Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 03.08.2009

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (6)

Die Spiel 2009 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit A



Letzte Aktualisierung: 12.10.2009

Die hier aufgeführten Verlage:

Abacus Spiele aktualisiert! (12.10.2009)
Adlung Spiele aktualisiert! (12.10.2009)
Aktuell-Spiele-Verlag aktualisiert! (12.10.2009)
Alderac Entertainment Group
Alea aktualisiert! (12.10.2009)
Altenburger Spielkarten aktualisiert! (12.10.2009)
Amigo
Angelo Porazzi Games
AOS Team/Alban Viard
Argentum
Art of Games
Asmodee
Asyncron Games

Abacus Spiele:


Essen Standnummer 2009: 10-40
Titel: Anno Domini America
Autor/in: Urs Hostettler
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 12,99 €
Beschreibung:
Die Anno Domini Reihe kann nun wieder weiter ergänzt werden. Diesmal geht es um Jahresereignisse in Amerika.


Ein Beispielevent

Titel: Anno Domini Europa
Autor/in: Urs Hostettler
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 12,99 €
Beschreibung:
Die Anno Domini Reihe kann nun wieder weiter ergänzt werden. Diesmal geht es um Jahresereignisse in Europa.

Bei diesem Kartenspiel müssen Ereignisse in die richtige zeitliche Abfolge gebracht werden. Es gilt also nicht Fragen zu beantworten, sondern zu entscheiden, ob etwa „der Hochstapler Victor Lustig einem Pariser Schrotthändler den Eiffelturm verkaufen wollte“ bevor oder nachdem „der Zar seinen Höflingen und Untertanen liebend gerne Zähne zog“.
Reihum fügt jeder Spieler der Kette aus meist kuriosen Ereignissen ein neues hinzu und versucht so, als Erster seine Karten loszuwerden. Wird ein Spieler jedoch bei einem Fehler ertappt, bekommt er Strafkarten vom Stapel.


Anno Domini Europa

Titel: Burger Joint
Autor/in: Joe Huber
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 19,99 €
Beschreibung:
Jeder Spieler hat einen Spielplan mit seinem Imbiss-Imperium vor sich liegen. Er beginnt mit ein paar Imbiss-Buden. Die kann er zu Spezialitäten-„Restaurants“ und später zu Bistros ausbauen, wenn er über die nötigen Rohstoffe verfügt. Die Spezialitäten-„Restaurants“ und Bistros geben dem Spieler Siegpunkte und Vorteile beim Erwerb von Rohstoffen. Der Spieler kann die Rohstoffe auch für Werbung einsetzen. Durch Werbung erhält er Siegpunkte und kann seinem Mitspieler unter Umständen Rohstoffe stibitzen.

Das Kernstück des Spielzuges bei "Burger Joint" ist die Verteilung der Rohstoffwürfel. Daran sind immer beide Spieler beteiligt. Dabei geben die Spezialitäten-„Restaurants“ den Spielern ein Vorrecht auf bestimmte Rohstoffe. Anschließend kann der aktive Spieler seine Rohstoffe umtauschen und in neue Läden und Werbung investieren. Dabei helfen ihm die Sonderfähigkeiten seiner Bistros. Am Ende seines Zuges berechnet er seinen aktuellen Punktestand. Hat er 12 Punkte erreicht, ist er der Sieger!

Bei "Burger Joint" muss der Spieler die ihm zur Verfügung stehenden Rohstoffe gegen die damit möglichen Entwicklungsrichtungen seines Imbiss-Imperiums abwägen. Auch die Neubauten muss er gut planen, damit er immer genügend Imbiss-Buden hat, die er zu Spezialitäten-„Restaurants“ und punkteträchtigen Bistros aufwerten kann. Dabei bleibt "Burger Joint" ein schnelles Spiel ohne lange Denkpausen. Außerdem sind beide Spieler immer beteiligt.

Die Englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Englisches Cover


Spieltableau Pizzaimbiss

Titel: Gonzaga
Autor/in: Guglielmo Duccoli
Illustrator/in: Alberto Bontempi
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
13. bis 18. Jahrhundert: Mit der Unterstützung ihrer Ehefrauen zetteln die Herren der mächtigsten Familien Verschwörungen und Intrigen an. Sie treffen Absprachen, schließen Verträge und brechen sie wieder – nur um noch mehr Macht zu gewinnen und um ihre Lehen zu vergrößern. Diese Familien beherrschen ganze Regionen mit einem Netzwerk aus Bündnissen und Lehen und durch eine vorausblickende Heiratspolitik.

Eine dieser einflussreichen Familien sind die Gonzaga, die Herrscher von Mantua. Wie viele Adelsfamilien, streben auch sie nach dem Thron. Dabei gehen sie äußerst raffiniert zu Werke, denn sie wissen, dass sie offene Feindseligkeiten vermeiden müssen, um erfolgreich zu sein.

In Gonzaga übernimmst du die Führung über eine Adelsfamilie und beanspruchst Lehen in den wertvollsten Regionen. Alle Familien haben dasselbe Ziel: Sie wollen das größte Gebiet beherrschen! Gleichzeitig versuchst du unbemerkt die Kontrolle über bestimmte kulturelle und wirtschaftliche Zentren zu übernehmen, um sowohl auf das gesellschaftliche wie auch auf das wirtschaftliche Leben Einfluss zu nehmen. Kannst du mit List und Geschick ein Netz aus Verbündeten, Lehen und See-Bündnissen knüpfen, um das größte und mächtigste Haus in ganz Europa zu werden?


Cover

Titel: Ra (Neuauflage)
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Franz Vohwinkel
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 34,99 €
Beschreibung:
Ra erschien erstmals 1999 bei alea und ist seither aus vielen Spielgruppen nicht mehr wegzudenken. Es entwickelt bereits nach wenigen Zügen eine starke Dynamik. Durch die Versteigerungen sind alle Spieler fast das gesamte Spiel über stets beteiligt. Dabei müssen die Spieler ihre Situation ständig neu bewerten und stehen immer vor dem Dilemma, wie sie ihre beschränkten Ressourcen am besten einsetzen. Und man kann es jetzt mit der neuen Edition auch zu zweit spielen!

Die Spieler führen ihre Dynastie durch 1500 Jahre ägyptischer Geschichte! Dabei stehen ihnen viele Wege zu Ruhm und Ehre offen. Sie können die Pharaonen beeinflussen, Monumente errichten, Äcker entlang des Nils anlegen und den Göttern huldigen! Wer fördert am meisten die Technik und die Kultur seines Volkes zu Ehren des Sonnengottes Ra?

Ra ist ein Versteigerungsspiel und wird über drei Durchgänge gespielt. Während jedes Durchgangs werden mehrfach Plättchen versteigert, die auf unterschiedliche Weise gewertet werden. So gibt es zum Beispiel Plättchen, die einen festen Punktwert haben. Bei anderen Sorten bekommen die Spieler mit den meisten Plättchen Punkte, während die Spieler mit den wenigsten Plättchen dieser Sorte Punktabzüge hinnehmen müssen. Außerdem gibt es noch Plättchen mit Katastrophen, die ebenfalls Teil des Angebots sein können und den Spieler zwingen Plättchen wieder abzugeben.

Der Spieler kann in seinem Zug aber nur entweder ein neues Plättchen aufdecken, und damit das Angebot an Plättchen für die nächste Versteigerung vergrößern oder er kann eine Versteigerung beginnen. Je nach Zusammensetzung des Angebots hat jeder Spieler ein anderes Interesse an der Versteigerung. Zusätzlich wird die Entscheidung bei einer Versteigerung mitzubieten dadurch beeinflusst, dass jeder Spieler in jedem Durchgang nur bei einer beschränkten Anzahl Versteigerungen mitbieten kann.

Die Deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Spielkomponenten

Titel: Ra: Das Würfelspiel
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Franz Vohwinkel
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 29,99 €
Beschreibung:
Das Brettspiel Ra, erschien 1999 bei Alea und ist immernoch überall sehr beliebt. Nun entwickelte der Autor Reiner Knizia ein Würfelspiel.

Das Spiel beschreibt einen Zeitraum von 1500 Jahren ägyptischer Geschichte. Über mehrere Dynastien hinweg versuchen die Spieler ihre Macht und ihren Ruhm zu vergrößern, indem sie Pharaonen beeinflussen, Monumente errichten, Äcker entlang des Nils anlegen und ihre Zivilisation voranbringen. All dies geschieht zu Ehren des Sonnengottes Ra!

Die Englischen und Deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielmaterial

Titel: Samurai - The Cardgame
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 29,99 €
Beschreibung:
Reiner Knizia hat sein beliebtes Brettspiel Samurai als handliches Legespiel mit Karten neu umgesetzt. Wie in Samurai, versuchen die Spieler Einfluss auf die drei wichtigsten Kräfte des Landes zu gewinnen: Priester, Adlige und Reisbauern. Um zu gewinnen muss der Spieler wenigstens eine der drei Kräfte hinter sich wissen und möglichst viele Vertreter der anderen beiden Kräfte beeinflussen.

In Samurai – The Cardgame gibt es zwei verschiedene Kartentypen: Die Dorfkarten zeigen eins oder mehrere der drei Symbole für Priester, Adlige und Bauern in unterschiedlichen Kombinationen. An diese Dorfkarten legen die Spieler ihre Einflusskarten an. Auf jeder Einflusskarte ist eins der drei Symbole abgebildet, und ein Zahlenwert gibt die Stärke des Einflusses an. Liegt an jeder der vier Seiten des Dorfes eine Einflusskarte, wird das Dorf gewertet. Der Spieler, der mit seinen Karten an diesem Dorf den größten Einfluss auf ein Symbol ausübt, erhält einen Wertungsstein für das Symbol. So werden alle Symbole im Dorf einzeln ausgewertet.

Bei Spielende muss der Spieler die Mehrheit der Wertungssteine von mindestens einem Symbol besitzen, damit er überhaupt an der Wertung teilnimmt. Die Wertungssteine seiner Mehrheit werden beim Auszählen aber nicht mitgezählt, nur die Wertungssteine der beiden anderen Symbole zählen für ihn als Siegpunkte. Ein Spieler, der von keinem Symbol eine Mehrheit besitzt, hat automatisch verloren!


Cover

Titel: Turandot
Autor/in: Stefano Castelli
Illustrator/in: Martino Palladini
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Oper Turandot soll aufgeführt werden, aber es ist noch nicht entschieden, wer die berühmte Arie „Nessun dorma“ singen wird! Kannst du das Meistwerk Giacomo Puccinis in der besten Besetzung und mit den talentiertesten Sängern aufführen? Die Auswahl des richtigen Regisseurs kann entscheidend sein!

Diese kurzweilige Kartenspiel ist der Sieger-Titel des Wettbewerbs 2008 um das „Beste unveröffentlichte Spiel“, der jedes Jahr von der Messe „Lucca Comics and Games“ und dem Verlag daVinci Editirice veranstaltet wird.


Cover


Spielkartengrafiken

Titel: Valdora extra
Autor/in: Michael Schacht
Illustrator/in: Franz Vohwinkel
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 11,99 €
Beschreibung:
Inzwischen haben die Abenteurer ihre neue Heimat Valdora besser kennengelernt. Auf der Suche nach Möglichkeiten, noch schneller zu mehr Ruhm und Ansehen zu kommen, schicken sie die angeworbenen Handwerker aus, um sich weitere Vorteile zu verschaffen.

„Valdora extra“ erscheint im Oktober 2009 und ist eine Erweiterung zu „Valdora“. Sie enthält:
Eine Buch-Miniatur, Material für „Valdora-Duell“ – eine 2-Spieler-Variante und Sonderkarten für fortgeschrittene Spieler.

Das Herzstück dieser Erweiterung sind die Sonderkarten, von denen jeder Spieler zu Beginn einige erhält. Es gibt zwei verschiedene Arten Sonderkarten: Karten die dem Spieler Siegpunkte geben, wenn er bei Spielende bestimmte Bedingungen erfüllt und Karten, durch die er für die verbleibende Spieldauer besondere Aktionsmöglichkeiten erhält. So kann der Spieler mit den entsprechenden Sonderkarten beispielsweise Geld erhalten, wenn er Edelsteine auflädt oder beide Aktionen ausführen, die in einer Stadt möglich sind, oder er erhält besondere Ausrüstungsgegenstände u.s.w.

In jedem Fall muss der Spieler aber die Sonderkarte zuvor auslegen, damit er in den Genuss des Vorteils kommt. Und um eine Sonderkarte auszulegen, muss er die darauf geforderte Anzahl Handwerker-Plättchen abgeben! Es lohnt sich, die Sonderkarten möglichst schnell einsatzbereit zu haben. Aber dann läuft der Spieler Gefahr, dass er die Handwerker-Plättchen der Farben, die er dafür „bezahlt“ hat, nicht wieder bekommt und er damit wieder Siegpunkte verliert.


Cover

Titel: Zooloretto Messe-Give-away
Beschreibung:
Wie in den vergangnen Jahren schon der kleine Eisbär und der Gorilla wird es auch diesmal ein Give-Away für Zooloretto geben. Welches Tier es sein wird, verrät Autor Michael Schacht allerdings noch nicht.


Was wird es wohl sein.... hmmm?

Adlung Spiele:


Essen Standnummer 2009: 11-33
Titel: Zauberschwert & Drachenei – Spielerbögen und Material für den 7. Magier
Autor/in: Jochen Schwinghammer
Illustrator/in: Jochen Schwinghammer
Spieleranzahl: 2-7 Spieler
Spielzeit: 60-90 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 3,00 €
Beschreibung:
Die 7 Spielerbögen dienen dazu den persönlichen Spielbereich ansprechend und übersichtlich zu organisieren. Dafür sind Ablagefelder für alle Kartenarten aus dem Grundspiel und den beiden Erweiterungen Helden & Zaubersprüche sowie
Wissen & Artefakte vorgesehen. Ebenso wie eine „rutschsichere“ Anzeige für die Machtsteine und Magiepunkte. Das Material für den 7. Magier erweitert Zauberschwert & Drachenei auf 7 Spieler - je mehr Spieler mitspielen desto
spannender wird die Auseinandersetzung um Zaubersprüche, Artefakte und unterstützende Helden auf Ulahomar.


Spielertableau

Aktuell-Spiele-Verlag:


Essen Standnummer 2009: 11-39
Titel: Liebesgeflüster
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15-30 Minuten
Alter: Ab 18 Jahre
Preis: 14,95 €
Beschreibung:
Beim "Liebesgeflüster" geht es ausschließlich um die "Oh-la-la-Ebene". Erfahrungsgemäß sind Partner für "Oh-la-la-Wünsche" offen, wenn sie davon erfahren. Aber wie? Ganz einfach!

Übergeben Sie eine aus vielen "Wunschkarten" wortreich oder wortlos ihrem Partner. Dieser wählt aus 32 Antwortkarten 4 Reaktionen aus und sagt zum Beispiel "LA - PE - BI - BU".

Was sich hinter diesen einfachen Silben verbirgt, sind das "ob", "wann", "wo" und "wie" der Wunscherfüüllung.

Bei Liebesgeflüster können Erwachsene nebenbei folgende Erfahrungen machen:
- Wahlmöglichkeiten genießen
- lebendig sein
- langgehegte Wünsche austauschen
- JA-Antworten auswählen und als Paar neue Erlebnisse entdecken
- NEIN-Antworten finden ohne Stress

Spielkomponenten:
- 78 Wunschkarten
- 32 Antwortkarten
- 2 Herze als Kartenhalter
- Spielregel


3D Schachtel

Alderac Entertainment Group:


Essen Standnummer 2009: 9-70
Titel: Abandon Ship
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Llyn Hunter
Spieleranzahl: 3-7 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Das Schiff sinkt. Den Ratten steht das Wasser schon bis zum Hals. Sie müssen hier raus und das so schnell wie möglich. Doch der Weg zum Oberdeck ist lang und das Wasser steigt. Aber selbst wenn sie auf dem Oberdeck angekommen sind, müssen die Ratten noch immer um ihr Leben kämpfen, um nicht von den panischen Passagieren zertrampelt zu werden. Wer wird überleben?

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Rückseite

Titel: Arcana
Autor/in: Damien Desnous
Illustrator/in: Florent Maudoux, Paolo Parente
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 20 €
Beschreibung:
Arcana spielt in der mystischen Stadt Cadwallon. Jeder Spieler gehört einer der ursprünglichen Cadwallon Gilden an und versucht sich gegen die anderen drei Gilden durchzusetzen.
Diese Gilden sind: Die Gilde der Schwerter, die Gilde der Fährmänner, die Gilder der Diebe und die Gilde der Wucherer.

Je nach Spieleranzahl gibt es verschiedene Einsatzgebiete. Die Spieler kämpfen um Karten die in den Gebieten ausgelegt werden. Der Schlüsselmechanismuses des Spiels ist der, dass die nahen Gebiete zu eurer Gilde euch einen Bonus gewähren. Hier könnt ihr nämlich eure Karten verdeckt spielen, so habt ihr die Überraschung und ein Bluffelement auf eurer Seite.

Grundsätzlich handelt es sich bei diesem Spiel um ein Kartenset-Zusammenstell-Spiel, also ähnlich "Dominion".

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Infinite City
Autor/in: Brent Keith
Illustrator/in: Charles Urbach
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:
Eine neue reiche Welt wurde entdeckt. Rohstoffe gibt es massenhaft, die Wirtschaft boomt und die Hauptstadt expandiert wie noch nie zuvor. Obwohl sich mehrere Gesellschaften um die wertvollen Grundstücke streiten kan nur einer der Besitztümer werden. Wer wird Infinite City erobern?

Wirst du das Kapitol in die nähe des Hafens setzen und beide für dich beanspruchen? Wirst du die Transit Station benutzen um die militärische Basis deines Gegners zu überrumpeln oder baust du eine Botschaft und stiehlst seinen Tempel? Vielleicht möchtest du auch dein Gebiet vergrößern oder doch lieber die wichtigsten Gebäude woanders platzieren?

In Infinite City könnt ihr dies alles bestimmen.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Plättchen

Titel: Monkey Lab
Autor/in: Dan Manfredini
Illustrator/in: Llyn Hunter, Creative Instinct
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20-30 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Als ehemaliger Laboraffe kooperieren sie mit den anderen Spielern und wetteifern mit ihnen darum, die anderen Affen aus dem gut bewachten Testlabor zu befreien. Da Affen aber nun mal keine Schlüssel haben, müssen sie kreativ werden und die im Labor herumliegenden Gegenstände einsetzen, um die Käfige aufzubrechen, kaputt zu machen oder sie aufzuknacken. Je mehr Affen sie retten, desto größere Belohnungen werden sie erhalten.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielbrett

Titel: Pressure Matrix
Autor/in: Jonathan Leistiko
Illustrator/in: Greg Lambrakis, Hal Mangold
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Pressure Matrix ist eine TV Game Show in der Zukunft bei dem die Teilnehmer um ihr Leben kämpfen (Schwarzeneggers "Running Man" lässt grüßen).

Die Spieler sind in einem Gebiet gefangen und versuchen die meisten Punkte zu ergattern. Simultan versucht ihr eure Gegner in die Pressure Matrix abzudrängen, wo diese sich nicht mehr bewegen können. Im Verlauf des Spiels könnt ihr zwar immer schneller laufen, aber dafür erhöht sich der Druck ständig und gibt euch immer weniger Bewegungsraum. Das Spiel endet, wenn nur noch einer überlebt hat.


Spielschachtel


Spielfigur

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.

Titel: Rush N´ Crush
Autor/in: Frédéric Henry, Charly Cazals and Guillaume Blossier
Illustrator/in: Mauro Dalbo
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 40 €
Beschreibung:
Wenn du an einen Rennboliden Waffen und Rüstung anschweißt musst du schon einige verrückte Kerle finden um diese zu fahren. Alderac hat es getan.

Ein Rennen in dem alles erlaubt ist und nur einer das Podium ersteigern wird. Halsbrecherische Geschwindigkeiten und Verkehrskämpfe werden nicht nur animiert sondern sind unabdingbar für den Sieg! Nur der erste der die Ziellinie überschreitet ist der Gewinner, der Rest ist es nicht wert Rush N´Crush Fahrer genannt zu werden.


Cover


Spielkomponenten


Fahrer

Titel: The Adventurers
Autor/in: Frédéric Henry, Guillaume Blossier
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 40 €
Beschreibung:
The Adventurers bringt euch in die Lage eines "Indiana Jones" Films. Ihr seid Abenteurer in einem Tempel und versucht hier soviel Schätze wie möglich zu sammeln und gleichzeitig den Fallen auszuweichen und lebendig wieder herauszukommen.

Die Spielfiguren sind in 3D gestaltet und auf dem Brett findet ihr Lavafelder, zusammenbrechende Wände, Wasserfälle sowie einen großen Felsbrocken, dem ihr besser immer ausweicht. Es liegt an euch ob ihr mehr Zeit verbringt nützliche Dinge und Schätze zu sammeln oder nicht. Denkt aber daran, dass eure Chancen sinken, je mehr Dinge ihr mit euch nehmt. Jede Runde würfelt ihr die Anzahl eurer Aktionen aus. Dies ergibt sich aus fünf Würfel minus der Anzahl eurer mitgenommenen Dinge! Somit kann es passieren, dass ihr auch einen Zug gar keine Aktion tätigen könnt...

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Figuren


Spielmaterial

Titel: The Isle of Doctor Necreaux
Autor/in: Jonathan Leistiko
Illustrator/in: Scott Purdy, Jim Pinto
Spieleranzahl: 1-5 Spieler
Spielzeit: 40 Minuten
Alter: Ab 14 Jahre
Preis: 20 €
Beschreibung:
Du bist Teil des Elite-Spionage-Teams Rettung und Regeneration in der Zukunft. Der schändliche Doktor Necreaux hat die weltbesten Wissenschaftler gefangen genommen und gezwungen eine Vernichtungsmachine zu bauen die alles Leben auf dem Planeten zu eliminieren.
Doktors Necreaux Ultimatum: Die Welt soll vor ihm kapitulieren und sich seinem Willen beugen oder er wird die Vernichtungsmachine in vier Stunden starten und die Welt vernichten.

Er muss aufgehalten werden, aber die Zeit ist knapp!

The Isle of Doctor Necreaux ist ein kooperatives Kartenspiel bei dem die Spieler gegen Doctor Necreaux antreten. Das Spiel enthält 110 Karten, Würfel, Marker und alles was ihr noch benötigt.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Thunderstone
Autor/in: Mike Elliott
Illustrator/in: Jason Engle
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 40 €
Beschreibung:
Seit einer Ewigkeit begehren die gemeinen Schattenritter die verbliebenen Thunderstones (Gewitter/Donnersteine) um eine Prophezeiung zu erfüllen die das Land zerstören wird. Der erste Thunderstone wurde nun im Verlies von Grimhold entdeckt und die Schattenritter haben ihre Lakaien entsand um das Relikt zu erlangen.
Die Dorfbewohner von Goldendale sammeln zur gleichen Zeit unter sich einige Mutige um das Verlies zu betreten und den Thunderstone zu retten.

Thuderstone ist ein kartenbasiertes Fantasy-Spiel mit mehr als 500 Karten bei dem die Spieler ihr eigenes Kartenset zusammen setzen.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Ein paar Spielkarten

Alea:


Essen Standnummer 2009: 9-11
Titel: MACAO
Autor/in: Stefan Feld
Illustrator/in: Julien Delval & Harald Lieske
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: ca. 35 €
Beschreibung:
MACAO ist ein Handels- und Entwicklungsspiel, bei dem sechs Würfel eine
wichtige Rolle spielen ...

Macao, die geheimnisumwitterte Hafenstadt an der Südküste Chinas, ist gegen Ende des 17. Jahrhunderts der portugiesische Handelsposten im fernen Osten. Schlüpft in die Rolle tatkräftiger Abenteurer und wagemutiger Glücksritter. Ob als Kapitän oder Gouverneur, als Handwerker oder Gelehrter, zahlreiche spannende Aufgaben und Herausforderungen erwarten euch. Wer nutzt seine vielfältigen Aktionsmöglichkeiten am klügsten? Wer hat den besten Plan und kann
am Ende das meiste Prestige vorweisen?

Voraussichtlicher Alea Schwierigkeitsgrad 6/10

Die Deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.

Video mit Stefan Feld - Macao Material:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Video mit Stefan Feld - Macao Spielregeln:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Video mit Stefan Feld - Macao Spielrunde:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.


Cover + Seitenansicht


Spielkomponenten

Altenburger Spielkarten:


Essen Standnummer 2009: 12-86
Titel: Agricola Memo
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Klemens Franz
Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spielzeit: 10-15 Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 3,95 €
Beschreibung:
Die Agricola-Welt vergrößert sich: 2007 erschien die erste Ausgabe des beliebten Strategiespiels. Seitdem hat das Spiel rund um Bauernhof, Ackerbau und Viehzucht den Deutschen Spiele-Preis 2008 gewonnen und eine Eigendynamik entwickelt. Für die Kinder der spielfreudigen Strategiefans gibt es 4 brandneue Spiele – von Quartett und Schwarzer Peter bis Memo-Spiel und Rahmenpuzzle. Eine spannende Erweiterung der Agricola-Welt für Kids ab 4 Jahre.


Spielkomponenten

Titel: Agricola Puzzle
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Klemens Franz
Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spielzeit: 10-15 Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 4,95 €
Beschreibung:
Die Agricola-Welt vergrößert sich: 2007 erschien die erste Ausgabe des beliebten Strategiespiels. Seitdem hat das Spiel rund um Bauernhof, Ackerbau und Viehzucht den Deutschen Spiele-Preis 2008 gewonnen und eine Eigendynamik entwickelt. Für die Kinder der spielfreudigen Strategiefans gibt es 4 brandneue Spiele – von Quartett und Schwarzer Peter bis Memo-Spiel und Rahmenpuzzle. Eine spannende Erweiterung der Agricola-Welt für Kids ab 4 Jahre.

Die Puzzles gibt es in 5 verschiedenen Motiven mit 27 bis 51 Teilen.


Spielkomponenten

Titel: Agricola Quartett
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Klemens Franz
Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spielzeit: 10-15 Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 2,95 €
Beschreibung:
Die Agricola-Welt vergrößert sich: 2007 erschien die erste Ausgabe des beliebten Strategiespiels. Seitdem hat das Spiel rund um Bauernhof, Ackerbau und Viehzucht den Deutschen Spiele-Preis 2008 gewonnen und eine Eigendynamik entwickelt. Für die Kinder der spielfreudigen Strategiefans gibt es 4 brandneue Spiele – von Quartett und Schwarzer Peter bis Memo-Spiel und Rahmenpuzzle. Eine spannende Erweiterung der Agricola-Welt für Kids ab 4 Jahre.


Spielkomponenten

Titel: Agricola Schwarzer Peter
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Klemens Franz
Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spielzeit: 10-15 Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 2,95 €
Beschreibung:
Die Agricola-Welt vergrößert sich: 2007 erschien die erste Ausgabe des beliebten Strategiespiels. Seitdem hat das Spiel rund um Bauernhof, Ackerbau und Viehzucht den Deutschen Spiele-Preis 2008 gewonnen und eine Eigendynamik entwickelt. Für die Kinder der spielfreudigen Strategiefans gibt es 4 brandneue Spiele – von Quartett und Schwarzer Peter bis Memo-Spiel und Rahmenpuzzle. Eine spannende Erweiterung der Agricola-Welt für Kids ab 4 Jahre.


Spielkomponenten

Amigo:


Essen Standnummer 2009: 11-22
Titel: Albion
Autor/in: Klaus-Jürgen Wrede
Illustrator/in: Dennis Lohausen
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60-90 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 32,99 €
Beschreibung:
Das römische Reich befindet sich in seiner Blütezeit: Auch Albion, wie England vor Ankunft der Römer genannt wurde, soll eingenommen werden. Das Spiel wird durch die geschickte Wahl und die Reihenfolge des Ausbaus von Siedlungen, Kastellen und Befestigungnen bestimmt: Braucht man mehr Rohstoffe, eine höhere Verteidigungsstärke oder mehr Adlige und Legionäre? Benötigt wird eigentlich alles, doch was ist zu welchem Zeitpunkt die richtige Wahl? Wer als erster drei ausgebaute Siedlungen besitzt, gewinnt das Spiel.


Cover

Titel: Atlantis
Autor/in: Leo Colovini
Illustrator/in: Michael Menzel
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: ca. 19,95 €
Beschreibung:
Vor über 2.000 Jahren erschuf Platon den Mythos der prunkvollen Stadt Atlantis, die vor 11.000 Jahren im Meer versunken sein soll. Noch heute strahlt das sagenumwobene Atlantis eine große Faszination aus. In diesem unterhaltsamen Familienspiel versuchen die Spieler durch geschicktes Ablegen von Bewegungskarten und den Bau von Brücken die Stadt zu verlassen, um das sichere und trockene Ufer mit möglichst vielen Schätzen zu erreichen.

Das Startfeld Atlantis und das rettende Festland als Ziel werden durch offene Wegeplättchen miteinander verbunden. Die Spieler erhalten Bewegungskarten, alle Figuren einer Farbe sowie eine Brücke. Wer an der Reihe ist, legt eine Bewegungskarte mit einem beliebigen Gegenstand ab und darf eine seiner Figuren bis zum nächsten Wegeplättchen mit dem gleichen Gegenstand ziehen. Am Ende seines Zuges nimmt er sich das hinter ihm liegende Wegeplättchen und legt es als
Siegpunkt vor sich ab. Der Spieler legt in die entstandene Lücke ein Wasserplättchen und zieht eine Bewegungskarte vom Stapel nach. Die so immer größer werdenden Wasserstellen müssen nun von den Spielern entweder durch Einsetzen ihrer Brücken oder mit dem Bezahlen von Siegpunkten oder Handkarten überwunden werden.

Hat ein Spieler seine drei Spielfiguren auf das sichere Festland gerettet,
folgt die Schlusswertung. Wer mit den meisten Siegpunkten das Festland
sicher erreicht, gewinnt das Spiel.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Halli Galli Deluxe
Autor/in: Haim Shafir
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: Ab 6 Jahre
Preis: 19,95 €
Beschreibung:
Der AMIGO-Klassiker erscheint in der Deluxe-Edition.
- Neu designte hochwertige Metallbox mit Sammlerwert
- Halli Galli Glocke mit Holzfuß
- Mit vier exklusiven Hologrammkarten

Halli Galli, das schnelle Reaktionsspiel mit der Glocke, begeistert mittlerweile seit über fünfzehn Jahren Familien und Freunde. Der Party-Klassiker zählt mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren zu einem der Bestseller am Markt. Minimale Regeln bei maximalem Spielspaß sorgen dafür, dass die nächste Runde garantiert nicht lange auf sich warten lässt.


Cover

Titel: Laura und das chinesische Feuerwerk
Autor/in: Kai Haferkamp
Illustrator/in:
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 5 Jahre
Preis: 27,99 €
Beschreibung:
Laura und ihr Stern machen sich auf den Weg nach China. Im fernen China angekommen, muss Laura zusammen mit ihrer neuen Freundin Ling-Ling ein aufregendes Abenteuer bestehen und während des chinesischen Feuerwerks gegen die schwarze Wolke kämpfen. Laura und das chinesische Feuerwerk bietet eine neuartige Kombination aus dem beliebten Memo-Spielprinzip und einer Zaubertafel:
Unter einer schwarzen Oberfläche – entsprechend der „schwarzen Wolke“, die Laura-Fans im neuen Kinofilm kennen lernen werden – verstecken sich bunte Bilder, welche die Kinder mit Hilfe eines Wolkenschiebers freilegen können.
Die 20 Karten mit den Feuerwerksmotiven werden gemischt und als verdeckter Stapel bereitgelegt. Wer an der Reihe ist, deckt die oberste Karte auf und muss das abgebildete Motiv erscheinen lassen, indem er mit dem Wolkenschieber auf der Zaubertafel die schwarze Schicht wegschiebt. Erscheint das richtige Motiv, darf er die Karte behalten und eine neue Karte aufdecken. Ist es das falsche Motiv, wird es wieder verdeckt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Gewonnen hat der Spieler mit den meisten Karten.

Die Zaubertafel ermöglicht unterschiedlichste Spielvarianten – zahlreiche Regelvarianten sind im Spiel enthalten.


Cover

Titel: Lauras große Reise durch China
Autor/in: Inka Brand, Markus Brand
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: Minuten
Alter: Ab 5 Jahre
Preis: 19,99 €
Beschreibung:
Lauras neue Freunde am anderen Ende der Welt haben ihr gezeigt, dass es in China jede Menge zu entdecken gibt und dass man dort vieles erleben
kann, was Laura zu Hause nie zu Gesicht bekommen würde. So erfährt sie bald, wie in China das Frühlingsfest gefeiert wird, wo in China die Yaks leben, wie man ein Feuerwerk macht, lernt den Drachen Lian und Peking bei Nacht kennen und erlebt ein Konzert im Pekinger Opernhaus. Wer Laura am meisten von Chinas spannender Welt zeigt, hat die größten Chancen, das Spiel zu gewinnen.


Cover

Titel: Lauras Spielesammlung
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 24,99 €
Beschreibung:
Eine bunte Spielesammlung mit Abbildungen aus dem
neuen Kinofilm "Lauras Stern in China". Was tun, wenn das Wetter zu schlecht ist, um draußen zu spielen? Da holt Laura die Sammlung mit ihren Lieblingsspielen heraus. "Kein Problem. Hier sind über 20 verschiedene Brett-, Würfel- und Kartenspiele drin, da haben wir jede Menge zu tun."


Cover

Titel: Sitting Ducks Deluxe
Autor/in: Keith Meyers
Illustrator/in: Randy Martinez
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 40 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 12,99 €
Beschreibung:
Das lustige Kultspiel gibt es jetzt auch als Deluxe Edition mit noch mehr Spielspaß. "Alle meine Entchen schwimmen auf dem See"... aber eh sie sich versehen, geraten die Enten ins Fadenkreuz und müssen ordentlich Federn lassen. Ziel ist es, seine Enten so zu manövrieren, dass man mit ihnen nicht in die Schusslinie kommt. Man selbst versucht, den Enten der Mitspieler das Leben möglichst schwer zu machen.

Der Spieler, dessen Enten am Schluss noch auf dem Wasser schwimmen, gewinnt.

Unterschied zu Sitting Ducks:
- neue Aktionskarten
- Spielplan
- mehr Karten

Spielkomponenten:
- 144 Karten
- 1 Spielplan
- 1 Spielanleitung


Cover


Spielkomponenten

Angelo Porazzi Games:


Essen Standnummer 2009: 09-30
Titel: Create YOUR Warangel - new races: Angels, Jappo, Maya
Autor/in: Angelo Porazzi
Illustrator/in: Angelo Porazzi
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 10 € pro Rasse
Beschreibung:
Für alle Warangel Fans gibt es wieder drei neue Rassen (Angels, Jappo und Maya). Jede kostet 10 €. Sowie neue Hex-Karten für diese Rassen: Gerusalem, Hokkaido, Yucatan. Hier kostet jedes Brett 2,5 €.


Warangel

Titel: PiFroG
Autor/in: Angelo Porazzi
Illustrator/in: Angelo Porazzi
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 6 Jahre
Preis: 10 €
Beschreibung:
Bist du eher ein Schwein oder ein Frosch? Ein agiler Srpinger oder ein schwerer Zerstörer?

PiFroG erlaubt es dir die Seite zu spielen die du bevorzugst:
7 Frösche gegen 7 Schweine!

Ist man am Zug kann man eine Spielfigur drehen oder bewegen.

Die Frösche schlagen beim überspringen (wie bei Dame) und die Schweine beim zerstampfen (wie beim Schach).


Spielkomponenten

Titel: FastBit
Autor/in: Angelo Porazzi
Illustrator/in: Binary Playing Cards
Spieleranzahl: 2-10 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 8 €
Beschreibung:
Ein Kartenspiel von Angelo Porazzi für Binary Playing Cards.

Titel: WOOSH!
Autor/in: Giorgio Vezzini
Illustrator/in: Angelo Porazzi
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 10-12 €
Beschreibung:
Woosh! ist ein Spiel über Falschirmspringen. Springe ab und bleibe für 10 Runden in der Landezone um mehr Punkte zu erhalten und verdränge dabei die anderen Falschirmspringer aus ihrer Bahn.


Cover

AOS Team/Alban Viard:


Essen Standnummer 2009: 10-66
Titel: Age of steam Erweiterung: Holland / Madagascar
Autor/in: Alban Viard
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3/6 Spieler
Spielzeit: 150 Minuten
Alter: Ab 14 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Madagaskar ist eines der Ärmsten Länder der Welt. So agieren die Spieler in dieser Erweiterung mit negativen Aktionen statt mit positiven. Holland hingegen verlangt das navigieren durch die berühmte Landschaft.

Die Erweiterung muss vorbestellt werden über die email adresse ageofsteam09@yahoo.fr. Die Erweiterung ist wie jedes Jahr limitiert und nummeriert. Es gibt 150 Stück in Essen und 50 weitere für nicht Essen-Besucher.


Holland


Madagaskar

Argentum:


Essen Standnummer 2009: 5-64
Titel: Hansa Teutonica
Autor/in: Andreas Steding
Illustrator/in: Dennis Lohausen
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 45-90 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 34,80 €
Beschreibung:
Hansa Teutonica war einer der sechs Finalteilnehmer des diesjährigen
Hippodice-Wettbewerbs.

Deutsche Hanse (lateinisch: Hansa Teutonica) ist die Bezeichnung für eine im Mittelalter bestehende Vereinigung niederdeutscher Kaufleute. Städte, die sich dem Kaufmanns- und Städtebund der Hanse anschlossen, bezeichnet man als Hansestädte.

Die Spieler versuchen ihr Ansehen als Kaufleute zu Zeiten der Hanse zu mehren. Dazu gibt es auf unterschiedliche Art und Weise Gelegenheit: In möglichst vielen Städten vertreten zu sein oder gar ein zusammenhängendes Netzwerk aufzubauen kann genauso Erfolg versprechend sein wie die eigenen Händlereigenschaften zu verbessern.

Genau diese Eigenschaften geben den Spielern vor, wie effektiv sie ihre Aktionsmöglichkeiten nutzen können. So kann man sich durch ein Mehr an Aktionen, höhere Einnahmen, zusätzliche Privilegien oder eine verbesserte Prestigepunkteausschüttung einen Vorteil gegenüber den anderen Kaufleuten erarbeiten.

Hansa Teutonica ist völlig offen angelegt, sodass die Spieler größtmögliche Freiheit über ihre Aktionen haben. Cleveres Einsetzen der eigenen Händler, stetes Beobachten der Mitspieler, geschicktes Verbessern der Eigenschaften und das richtige Ausnutzen der vielfältigen Prestigepunktemöglichkeiten sind der Schlüssel, um als erfolgreichster Kaufmann oder erfolgreichste Kauffrau in die Geschichte einzugehen.


Finales Cover


Finaler Spielplan


Finales Spielertableau


Spielplan Prototyp


Spielertafel Prototyp

In Herne haben wir den Prototypen mit Erklärung auf Video gebannt:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Titel: Santa Timea
Autor/in: Dirk Liekens
Illustrator/in: Dennis Lohausen
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 9,95 €
Beschreibung:
Santa Timea ist ein Kartenspiel, das zur großen Familie der Stichspiele
zählt, jedoch selbst zu 2t spielbar ist (In dieser Besetzung sogar
taktischer). Durch die spezielle Auswertung der Stiche, eine clevere
Abrechnung am Ende eines Durchgangs und das nicht zu unterschätzende
Mitspieler-Ärgerpotential unterscheidet sich Santa Timea jedoch von den
typischen Vertretern dieses Genres.


Cover Prototyp


Karten Prototyp


Karte Prototyp

In Herne haben wir den Prototypen mit Erklärung auf Video gebannt:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Art of Games:


Essen Standnummer 2009: 12-68
Titel: Avalam

Siehe Asmodee Eintrag

Asmodee:


Essen Standnummer 2009: 12-68
Titel: Avalam
Autor/in: Philippe Deweys
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 24,99 €
Beschreibung:
Wenn Sie abstrakte Strategie-Spiele lieben, kommen Sie an Avalam nicht vorbei.
Das Spiel kommt mit einer eleganten Einfachheit daher, die jedes Spielerherz höher schlagen lässt. Auf die Dauer gewinnt man nicht, weil der andere Spieler Fehler macht, sondern weil man mit der Zeit die überlegene Strategie entwickelt. Einfache Spielregel – höchster Spielgenuß.


Spielkomponenten

Titel: Chromimo
Autor/in: Louis Abraham
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 1-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: 22,49 €
Beschreibung:
Chromino ist ein leichtes Legespiel für die ganze Familie. Opa und Oma mit Enkeln, Eltern mit Kindern, alle können mitspielen. Die Regel ist einfach und schnell erklärt. Bei Chromino legt man Farben an. Jeweils zwei Farben müssen zueinander passen. Und geht es nicht mehr weiter, hilft der Chamäleon Stein. Besonders schön sind auch die unterschiedlichsten geometrischen Figuren, die während des Spiels entstehen und die Phantasie beflügeln.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Die Werwölfe von Düsterwald: Die Gemeinde
Autor/in: Dimitry Davidoff, Hervé Marly, Philippe des Pallières
Illustrator/in: Alexios Tjoyas
Spieleranzahl: 8-18 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Dorfbewohner aufgepasst, ab dem 22. Oktober zeigt so mancher Mitbürger plötzlich scharfe Fangzähne. Mit Die Werwölfe von Düsterwald - Die Gemeinde geht das erfolgreiche Spiel in die neue Runde. Die Dorfbewohner ziehen in ihre neuen Häuser ein, während die Werwölfe einen Verräter in den eigenen Reihen wittern…

3 neue Rollen bringt diese großformatige Erweiterung: Der Rabe schwärzt seine Mitbürger an, der Brandstifter hat ein herzerwärmendes Gemüt und der Weiße Werwolf ist die Böartigkeit in Person. Aber viel interessanter sind die Gebäude im Dorf. Manch ein Spieler wohnt dort und bekommt dadurch zusätzliche Fähigkeiten, andere leben auf der Strasse als Vagabunden.

Es gibt eine Taverne, eine Kirche, den Bäcker, Bauernhöfe und noch viel mehr zu entdecken. Vor allem die Kombination aus Rolle und Beruf (von denen es hunderte Kombinationsmöglichkeiten gibt) verschafft ein ganz neues, intensives Spielgefühl und erweitert die Atmosphäre der Werwölfe von Düsterwald.

Besucher der Internationalen Spieletage SPIEL 09 in Essen sollten außerdem auf die besonderen Aktionen von Asmodee achten, denn sie haben sich für den Produktstart auf der Messe etwas ganz besonderes ausgedacht!


Cover


Ein paar Gebäude

Titel: Dungeon Twister 2: Prison
Autor/in: Christophe Boelinger
Illustrator/in: Thierry Masson, Wayne Reynolds
Spieleranzahl: 1-2 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: Ab 11 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Dungeon Twister 2: Prison enthält die neuen Spielregeln (2. Edition) sowie 16 Miniaturen, neue Räume, neue Charaktere, ein Tutorial mit 5 Szenarien, eine größere Box und die Spielregeln für das Solitärspiel.


Cover

Titel: Eclipse
Autor/in: Gerardo Iula, Mirko Marchesi
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 32 €
Beschreibung:
Verschieben sie ihre Satelliten so lange, bis sich der gegnerische Komet nicht mehr bewegen kann. Die kleineren Satelliten sind immer paarweise aneinander gekettet und ihre Bewegungsfreiheit genauso lang wie die Kette, die sie bindet. Wenn der gegnerische Komet sich nicht mehr befreien kann, haben sie gewonnen. Eine knappe Spielregel sorgt für einen schnellen Einstieg in dieses galaktisch gute Denkspiel.


Spielkomponenten

Titel: Fantasy
Autor/in: Sylvie Barc
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Fern ab von allem existiert ein kleiner, dichter und vor den Blicken der Menschen geschützter Wald. Dieser ist voll von Wichteln, Elfen und Kobolden. Eines Tages entscheidet dieses bunte Völkchen, dass es einen Anführer braucht. Die Kandidaten setzen sich an einem Tisch zusammen und jeder versucht in einem großen magischen Feuerwerk die meisten Stimmen zu gewinnen!

Die Spieler besitzen Handkarten, die die Waldbewohner darstellen. Jede Runde legt man eine davon ab und setzt sofort ihre magische Fähigkeit ein. So werden die Karten gestohlen, getauscht, verloren und zurückgewonnen. Ziel des Spieles ist es möglichst viele Waldbewohner in seiner Auslage anzusammeln.

Insgesamt gibt es sieben unterschiedliche Figuren, wobei jede acht mal existiert. Zuerst werden alle 56 Karten gemischt und jeweils fünf Karten an die Spieler verteilt. Die restlichen Karten bilden den Nachziehstapel. Es beginnt der Startspieler dann geht es reihum weiter. Ist der Nachziehstapel noch nicht aufgebraucht so zieht man zu beginn seines Zuges eine Karte. Danach spielt man eine Handkarte in die eigene Auslage und befolgt die darauf abgebildeten Anweisungen. Kann man diese nicht befolgen, wird sie ignoriert. Die Figuren haben folgende Eigenschaften:

Dryade
Eine Karte aus der Auslage eines Mitspielers auf die Hand nehmen.

Elfe
Die Anweisung einer Karte aus der eigenen Auslage befolgen.

Farfadet
Die eigene Auslage mit der Auslage eines Mitspielers tauschen

Fee
Eine beliebige Karte ignorieren, das darf auch ein zuvor gespielten Fee sein. Diese Karte kann jederzeit gespielt werden, auch wenn man selber nicht der aktive Spieler ist.

Gnom
Zwei Karten vom Nachziehstapel ziehen.

Korrigan
Zwei Karten eines Mitspielers blind ziehen.

Lutin
Die Kartenhand mit der eines Mitspieles tauschen.

Das Spiel endet, wenn jemand keine Karte mehr besitzt und der Nachziehstapel leer ist. Der Spieler mit den meisten Karten in seiner Auslage gewinnt.


Cover

Titel: Ghost Stories: White Moon (2. Erweiterung)
Autor/in: Antoine Bauza
Illustrator/in: Pierre Lechevalier (Pierô)
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
White Moon ist die 2. Erweiterung zu Ghost Stories. Die erste war das Give-Away Der Turm der Wächter (1 neues Dorffeld + fünf neue Geister). Dieses gab es in Essen und in der Spielbox.

Stumm taucht der weiße Vollmond die Häuser in eine totenähnliche Blässe. Zwischen den Mauern des Dorfes bangen die wehrlosen Einwohner um ihr Leben, während draußen ungeduldig die Tiermenschen des Herrn der Neun Höllen umherschleichen, unbändig gieren sie nach menschlichem Fleisch. Die Taoisten müssen stark und gewitzt sein - und die Hilfe der mysteriösen Su-Ling und ihre Mondkristalle ist mehr als willkommen.

Es gibt ein neues Spielelement: Die Dorfbewohner.
Sie sind gefangen in ihrer eigenen Stadt und leichte Beute für Wu-Fengs Horde. Die Taoisten müssen diese vor Ihnen beschützen und die Eltern mit ihren Kindern in sichere Zuflucht führen. Jede gesicherte Familie wird die Taoisten unterstützen während jedes getöte Familienmitglied Strafe nach sich zieht.

Neue Elemente:
- Das Portal um die Dorfbewohner zu schützen.
- Der Mondkristall wird als Tao Marker und für die mystische Barriere verwendet
- Die Mystische Barriere wird verwendet um Geister um die Dorfbewohner zu vertreiben.

Zusätzlich befinden sich neue geister und ein neuer Wu-Feng in der Box.


Cover

Titel: Identik
Autor/in: Amanda Kohout, William Jacobson
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-10 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Identik ist das Spiel "Portrayal" welches nun auf Deutsch bei Asmodee erscheint. Hierauf freue ich mich sehr, denn ich habe es der Chefin von Asmodee persönlich in die Hände gelegt und ihnen empfohlen. Sie haben es sich angesehen und entschieden es aufzunehmen...

Das geniale bei Identik ist, dass es ein Malspiel ist, bei dem es aber nicht darauf ankommt ob ihr gut oder schlecht malen könnt.

Ein Spieler ist in der Runde der Meister, alle anderen sind die Künstler. Der Meister zieht eine der Karten und beschreibt auf Zeit (30 Sekunden), möglichst detailliert das, was er da sieht. Die Spieler müssen nach seiner Beschreibung eine Kopie des Ursprungsbildes anfertigen. Anschließend werden die Meisterwerke einmal ringsum an den linken Mitspieler weitergereicht und dieser ist jetzt der Kritiker des vorliegenden Meisterstücks populär-graphischer Ausdruckskraft. Der Meister liest nun die 10 Bewertungskriterien vor, die jedem Spieler Punkte bringen. Danach wird der nächste Spieler Meister und weiter geht´s.


Cover

Titel: Jaipur
Autor/in: Sébastien Pauchon
Illustrator/in: Alexandre Roche

Siehe Game Works Eintrag.

Titel: Jungle Speed (Neuauflage)
Autor/in: Thomas Vuarchex, Pierric Yakovenko
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-8 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Jungle Speed ist ein Reaktionsspiel das jeder mitspielen kann. Die Spieler decken immer nach und nach eine Karte auf und hier heißt es schnell schauen und reagieren. Hat ein anderer das genau identische Symbol (Farbe egal), dann heißt es sofort nach dem Totem greifen, damit man seine Karten los wird. Schafft man es nicht rechtzeitig so erhält man Karten! Das fiese ist, dass sich die Symbole sehr gleichen und es noch einige Sonderkarten gibt...


Cover

Titel: Mr. Jack in New York
Autor/in: Bruno Cathala, Ludovic Maublanc
Illustrator/in: Pierô
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 9 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:

London, 19. November 1888
Im Zuge der Ermittlungen gegen Jack the Ripper wird Francis J. Tumblety, ein sich als Arzt ausgebender Hochstapler, verhaftet, dann aber gegen Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt. Er flüchtet daraufhin in die Vereinigten Staaten.

New York, Manhattan, Januar 1889
Von den britischen Kollegen verständigt, macht sich die New Yorker Polizei auf die Suche nach Tumblety. Zeugen wollen ihn in Manhattan gesehen haben, und Verbrechen werden begangen, die ganz seine Handschrift tragen. Die Polizei bittet daraufhin die bekanntesten Persönlichkeiten der Stadt um Mithilfe. Ist Tumblety wirklich der Ripper? Und wenn nicht, unter welcher Identität verbirgt er sich? Darum geht es in „Mr. Jack in New York“.

Mit diesem neuen Spiel umfasst die Reihe der Mr. Jack-Spiele nun 3 Titel:
- Mr. Jack, das Basisspiel
- Mr. Jack, die Erweiterung (als Ergänzung zum Basisspiel)
- Mr. Jack in New York
Mr. Jack in New York ist ein komplettes Spiel, das gespielt werden kann, auch wenn man die vorigen Ausgaben nicht kennt oder besitzt.
Dennoch empfehlen wir den Spielerinnen und Spielern, die zum ersten Mal die Welt von Mr. Jack kennen lernen, sich zunächst mit dem Basisspiel vertraut zu machen.

„Mr. Jack in New York“ bietet:
- einen ganz neuen Spielplan, der sich je nach Spiel unterschiedlich gestaltet
- 8 neue Personen
- einen Spitzel, der über geheime Informationen verfügt
- die Möglichkeit, Jack mit dem Boot entkommen zu lassen

Diese neueste Ausgabe hat unzählige Testspiele durchlaufen, die dem Spiel zu einer ausgewogenen Spielbalance verhalfen. Es wurden über 600 Partien gespielt!

Die Versionen „Mr. Jack“ (das Basisspiel), „Mr. Jack Extension“ (die Erweiterung) sowie „Mr. Jack bei den olympischen Spielen“ (nur online verfügbar) sind weiterhin online spielbar auf www.hurricangames.com

Hurrican/Swissgames macht auf den Internationalen Spieletagen SPIEL 09 vom 22. Bis 25 Oktober 2009 in Essen ein besonderes Angebot: Besitzer von „Mr. Jack“ bekommen unter Vorlage der Grundspielregel einen Rabatt in Höhe von 5 Euro beim Kauf von „Mr. Jack in New York“ am Stand von Swissgames in Halle 12 Stand 12-36. Die Regel wird anschließend mit dem Einreisestempel wie auf der Box (New York, N.Y. JAN 4 6.30 AM 1889) abgestempelt und markiert.


Cover


Ein paar der neuen Charaktere

Titel: Nostra citY
Autor/in: David Rakoto & Sébastien Gigaudaut
Illustrator/in: Nicolas Fructus
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:
Wir befinden uns im New-York der 90er Jahre.

Es herrscht Krieg zwischen dem organisierten Verbrechen und FBI. Nach jahrelanger Arbeit, Überwachung und Undercover Tätigkeiten befindet sich Johnny Gota, der Pate des größten Verbrechersyndikates im "Big Apple" hinter Gitter und muss sich nun 246 verübten Verbrechen stellen.

Nach der Verhandlung wird er vermutlich in einer Zelle enden bei der er 23 Stunden am Tag kein Sonnnenlicht sehen kann und dies für den Rest seines Lebens. Somit hat er seinen treuen Mitgangstern folgenden Deal angeboten. Kommt er aus der Sache frei heraus so wird er in den Ruhestand gehen und sein komplettes Geschäft demjenigen übergeben, der ihn dabei geholfen hat.

Die Männer haben nun einen klaren Auftrag:
Die Jury unterwandern, Zeugen verschwinden lassen und Fäuste sowie Geld sprechen lassen.


Cover


Spielbrett


Spielgrafiken

Titel: Pocket Rocket
Autor/in: Antoine Bauza
Illustrator/in: Christophe Madura, Nicolas Fructus
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
In Pocket Rocket müssen die Spieler Raketen bauen. Dazu bewegt man sich auf verschiedene Raumhafengebäude um mit ihrer Hilfe die Raketen zusammenzubauen, sie mit Treibstoff zu befüllen und zu starten.

Die Deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


3D Schachtel


Spielkomponenten

b>Titel: Robo-tory
Autor/in: Susumu Kawasaki
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Spieler kontrollieren 3 Roboter in einer in zwei Hälften geteilten Arena.Wenn die Energie aufgebraucht ist, siegt der Spieler, der die meisten Roboter auf seine Seite steuern konnte.

In seiner Runde kann ein Spieler eine einzige der folgenden 3 Aktionen wählen:
1. Einen Energiespielstein platzieren
2. Einen Roboter bewegen
3. Energiespeicher aufladen
Der Spieler kann nicht aussetzen oder eine Aktion wählen, die er nicht ausführen kann. Er muss eine der 3 Aktionen ausführen.

Das Spiel endet sofort, sobald ein Spieler beim Aufladen seines Energiespeichers den letzten Energiespielstein einer Farbe vom Schachteldeckel nimmt. Sieger ist derjenige, auf dessen Seite zu diesem
Zeitpunkt zwei oder drei Roboter stehen.

Die internationalen Spielregeln (in vielen Sprachen) könnt ihr hier herunterladen.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Toc Toc Toc!
Autor/in: Bruno Faidutti, Gwenaël Bouquin
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: Ab 7 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Jeder Spieler gibt eine Halloweenparty und will die besten Gäste in seinem Haus haben. Leider weiß man in diesen dunklen Tagen aber nie genau, wer da an die Tür klopft und ob man öffnen soll. Jeder Spieler wählt einer seiner Karten aus der Hand und klopft damit bei einem anderen Mitspieler. Der kann nun aufmachen und die Karte nehmen oder den Besucher abweisen und sie dem Absender zurückgeben. Manchmal sollte man Angeboten vertrauen, manchmal ist es besser, den anderen zu misstrauen.


Cover

Titel: Wazabi
Autor/in: Guilhem Debricon
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Werde als erster alle Würfel los! Doch pass auf: Je weniger Würfel du hast, desto geringer werden deine Chancen, diese loszuwerden. Wirf die Würfel und nutze schlau deine Handkarten. Würfel und Karten wandern zwischen den Spielern hin und her. Ein schnelles Spiel, das Glück und Verstand fordert – egal wo!

Spielkomponenten:
- 24 Würfel
- 36 Karten
- 1 Spielregel
- 1 Stoffbeutel.

Das Spiel kann man hier online spielen.


Schachtel


Spielkomponenten

Titel: What´s missing?
Autor/in: Christophe Boelinger
Illustrator/in: Stéphane Poinsot, Vincent Colon
Spieleranzahl: 2−6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 5 Jahre
Preis: 10,99 €
Beschreibung:
Jeder kennt das Spiel aus der Zeitung. Man hat zwei Bilder vor sich liegen und muss die sieben Unterschiede finden. In What’s missing? ist genau dies das Spielprinzip, aber ganz pfiffig umgesetzt. Das Spiel hat Karten mit zwei verschiedenen Motiven: Strand und Gebirge, pro Seite eines. Die Spieler einigen sich auf ein Motiv und los geht es.

In die Tischmitte wird eine Karte gelegt und die restlichen komplett verteilt. Gleichzeitig ziehen alle die oberste Karte ihres Stapels und müssen die zwei Unterschiede zwischen der Karte in der Mitte und derjenigen auf der Hand finden. Wer das schafft, ruft “Stopp!”, es wird verglichen und wenn’s stimmt, darf er seine Karte in die Mitt legen und nachziehen. So geht das Spiel weiter, bis einer keiner Karten mehr hat.


Cover


Zwei Spielkarten

Asyncron Games:


Essen Standnummer 2009: 4-309
Titel: Conflict of Heroes: Orages d´acier
Autor/in: Uwe Eickert
Illustrator/in: Steve Paschal
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: 70 €
Beschreibung:
Die französische Ausgabe von Conlfict of Heroes.


Cover

Titel: Zero
Autor/in: Reiner Knizia
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 10 €
Beschreibung:
Neuauflage des Knizia Kartenspiels aus dem Jahre 1998.

Jeder Spieler tauscht eine Karte mit einer aus der Mitte in seinem Zug. Wobei jeder versucht so wenig Punkte wie möglich zu erhalten.
Schafft es ein Spieler 0 Punkte zu erhalten so endet die Runde sofort.

Der Spieler mit den wenigsten Punkten nach einigen Runden gewinnt das Spiel.

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >