Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 03.08.2009

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (6)

Die Spiel 2009 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit Y



Letzte Aktualisierung: 03.08.2009

Die hier aufgeführten Verlage:

Ystari aktualisiert! (03.08.2009)

Ystari:


Essen Standnummer 2009: ???
Titel: Assyria
Autor/in: Emanuele Ornella
Illustrator/in: Arnaud Demaegd
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: Unbekannt
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Spieler sind Normaden in der Wüste von Mesopotamien. Das Ziel ist es sich zu entwickeln und in attraktives Gebiet zu bewegen, welches zwischen zwei Flüssen zu finden ist.
Man versucht die ÜBerlebenswichtigen Rohstoffe zu sammeln und die begehrten Orte schnell zu erreichen, da die anderen Normaden auch hinter dem Land her sind.
Das Spiel soll laut Ystari Homepage, etwas leichter und schneller gespielt werden können als Caylus oder Amyitis.


Cover

Titel: Ystari Box
Autor/in: Cyril Demaegd, William Attia, Sébastien Pauchon, Dominique Ehrhard
Illustrator/in: Verschieden
Spieleranzahl: Verschieden
Spielzeit: Verschieden
Alter: Verschieden
Preis: 19 €
Beschreibung:
Die Ystari Box enthält Erweiterungen die fünf Ystari Spiele:
Amyitis, Caylus Magna Carta, Metropolys, Sylla und Yspahan

Es gibt drei Arten von Erweiterungen, eine große (für Caylus Magna Carta), zwei mittlere und zwei kleine (für Metropolys und Yspahan - ein paar neue Marker und Karten).

Caveant Consules:
Sylle erhält hier 2 neue Charaktere, 2 neue Events und ein Forum, welches einen Republik Marker jeder Farbe an denjenigen mit den meisten Markern verteilt und ein beliebigen Marker an den Zweiten.
Wählt man die Plebeier so erhält man 2 Punkte für jede dritte Stimme.

Die Gladiatoren ermöglichen einen Punkt in Phase IV, die Besonderheit dieser ist es auch, dass sie für die grünen Rebulik Marker zählen, im Falle einer Krise.
Der Philosoph wiederum zählt in Kombination mit einem weiteren Charakter doppelt (2 Münzen beim Händler, 2 Stimmen bei einem Senator, etc.)

Das Erdbeben kann von den Vestalinnen verhindert werden. Wird es nicht verhindert so müssen die Vestalinnen umgedreht werden. Die Niederlage kann von den Legionären verhindert werden, ansonsten werden diese umgedreht.

Royal favor:
Caylus Magna Carte kann nun mit bis zu fünf Spielern gespielt werden und es gibt ein paar neue Gebäude (inklusive Prestige Gebäude) die auch königliche Gunst einbringen.
Ein kleines Brett ermöglicht diese Gunst zu nutzen und Rohstoffe, Siegpunkte oder permanente Fähigkeiten zu erlangen. (Ein Mechanismus dem man vom Brettspiel Caylus schon kennt).

Nebuchadnezzar’s palace:
Amyitis wird mit einem Palast verschönert und erhält eine neue Funktion: den Höffling. Je nach den Ausgaben am Palast kann man der Startspieler werden, den feierlichen Umzug gestalten, Charaktere rekrutieren oder einen Höffling erhalten.
will be embellished with a palace and a new craft to get in: the courtier. Depending on your investment in the palace, you may become the first player, do the procession, recruit any character, or get a courtier.


Neue Spielelemente

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >