Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 03.08.2009

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (6)

Die Spiel 2009 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit E



Letzte Aktualisierung: 12.10.2009

Die hier aufgeführten Verlage:

Edge Entertainment aktualisiert! (11.10.2009)
Editions du Matagot aktualisiert! (12.10.2009)
Edition Siebenschläfer
Eggert Spiele
Elfenherz
ElfinWerks
Emma Games

Edge Entertainment:


Essen Standnummer 2009: ???
Titel: Letter of Marque
Autor/in: Bruno Faidutti
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Siehe Heidelberger Spieleverlag Eintrag - Unter schwarzer Flagge

Titel: Rockband Manager
Autor/in: Antoine Bauza
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Habt ihr Geld und Instinkt? Dann solltet ihr es für euch arbeiten lassen und eine Rockgruppe zusammenzuführen. Veranstaltet Konzerte auf bekannten Bühnen zieht die Musikkritiker auf eure Seite mit verrückten Alben und lebt ewig als Rocklegende.

Weitere Informationen liegen uns zu diesem Spiel noch nicht vor.

Editions du Matagot:


Essen Standnummer 2009: 9-53
Titel: Agents Doubles
Autor: Bruno Faidutti, Ludovic Maublanc
Illustrator: Pierô
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
2005 war Ludovic Maublanc ein beginnender Spieldesigner und nahm per email Kontakt zu Bruno Faidutti auf. Er schrieb ihm eine Spielidee über einen verrückten Mann der seine Decke bemalt. Nach einigen Änderungen im System, den Komponenten und dem Thema kam dieses kleine Zweipersonen Bluff- und Deduktionspiel dabei heraus.

Hinter dem Spiel steckt eine einfach Idee: Jeder Spieler kennt die Ergebenheit seiner Agenten, aber er weiß nicht wie sie dem Gegner ergeben sind. In so einer Situation ist es schwer zu entscheiden wem man mit seinen Top-Secret Dokumenten vertraut, denn diese dürfen nicht in Feindeshand kommen.


Spielkartengrafik

Titel: Cyclades
Autor/in: Bruno Cathala, Ludovic Maublanc
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Spieler müssen sich die Gunst der Götter erkaufen um der erste zu sein, der zwei Städte im antiken Griechenland erbaut, die den Namen Cyclades tragen werden.

Der Sieg verlangt das respektieren aller Götter - die Spieler können es sich nicht leisten nur einem Gott Opfer zu bringen sondern sollten alle fünf Götter gnädig stimmen.

In jedem Zug bieten die Spieler um die Gunst der Götter und nur ein Spieler kann jeweils die Gunst eines Gottes erlangen und ein Spieler kann gleichzeitig nur die Funktion dieses Gottes nutzen.

Ares erlaubt es einem seine Armeen zu bewegen und Häfen zu bauen.
Poseidon gewährt einem seine Schiffe zu bewegen und Festungen zu errichten.
Zeus erteilt seinen treuen Gläubigen das anstellen vo Priestern und das erbauen von Tempeln.
Athena stellt ihren Anbetern Philosophen und Universitäten zur Seite.

Während Apolle das Einkommen erhöht.


Spielschachtel


Karten aus dem Spiel

Titel: Dice Town: Indians
Autor/in: Bruno Cathala & Ludovic Maublanc
Illustrator/in: Pierô
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: Kostenlos
Beschreibung:
Diese Dice Town Erweiterung enthält einen Würfel und eine Spielkarte.

Erhält ein Spieler Grundstückskarten so kann er nun das Land an die Indianer zurück geben und erhält dafür den zusätzlichen Würfel.

Im nächsten Zug wird nun alles nach den normalen Regeln gespielt. Sind alle Spieler mit ihrer Pokerwürfelhand fertig so würfelt nun noch der Indianerfreund den Indianerwürfel und schaut was er erhält. Je nach dem kann man einen anderen Spieler ärgern (er muss einen Würfel neu werfen) oder einen Wert bei sich ändern oder noch einiges mehr...

Die zusätzliche Spielkarte mit den "Rauchsignalen" wird in den General Store Stapel eingemischt. Wer sie zieht, kann den Indianerwürfel beim ausspielen jederzeit nutzen!


Spielkomponenten

Titel: Nefertiti Expansion
Autor/in: Jacques Bariot, Thomas Cauet and Guillaume Montiage
Illustrator/in: Alexandre Roche
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Erweiterung bringt drei neue Elemente ins Spiel:
- Es gibt sieben neue Personen mit neuen Fähigkeiten
- Ein neuer Markt "Hafen von Memphis"
- Regelerweiterung für das Spiel zu zweit und zu fünft.

Edition Siebenschläfer:


Essen Standnummer 2009: 11-65
Titel: Määäh!
Autor/in: Anja Wrede
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 5 Jahre
Preis: 11,50 €
Beschreibung:
Am Spieletisch sind laute „Määähs“, „Möööhs“ zu hören, wenn die Karten mit den Schafen abgelegt werden. Aufgepasst: Hier geht nichts der Reihe nach ... die Schafe bestimmen, ob das Spiel nach rechts oder nach links weitergeht ... oder ob alle einen Platz nach links rücken müssen. Wird eine Karte mit Glocke abgelegt, darf derjenige neue Karten nachnehmen, der besonders schnell nach der Glocke greift. Wer zuletzt noch Karten hat, gewinnt.

Mit ruhiger Variante für jüngere Kinder oder altersgemischte Gruppen.
Verpackt in einem Beutel aus Frottee von Westfalenstoffe.


Spielkomponenten

Titel: Schnuffi, wuff!
Autor/in: Anja Wrede
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Ab 4 Jahre
Preis: 11,50 €
Beschreibung:
Hier bleibt keiner still sitzen: Die Kinder laufen, bellen, heulen und schnüffeln um die Wette. Wer an der Reihe ist, deckt eine Karte auf, macht die abgebildete Aktion nach und darf die Karte einsammeln. Wer die meisten verschiedenen Karten sammeln kann, gewinnt.

Mit rasanter Variante für Ältere: Es wird reihum gewürfelt. Wer den bellenden Hund würfelt, versucht, möglichst viele Karten einzusammeln. Doch die Zeit ist begrenzt, denn die anderen Kinder würfeln weiter ... und immer wieder werden die Rollen getauscht.


Spielkomponenten

Eggert Spiele:


Essen Standnummer 2009: 12-84
Titel: Havanna
Autor/in: Reinhard Staupe
Illustrator/in: Michael Menzel
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 24,50 €
Beschreibung:
Havanna sieht nicht nur Cuba vom Cover ähnlich sondern ist auch vom selben Zeichner illustriert. Hierbei handelt es sich jedoch um keine Erweiterung sondern um ein eigenständiges Spiel, dass jedoch Thematisch an Cuba angrenzt.

In Havanna versucht man als erster eine bestimmte Siegpunktanzahl zu sammeln. Diese erhält man wiederrum durch das Bauen von Gebäuden, deren Auswahl in der Tischmitte ständig wechselt. Um ein solches Gebäude zu erhalten, muss man jedoch die damit verbundenen Bedingungen erfüllen sowie Geld, Arbeiter und Baustoffe bereit haben. Außerdem kann man immer nur, dass am weitesten Links oder Rechts liegende Gebäude von den zwei Reihen nehmen.

Jeder besitzt außerdem 13 Handkarten, wobei man nur zwei pro Runde davon nutzen kann. Bei ausspielen sollte man sowohl auf den Kartentext als auch die Zahlenkombination der beiden Karten achten. Diese werden nämlich zusammengeführt, spielt man also z.B. eine 2 und 5 so ergibt die Zahlenkombination die Zahl 25.

Diese Zahl gibt nämlich den Startspieler vor, derjenige mit der niedrigsten Kombination fängt nächste Runde an.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover

Titel: Machtspiele
Autor/in: Bauldric & Friends
Illustrator/in:
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 90-150 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Machtspiele ist das Erstlingswerk von Bauldric & Friends und erhielt 2009 den Sonderpreis des besten abendfüllenden Spieles (Hippodice Wettbewerb) unter den Namen "Die Firma".

Ziel des Spiels ist es als erster Spieler 4 Einflusspunkte zu erreichen. Die Spieler walten alle in der selben Firma, hier gibt es Abteilungen, Hauptabteilungen, Bereichsleiter, Vorsitzenden, Hauptvorstand. Die Abteilungen dienen dazu die Mehrheit zu beeinflussen und so Bereichsleiter zu werden. Von hier aus kann man dann in den Vorstand gelangen und bei dortiger Mehrheit Hauptvorstand werden oder man macht seine Erfahrung geltend und platziert sich als Berater.

Bereichsleiter, Vorstand und Hauptvorstand haben gewisse Sonderaktionen die man von Ihnen jedoch mit Bestechungsgeld abkaufen kann. Das gute daran ist, dass sie dann noch stärker werden.

Wir konnten bereits eine Partie mit dem Autor spielen und wir müssen sagen, dass wir von der Spielidee begeistert sind. Es handelt sich hier um ein wirklich gutes Vielspielerspiel, mit einigen neuen Ideen (z.B. das Privilegien beim Verkauf stärker werden). Das Spiel weist viele Strategien auf um die Siegpunkte zu erreichen, dazu kommt, dass man weniger Punkte benötigt, wenn man in bestimmten Kategorien besser als sein Erzfeind (wird mit Karten mitgeteilt) ist. Das Element der Bestechung ist auch sehr gut eingebaut und sorgt für viel Spannung. Fest steht, das Spiel ist recht ausgebufft und man hat viele Möglichkeiten.


Englisches Cover


Prototyp


Prototyp


Prototyp

Elfenherz:


Essen Standnummer 2009: 6-218
Titel: Insel der steinernen Wächter
Autor/in: Claus Kuderna
Illustrator/in: Artur Fast
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Die Magier, welche Euch aus Eurer Heimat vertrieben haben, sind an Ihrer Gier gescheitert. Die Zeit der Rückkehr ist gekommen. Aber Vorsicht! Die steinernen Wächter der Magier wollen Euch die Heimkehr verwehren. Führe Dein Volk auf seinem Weg voller Gefahren, besiege die Golems, finde verlorene Artefakte und die verborgene sagenumwobene Stadt Lutao. Sei dabei schneller als Deine Mitspieler.

In diesem Spiel führst Du eines von 12 verschiedenen Völkern. Jedes hat spezielle Fähigkeiten im Kampf. Zusätzlich erhältst Du eine der 12 Runen, die Dir taktische Vorteile sichert. Das sind 144 mögliche Startkonstellationen. Deine Gegner haben dieselbe Wahl. Deshalb ist jedes Spiel anders und erfordert eine neue Strategie, um zum Erfolg zu kommen.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover


4 der 12 Rassen

ElfinWerks:


Essen Standnummer 2009: ???
Titel: Caligula
Autor/in: Pierluca Zizzi
Siehe Eintrag bei Post Scriptum

Emma Games:


Essen Standnummer 2009: 5-45
Titel: TWRS
Autor/in: Martyn F
Illustrator: Martyn F
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Preis: 485 €
Beschreibung:
TWRS ist ein reines Denkspiel für zwei Personen. Jeder Spieler strebt nach maximaler Bewegungsfreiheit für seine eigenen Türme (die ToWeRS) und möglichst geringem Bewegungsraum für die Gegnerischen.

Letztendlich dreht es sich bei TWRS aber um das Besetzen von Gebieten, denn derjenige der am Ende des Spiels den größten Teil des Spielbrettes sein Eigen nennt, ist der Gewinner.

TWRS wird nicht in der gleichen Serie wie Cities und Wadi aufgelegt, sondern in einer limitierten Sammleredition in einer Auflage von 265 Stück. Diese luxuriöse Sammleredition beinhaltet ansprechende, mundgeblasene Spielsteine aus Glas sowie ein elegantes Spielbrett und eine repräsentative Box aus Edelstahl.


Cover


Spielkomponenten

Titel: Wadi: The Watchman (Die Wächter)
Autor/in: Martyn F
Illustrator/in: Martyn F
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 12 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Wadi - The Watchmen ist eine Mini Erweiterung für Wadi.

Jeder Spieler erhält seinen eigenen Wächter. Diesen kann man dazu verwenden temporär ein interessantes Gebiet zu blockieren und damit für sich zu reservieren.


Wächterfigur

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >