitpunkt, Ihre Beute beim Hehler zu versilbern!

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Modern Art
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Carole Carrion
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 45-60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 29,95 €
Beschreibung:
Modern Art – die Welt der Kunst. Aufstrebende Talente tummeln sich in der Szene. Neue Kunstrichtungen kommen und gehen. Doch welche Künstler werden die gefeierten Stars der Zukunft sein? Und wie sehen die Meisterwerke von morgen aus?

Die Spieler schlüpfen sowohl in die Rolle von Kunsthändlern als auch von Kunstsammlern. Das Spiel geht über vier Auktionen, in denen Kunstwerke von fünf Künstlern unterschiedlicher Stilrichtungen angeboten und auf verschiedene Weise versteigert werden. Dabei gilt es zum einen, die richtigen Kunstwerke zum richtigen Zeitpunkt anzubieten, um die eigenen Künstler zu protegieren. Zum anderen ist ein gutes Fingerspitzengefühl gefragt, um möglichst günstig an die besten Werke zu kommen.

Modern Art gewann 1993 den Deutschen Spiele Preis und wurde in die Auswahlliste zum Spiel des Jahres aufgenommen. Diese Neuauflage ist komplett neu illustriert.


Cover

Titel: Munchkin Quest: Das Brettspiel
Autor/in: Steve Jackson
Illustrator/in: John Kovalic
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 39,95 €
Beschreibung:
Töte die Monster, klau den Schatz und fall deinen Kumpeln in den Rücken. Dieses ebenso einfache wie erfolgreiche Konzept wird nun in eine weitere Spieledimension übertragen: In die des Brettspiels!

Kooperiere mit der ganzen Gruppe, erlebe Abenteuer mit einem Partner oder kämpfe dich allein durch den Dungeon. Du weißt so lange nicht, was sich hinter einer Tür verbirgt, bis du sie eintrittst – dann wird ein neues Plättchen im Dungeon aufgedeckt.

Bekämpfe Monster, um mächtiger zu werden und Schätze zu bekommen. Aber auch, um sie anschließend deinen Mitspielern auf den Hals zu schicken! Erreiche Stufe 10 und vesuch dann, lebend aus dem Dungeon zu entkommen.

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Musketiere
Autor/in: Franz-Josef Lamminger
Illustrator/in: Dennis Lohausen
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 25-45 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 8,99 €
Beschreibung:
Im Dienste der Königin versuchen die Musketiere, drei wertvolle Edelsteine zu beschaffen. Doch der Kardinal und seine gefürchtete Garde wollen diese Mission sabotieren. So kommt es zu einer Reihe zahlreicher Duelle zwischen Musketieren und Gardisten. Den erfolgreichsten Musketieren winken viele Dukaten als Lohn.

Doch wer hinter Schloss und Riegel landet, geht leer aus. Es gewinnt der Spieler, der nach mehreren Spielrunden die meisten Dukaten gesammelt hat.

Musketiere belegte beim Hippodice-Autorenwettbewerb 1990 den 3. Platz und erschien erstmals im Jahr 1991 bei Hexagames. Diese Neuauflage erscheint komplett neu illustriert.


Metallbox

Titel: Mystery Rummy 2: Edgar Allan Poe - Mord in der Rue Morgue
Autor/in: Mike Fitzgerald
Illustrator/in: Virginijus Poshkus
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20-40 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 9,95 €
Beschreibung:
Dies ist die zweite Folge aus der beliebten „Mystery Rummy“-Reihe. Der Fall, den die Spieler diesmal zu lösen haben, ist der Mord in der Pariser Rue Morgue, nach der bekannten Kurzgeschichte von Altmeister Edgar Allan Poe. Die Basismechanismen sind dieselben wie die aus „Mystery Rummy 1“: Meldungen von Hinweiskarten und weitere taktische Elemente durch Ereigniskarten. Aber darüber hinaus gibt es zahlreiche neue Elemente: So ist diesmal der Mörder, der Orang Utan, von vorneherein bekannt, und es gilt nur, ihn zu überführen. Und dann muss der Affe regelmäßig gefüttert werden!

Vier Spieler können in der Partnervariante mit zwei Teams spielen.

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Pandemie: Auf Messers Schneide
Autor/in: Matt Leacock, Tom Lehmann
Illustrator/in: Tom Thiel, Régis Moulon
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 24,95 €
Beschreibung:
Ist die Rettung der Menschheit schon zur Routine geworden? Um Ihnen in Ihrem Kampf gegen vier die ganze Welt bedrohende Seuchen zu helfen, liefert Ihnen Pandemie: Auf Messers Schneide Regeln für einen 5. Spieler, 6 neue Rollen und 8 neue Ereignisse!

Ihr so verstärktes Team wird jeden dieser Vorteile nutzen müssen, insbesondere wenn Sie sich auch einer der drei neuen Herausforderungen stellen möchten, die dem Kampf gegen die Seuchen teuflische Wendungen geben:

„Virulenter Stamm“ lässt eine Seuche besonders tödlich werden.

„Mutation“ bringt eine 5. Seuche ins Spiel, die unvorhersehbar ausbricht.

In „Bioterrorist“ tritt ein Spieler gegen seine Mitspieler an und verbreitet Panik mit einer weiteren, im Labor gezüchteten Seuche.

Pandemie - Erweiterung (Auf Messers Schneide) Teil 1:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Pandemie Erweiterung >Auf Messers Schneide Teil 2:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Pandemie Erweiterung >Auf Messers Schneide Teil 3:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Pandemie Erweiterung >Auf Messers Schneide Teil 4:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover

Titel: Steel Driver
Autor/in: Martin Wallace
Illustrator/in: Peter Dennis
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: ???
Beschreibung:
Ein Zugbrettspiel welches thematisch in Nordamerika angesiedelt ist. Ziel des Spiels ist mit Aktien zu handeln und Zugstrecken zu bauen.

Jeder Spieler bietet mit seinen Investitionswürfel um die Kontrolle der sechs Firmen. Hat man die Kontrolle einer Firma, bekommt man eine Aktie. Das bedeutet zwangsläufig, dass nur eine Aktie pro Zug und Firma erstanden werden kann.

Die Bietwürfel gehen an die Firma und erlauben es Streckenabschnitte zu bauen. Jeder Ort auf dem Brett hat einen Wert der angibt wieviel Geld man erhält, wenn man diesen Ort mit einer Strecke verbindet. Nachdem jede Firma gebaut hat erhalten die Spieler den Gewinn ihrer Firmen dieses Zuges ausbezahlt. Danach fängt alles von vorne an und man erhält neue Bietwürfel. Wobei jeder Spieler jede Runde die selbe Anzahl an Investitionswürfeln erhält.

Das Geld was man durch die Aktien erhält stellt Siegpunkte dar und kann nicht neu investiert werden.

Das Spiel geht über fünf Runden. Am Ende des Spiels erhalten die Aktionäre nocheinmal eine zusätzliche Auszahlung pro Aktie, wobei die Regionverbindungen bestimmen wie hoch dieser ausfällt.

Martin Wallace sagt zu dem Spiel: "I’ve had it in mind to develop and update the system used in Prairie Railroads to fix some of the rougher elements.


Neues Cover

Video aufgenommen bei Pegasus:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Titel: Zombies!!! 2.Edition
Autor/in: Todd Breitenstein, Kerry Breitenstein
Illustrator/in: Dave Aikins
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 60-120 Minuten
Alter: Ab 16 Jahre
Preis: 19,95 €
Beschreibung:
Alleine in einer verlassenen Stadt, und alles, was um die Spieler herum lebt, sind die Toten … Jeder Spieler ist einer der letzten Überlebenden in einer von Zombies heimgesuchten Stadt. Rettung verheißt ein Hubschrauber, der in Kürze landen wird, doch bei dem Grauen um sie herum ist es alles andere als leicht, zu dem Landeplatz vorzudringen, zumal dieser auf dem variablen Spielplan auch erst mal ausliegen muss. Alternativ können Sie auch versuchen, eine bestimmte Anzahl von Zombies auszuschalten und so das Spielziel zu erreichen. Aber einfacher ist das auch nicht gerade.

Zombies!!! ist die gelungene Brettspiel-Persiflage auf alle Filme um die „lebenden Toten“ und hat sich im Laufe der Jahre eine breite Fanbasis erarbeitet. Die müssen sich auf einem variablen Spielplan gegen eine stetig wachsende Untotenarmee zur Wehr setzen. Sie ziehen abwechselnd Kartenteile, setzen Zombies, hetzen durch die Stadt, kämpfen und versuchen, es den Mitspielern möglichst schwer zu machen. Keine Partie von Zombies!!! gleicht der anderen.

Die vorliegende Zweite Edition ist grafisch aufgewertet und enthält neues Spielmaterial.


Cover

Titel: Zu viele Köche
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Alexandre Roche
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 30-50 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 8,99 €
Beschreibung:
Brokkoli, Mais und Lauch duften schon – die leckere Gemüsesuppe steht kurz vor der Vollendung. Ein Spieler will sie gerade noch mit einem Brühwürfel würzen, da wirft seinn Mitspieler einen Fisch in den Topf – er möchte nämlich seinen Gästen eine Fischsuppe servieren.

Alle Spieler sind Meisterköche, aber sie teilen sich leider nicht nur eine Küche, sondern kochen alle im selben Topf – und zwar zur selben Zeit!

Die Spieler müssen die Mitspieler ausstechen, indem sie den Topf im richtigen Zeitpunkt zum Kochen bringen. So servieren sie ihr Tagesmenü und gewinnen die meisten Stammkunden.


Cover Metalldose

Pfifficus Spiele:


Essen Standnummer 2009: 5-110
Titel: GALACTICO
Autor/in: Helge Ostertag
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-3 Spieler
Spielzeit: 30-60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: ca. 30 €
Beschreibung:
Der Weltraum, unendliche Weiten – sollte man meinen. Aber hier, wo drei Raumsektoren aufeinander treffen, ist es zu eng: drei mächtige Imperien beanspruchen die galaktische Herrschaft für sich, doch am Ende kann es nur einen Herrscher geben...

Vor dem entscheidenden Kampf um die Vorherrschaft rüsten die Spieler zunächst ihre Raumschiffe aus und bringen ihre Raumflotten in Position: Die Spieler nehmen eine verdeckte Startaufstellung vor und statten ihre Raumschiffstypen zu Beginn einer Partie mit einer bestimmten Kombination aus Waffen und Schilden aus. Diese Zusammenstellung der eigenen Raumschiffe ist entscheidend für die Stärke der eigenen Flotte und sollte mit Bedacht erfolgen. Außerdem garantiert dies jedes Mal einen anderen Spielverlauf, denn die Kombinationsmöglichkeiten von Schiffskarten mit Schild- und Waffenkarten sowie der immer neue Startaufstellung ist sehr groß.

Im eigentlichen Spiel, dem taktischen Kampf um die galaktische Herrschaft, gilt es, geschickt die Spezialfähigkeiten der eignen Raumschiffe zu nutzen und zunächst die Schwachstellen der Gegner zu sondieren, um dann mit raffinierten Flugmanövern im Normal- und Hyperraum die gegnerischen Sektoren zu attackieren und schließlich die Raumflotte der Mitspieler auszuschalten. Wem dies gelingt, der ist Herrscher im neuen galaktischen Imperium.

Wir haben den Prototypen mit Helge zusammen gespielt als er zu Besuch bei mir war und ich muss sagen, die Kombination aus klassischen strategischen Spiel zusammen mit dem Karten-Waffen-Zuweisungsmechanismus hat etwas.


Metoritensteine von Nahem (Prototyp)


Spielkomponenten (Prototyp)

Phalanx:


Essen Standnummer 2009: 9-118
Titel: Rise of Empires
Autor/in: Martin Wallace
Illustrator/in: Czarne
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 42,95 €
Beschreibung:
In Rise of Empires erschaffen 2 bis 5 Spieler Ihre eigenen Zivilisationen vom Anbeginn der Geschichte bis in die Jetztzeit. Alle Spieler beginnen relativ machtlos. Durch geschicktes Spielen kommen sie jedoch zu Reichtum und Fortschritt in diversen Bereichen.

Rise of Empires ist in drei Epochen unterteilt. Jede Epoche besteht aus zwei Spielrunden: dabei stellt due zweite Runde in gewisser Weise das Spielbild der ersten Runde dar. Das Zentrum des Spiels bildet die Aktionsübersicht, auf der die Spieler während einer Spielrunde aus verschiedenen Aktionen auswählen.

Das Spielziel ist es, die meisten Siegpunkte zu gewinnen. Siegpunkte erhält man durch den Bau von Städten, durch das Erschaffen eines Imperiums und durch den Handel mit Waren.

Im Gegensatz zu einigen anderen Aufbauspielen läuft Rise of Empires relativ rasch ab. Ein komplettes Spiel kann in weniger als 3 Stunden beendet werden. Rise of Empires bringt neues Leben ins Genre der Aufbauspiele.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover

Titel: Spartacus
Autor/in: John B. Firer
Illustrator/in: Mark Mahaffey
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 180 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 39,95 €
Beschreibung:
80 v. Chr. kontrollierten P. Cornelius Sulla und seine Fraktion sowohl die römische Republik als auch das Imperium beinahe vollständig. Lediglich in Mauretanien gab es noch Widerstand von Quintus Sertorius, der im vergangenen Jahr aus Spanien vertrieben worden war. Sertorius wollte sich jedoch nicht in Nordafrika überwältigen lassen und beschloss, wiederum in Spanien zu landen um die Sache Marians aufleben zu lassen. Nach der Landung von rund 3.300 Mann bei Gades sah sich die römische Republik rasch einer unvorhergesehenen Krise gegenüber; einer Krise, die sich in den kommenden zehn Jahren von Spanien, nach Italien und Kleinasien erstrecken würde. In Italien trat dabei als besonders gefährlicher Gegner Spartacus auf den Plan…

Spartacus ist ein Karten gesteuertes Strategiespiel für zwei Spieler, das eine lose Koalition unter Sertorius gegen die römische Republik unter Sulla führt. Als Koalitionsspieler versucht man, die Republik auf den Status zurückzuführen, den sie vor den Verfassungsänderungen Sullas hatte. Sulla hingegen muss Sertorius schnell schlagen und neutralisieren. Gleichzeitig muss er vorsichtig sein, da ein Sklavenaufstand unter Spartacus in Italien droht. Spartacus ist ein Spiel, das beide Spieler mit seiner Spieltiefe und seiner Vielzahl von Möglichkeiten bis zum Ende an den Tisch fesseln wird!

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover

Piatnik:


Essen Standnummer 2009: 11-40
Titel: 20 Jahre Activity
Autor/in: Catty & Führer
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 4-6 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 39,95 €
Beschreibung:
Activity ist eines der bekanntesten Partyspiele auf dem Markt, es beinhaltet Zeichnen, Darstellen und Erklären von Begriffen.

Die 20 Jahre Activity Jubiläumsausgabe ist ein Kompendium der besten Begriffe aus verschiedenen erfolgreichen Activity Ausgaben.


Cover

Titel: Callisto
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: 29,95 €
Beschreibung:
Jeder Spieler versucht mit seinen Steinen ein möglichst großes Gebiet zu belegen. Es müssen die Steine eine Seite einer eigenen Säule oder eines eigenen Spielsteins berühren. Dabei soll versucht werden, die Mitspieler beim Ausbau ihrer Gebiete zu behindern.


Cover

Titel: Let´s Party!
Autor/in: Catty & Führer, Los Rodrigues
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 4-16 Spieler
Spielzeit: 50 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 29,95 €
Beschreibung:
Activity und Tick Tack Bumm, die beiden Partyspiele von Piatnik sind nun in einem Spiel vereint!

Erst muss erklärt, gezeichnet, pantomimisch dargestellt und erraten werden und dann soll man ganz schnell Wörter finden um das tickende „ Bumm“ los zu werden.


Cover

Portal Publishing:


Essen Standnummer 2009: 4-312
Titel: Stronghold
Autor/in: Ignacy Trzewiczek
Illustrator/in: Mariusz Gandzel
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Stronghold beschreibt die Geschichte einer Belagerung. Die Spieler übernehmen hierbei gegensätzliche Standpunkte: Ein Spieler muss hierbei die Festung (engl.
Stronghold) verteidigen, hingegen die anderen Spieler so schnell wie möglich in die Burg einzudringen versuchen. Im Verlauf des Spiels bekommt der Verteidiger Siegpunkte für jede Runde, welche er erfolgreich an der Burgmauer übersteht.

Das Spielbrett stellt hierbei die Festung dar, sowie das die Festung umgebende Terrain, auf dem feindliche Einheiten platziert werden und von dem aus auch die Einheiten durch die Burgmauern vorstoßen.

Der Verteidiger hat eine kleine Anzahl an Soldaten, welche die Burgmauern bewachen, hingegen der/die Angreifer eine unendliche große Legion zur Verfügung hat. Die Angreifer bauen Kriegsmaschinen, rüsten ihre Soldaten aus, trainieren diese und verwenden schwarze Magie, um den Sieg zu erlangen. In der Zwischenzeit repariert der Verteidiger die Burgmauern, baut Kanonen, trainiert Soldaten und macht alles, um die Festung so lang wie möglich vor dem Ansturm zu schutzen und diese zu halten.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Neuroshima Hex! - Duel
Autor/in: Michał Oracz
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
NH-Duel ist die zweite Erweiterung von Neuroshima-Hex. Die Schachtel hat das gleiche Format, wie die erste Erweiterung. Sie beinhaltet 2 Armeen: Smart und Vegas, sowie auch ein neues Spielbrett.

Beide Armeen dürften den Fans von Neuroshima Rollenspielen bestens bekannt sein. Die Smart, welche in der Lage sind zu meutern und sich zu entscheiden, ob sie gegen Menschen oder Maschinen kämpfen, sind Teil der Moloch-Armee. Hierbei handelt es sich um eine extrem tödliche Macht. Jeder Verbündete, welcher benachbart zum Smart Hauptquartier ist, hat die Fähigkeit zur Bewegung. Dies macht die betreffende Einheit sehr flexibel und gefährlich.

Auf der anderen Seite gibt es Vegas, eine Armee von Männern, deren Waffe die Bestechlichkeit von anderern Einheiten ist. Sie können eine gegnerische Einheit, welche benachbart zum Vegas Hauptquartier ist, bestechen, um diese eine andere Einheit angreifen zu lassen. Wenn deine eigenen Einheiten also das Vegas Hauptquartier angreifen, so kannst du dir nie sicher sein, wann sich deine eigenen Einheiten gegen dich selbst stellen.

In der Spieleschachtel gibt es zudem ein neues Spielbrett mit neuen Fähigkeiten, speziellen Flächen und neue Regeln.


Cover

Post Scriptum:


Essen Standnummer 2009: ???
Titel: Caligula
Autor/in: Pierluca Zizzi
Illustrator/in: Paolo Meriti, Paolo Vallerga
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 14 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Das Jahr 41 nach Christus. Im Mondlicht aufblitzende Dolchklingen. Eine mörderische Verschwörung. Erneut musste ein Kaiser sein Leben lassen. Übernehmen Sie die Rolle mächtiger römischer Senatoren, bringen Sie Patrizier, Soldaten und Plebejer auf Ihre Seite, schmieden Sie ein Komplott gegen den amtierenden Imperator und ebnen Sie Ihrem Favoriten den Weg zum Thron. Gehen Sie Bündnisse mit Ihren Gegnern ein und verraten Sie diese, sobald sie Ihnen nicht mehr nützlich sind. Ein Spiel, das Strategie und Wagnis, Berechnung und Bluff, Taktik und Verhandlungsgeschick verbindet.


Cover


Spielkarten


< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >