Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 02.07.2010

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (5)

Die Spiel 2010 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit J



Letzte Aktualisierung: 12.10.2010

Die hier aufgeführten Verlage:

Jactalea
Japon Brand
jcgames aktualisiert! (06.10.2010)
JirasGames aktualisiert! (06.10.2010)
JKLM Games
Jumbo

Jactalea:


Essen Standnummer 2010: 6-130
Titel: Split
Autor/in: Francesco Rotta
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
In Nürnberg 2009 haben uns die Jungs von Jactalea die Neuheit Split erklärt die nun in Essen 2010 erscheinen wird. Wir haben drei Videos hierzu (Spielerklärung + Gameplayvideo mit Jörg und mir).

Aber im kurzem auch hier eine Einleitung um was es geht. Die Spieler bauen das Spielfeld am Anfang gemeinsam abwechselnd auf (hierbei ist es später, wenn man es schon ein paar mal gespielt hat auch erlaubt Lücken zu erstellen!). Sobald das Feld fertig gestellt ist platziert jeder seinen Turm am Rand. Ist man am Zug muss man diesen nun an einer beliebigen Stelle trennen und in eine Richtung so weit damit ziehen, bis man den Rand, ein Loch oder einen anderen Stein/Turm erreicht. Danach ist der Gegner an der Reihe. Dies wird solange fortgeführt, bis jemand nicht mehr ziehen kann. Der hat dann verloren!
Es gilt also den Gegner taktisch einzukesseln. Es ist ein schnelles Spiel, passt perfekt in die Jactaleareihe und kommt diesmal statt in Leder im Edelholzlook daher.

Erklärung (5 Minuten):

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Spiel Jörg VS Andreas 1:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Spiel Jörg VS Andreas 2:

WMV-Video in guter Qualität hier downloadbar.

Japon Brand:


Essen Standnummer 2010: 4-123
Titel: Aisopos
Autor/in: Yoshigi Ogasawara
Illustrator/in: Tatsuo Kakuta
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 3 € (Deluxe Version 24 €)
Beschreibung:
Aisopos is an abstract multi-player pawn-taking game with face-down pawns, played on a 3x3x3 hex board. The pawns' strengths are decided by a two-dimensional scissors-paper-stone method, based on some of Aisopos' fables: The human outsmarts the fox, the fox takes the mouse, but the mouse defeats the human. The Lion defeats both human, fox and mouse, which in turn all three defeat the ant. But the ant is the only one who defeats the lion.

Players start with 2 of each creature and take turn either placing a hidden pawn or moving an already placed pawn. If you move onto another pawn, the attacker secretly looks at the defending pawn, and the defeated pawn is taken off the board and placed before the winning pawn's player.

The game ends when one player is completely out of pawns, and the winner is the player who has most points in defeated pawns. The different creatures are worth different amount of points.


Spielmaterial


Titel: BUSSTOP the Boardgame
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Kai Fujiwara
Illustrator/in: Kai Fujiwara
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 9 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
There are many types of people who arrive at a bus stop waiting to get on a bus; babies,kids, high school girls, working men, seniors and ETs(the Extra-Terrestrials). In this game it is your job to get the same type of people on to one of your buses, and to make sure your bus is full before taking them to their destinations. If you have more kinds of people than you have buses you will have to make some of them wait at the bus stop for another bus to come. If the game ends and you still have passengers waiting for a bus, you create unhappy customers and you receive negative Victory Points.


Cover



Spielertableau



Spielmaterial


Titel: Cat & Chocolate
Exemplare: 60 Stück
Autor/in: Ryo Kawakami
Illustrator/in: Munku Mutsuki, Yuka Kabayama
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
Cat & Chocolate is a card game set in a Haunted Mansion setting. Each player must utilize various items to avoid such accidents like crumbling floors, erupting flames, and attacks by ghosts and the living dead.
How might one use a cat and a piece of chocolate? How might one fight with only a bankroll and rope?
It is a kind of test trying your "imagination" and "reflex of the mind"!

Each player becomes a member of either the Secret Society or the Cult, and must search the Haunted Mansion without knowing who is on what side.
Searching the Mansion is expressed by drawing an event card.
The player who’s turn it is must announce how he/she avoided the accident written on the event card using the cards in his/her hand. The other players vote on if that method was convincing, and if a majority votes [SAFE], then the accident is avoided.

At the end of the game, each player announces which side they were on, and then count up the number of times each player managed to avoid an accident. The side which avoided the most number of accidents put together wins.


Cover



Spielmaterial


Titel: Catch Out
Exemplare: 80 Stück
AAutor/in: Shinsuke Yamagami
Illustrator/in: Izumi Takemoto
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
Catch Out ist ein Bluff-Kartenspiel. Es gilt einzuschätzen ob der vorherige Spieler im Bezug auf die drei digitalen Nummern gelogen hat oder nicht.

Der Spieler am Zug sagt 3 digitale Nummern die auf drei Karten abgebildet sein sollen. Der Spieler links von ihm entscheidet nun ob er ihm dies glaubt oder nicht. Wurden jedoch drei gleiche Nummern angesagt (z.B. 222), so muss man anzweifeln.

Lag man mit seinem Zweifel richtig, so darf man sich eine Handkarte des Spielers aussuchen, ansonsten kann der Ansager aus deinen Karten eine aussuchen.

Das Spiel endet, wenn der Nachziehstapel leer ist, jede Engelkarte zählt 2 Pluspunkte während jede Teufelkarte 2 Minuspunkte einbringt.


Cover



Spielmaterial


Titel: Greedy Kingdoms: Treasure
Exemplare: 30 Stück
Autor/in: Hayato Kisaragi
Illustrator/in: Keita Komiyama, Minats
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 4 €
Beschreibung:
Erweiterung für Greedy Kingdoms 18 neu eKarten und einen Bonus Priester.


Cover


Titel: Grimore
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Hayato Kisaragi
Illustrator/in: Matthias Catrein, Shusaku Kond
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 15-45 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 14 €
Beschreibung:
Grimoire means the spellbook in French.

The game contains 4 spellbooks and bookmarks and many variety of cards and VP chips.

Every turn, several cards are set up in the field. Then players secretly plot which spell he cast by using spellbook and bookmark. In the spellbook, the spells are written in ascending order. Basically they become stronger with the number increased. On the other hand, the order who get one card from the field is determined by spell number order. If you cast a smaller numbered spell, the spell effect is weak, but you can select one card earlier than other players.

Also, there are 2 types of field cards. The first one is coin cards which are direct victory points. The second is character cards which gives you a bonus at the game end when some condition are met. The play ends when one player collects 10 characters or 10 treasure cards.

There are direct attacking spell and defending spell, also tricky time spell which make the playing order upside down.

The game box contains variety of cards, 4 spellbooks and bookmarks, VP chips, and playing mat.


Cover



Spielmaterial


Titel: HAU LA
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Team SAIEN
Illustrator/in: Team SAIEN
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 39 €
Beschreibung:
The objective of Hau La is to be the player with the highest piece in the tower that all the players build together.

The rules are very simple. On your turn, you must add one building piece to the tower.

The problem is that the pieces used to construct the tower are made of a soft sponge-like material that bends easily. If your new piece bends and touches another piece it cannot be placed.

To win, you will need a plan, and a bit of dexterity and above all else an imagination to figure out the final shape of the tower.


Spielmaterial


Titel: Mai-Star
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Seiji Kanai
Illustrator/in: Noboru Sugiura
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
A card game about Japanese geisha by Seiji Kanai.

Players take the roles of various geisha, and compete with the other players to win the legendary title of "Mai-Star". Use the characters surrounding you to increase your popularity, and earn money by attracting guests, the more demanding the better. Focusing only on increasing your popularity won't earn you any money, yet failing to spread your name won't make the rich or helpful guests come your way.
It's a matter of deciding which characters (cards) will help you increase your popularity and which character cards you want to attract as guests.
Once a player runs out of cards, the round is over, and all cards remaining in your hand become minus points, thus depleting your hand of cards quickly is important. Only the one who has attracted the richest guests (earned the most money) after three festival nights (rounds) will be the one who deserves to carry the title of "Mai-Star".


Cover



Spielmaterial


Titel: Mine Out
Exemplare: 50 Stück
Autor/in: Muneyuki Yokouchi
Illustrator/in: AKAIIE
Spieleranzahl: 3-4 Spieler
Spielzeit: 90-120 Minuten
Alter: ab 14 Jahre
Preis: 28 €
Beschreibung:
The player is the merchant in the big mine.
But the mine is limited! Also the bank, too!

This world of the game is very dirty.
The mine will be out, the bank will be out all money, too.
And the cooperator have any skill, but they don't work well in that they don't match his skill.

The winner will be that he/she is very careful his/her situation on the game.


Cover



Spielmaterial


Titel: Nobunaga
Exemplare: 80 Stück
Autor/in: Mito Sazuki
Illustrator/in: Mila Aizawa,Toshihisa Tanaka
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
Die Spieler sind Generäle von Oda Nobunaga. Ihr müsst euch auf den Krieg vorbereiten.

Lord Nobunaga ist allerdings auch für den Kampf bereit. Der große Kampf ist also sehr nah.


Cover



Spielmaterial


Titel: R-Eco Recycle
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Susumu Kawasaki
Illustrator/in: Susumu Kawasaki
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 10-20 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
This game is a sequel of R-Eco.

Each player is a company that does the trash separation and recycling. By carrying trash to corresponding storage places, a player gets points. However if you carry too much, you must throw trash away illegally!
The trash which cannot recognize contents is dumped in many cases. A player needs to perceive the bluff of other players, or to entrap other players, applying a bluff.


Cover



Spielmaterial


Titel: Rainbow
Autor/in: Mito Sazuki
Illustrator/in: Tokyo Robin, Toshihisa Tanaka
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 15 €
Beschreibung:
Rainbow ähnelt etwas dem Spiel "Michigan". Das Spiel besteht aus 60 Karten die Werte von 1-6 beinhalten.

Zu Spielbeginn werden der Anzahl der Spieler entsprechend Karten offen in die Spielmitte gelegt. Dann werden die restlichen Karten an die Spieler verteilt.

Die Spieler versuchen nun die offen ausliegenden Karten zu erhalten. Spielt ihr die höchste Karte so könnt ihr die höchste Karte aus der Mitte nehmen. Jeder Spieler erhält so eine neue Karte und die gespielte Karte wandert in die Mitte.

Dies wird solange gespielt, bis zwei Spieler keine Karten mehr besitzen.


Cover



Spielmaterial


Titel: RRR (Regality vs. Religion: Revolution)
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Seiji Kanai, Hayato Kisaragi
Illustrator/in: Noboru Sugiura
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 15 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
RRR(Regality vs. Religion: Revolution) is advanced version of basic game named RR designed by Seiji Kanai

RR is a two-player full-information abstract game. Both have same set of pawns. The players take turns to place pawns on a 3x3 square playing field. Each pawn placed will either turn or destroy one or more of the pawns surrounding it. A game is finished when all 3x3 squares filled with pawns. At that time, winner is holder of more pawns which directions are one's own.

RRR introduces new pawns. At the start of the game, five neutral pawns are randomly selected to be available to both players; adding variation to each game.


Cover



Spielmaterial


Titel: String Railway
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Hisashi Hayashi
Illustrator/in: Ryo Nyamo
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20-30 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 18 €
Beschreibung:
A Train game. The components include colored strings, some chips, station tiles and a board for scoring.

First, you place string shaped in a big circle on the table to establish the field area for the game.
Next,you place a small circle of string to represent mountains and a line of string to represent a river.

Finally you place the main stations for each player approximately equal distances apart from each other.

On you turn you draw and then place a Station Tile

You then try to place a railroad string between your stations in an effort to connect them, in order to form your own train network. Connected stations get Victory Points

After five turns, the game is finished and the player with the most victory points wins the game .


Cover



Spielmaterial


Titel: The Truckers version 1.5
Exemplare: 100 Stück
Autor/in: Kai Fujiwara
Illustrator/in: Akira Yamaguchi
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Truckers deliver a variety of packages everyday! Competition is fierce among them. Once day they got together and Ms. Ponytail said, "Let's have a race to determine who will earn the most money in three days."

So, who will be the winner during those busy three days? You can be a trucker by playing this game, The Truckers. Can you be the most successful trucker in town!

Use the 8 cards in your hand to move your truck around the city to pick up goods, load them on to your truck. Then pick up a new truck at the end of day 1 and day 2, but be careful... if you have empty trucks or if you have goods that have not been picked up when the game ends it will cost you money.

Whoever has the most money at the end of the game wins!


Cover



Spielmaterial


Titel: Witchcraft
Exemplare: 90 Stück
Autor/in: Muneyuki Yokouchi
Illustrator/in: AKAIIE
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 30-60 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 18 €
Beschreibung:
The academy of magic is where disciple of magic learns the art of magic.
Recently, mysterious cases occur that students and teachers are brutally murdered.
As it is correspond with a legend of academy, a witch's conduct.
Repeating tragedies realize the existence of "witch of the academy".
To get rid of the witch, 5 members of academy starts the research of the legends.
The aim of the members is to find and get rid of the witch.
By the way, the legend tells the witch can transform to whom the witch killed.
This means there is no wonder one of the members is already a witch.

Human has its own magic which is different from magic users from far beyond the beginning of the academy
This magic is called "information"...
The frightful magic which can cerebrate murderer as saint, execute a bonny girl as a witch.

About this game
You become one of a character out of 5, and by gathering information about witch, you try to contribute the research and to become the most reliable character.
Also you must pay attention to the possibilities that one of the members is actually a witch ,you may point out a member as a witch.

(In this game, you must discard a field card and take a field card.
Discarded character gives you information, while you point out a character as a witch by taking cards.
The information exchange like this)

To tell the truth, there is no witch in the members. However, a character who pointed out as a witch may lose their trust and may be executed.
So it is important to gathering information but at the same time you may make some body down their credit by spreading witch rumor, or escape from pointing out as a witch.
Who could be the winner by controlling among eddy information of witch disturbance?


Cover



Spielmaterial


jcgames:


Essen Standnummer 2010: 6-206 (Mantikore Verlagsstand)
Titel: SpacePirates
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Unbekannt
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
SpacePirates ist ein freies und abgedrehtes Space-Opera Rollenspiel um Piraten im Weltraum im Stil der 1980er Zeichentrickserien und Comics. Es ist für One-Shots oder kurze Kampagnen gedacht, das Setting ist daher kompakt und das Regelwerk leicht zu erlernen, zudem ermutigt es die Spieler, die Abenteuer mitzugestalten.

Die Charaktere sind Piraten und treiben sich in den zwielichtigen Bars und Kneipen des Universums herum, liefern sich Schlägereien mit anderen Piraten und knüpfen Kontakte zu halbseidenen Händlern, inoffiziellen Regierungsbeauftragten und undurchsichtigen Vereinigungen. In ihrem Raumschiff voller Macken jagen sie nach Ruhm und Reichtum, dabei führen sie höchst illegale Aufträge durch, rauben Schiffe aus, liefern sich waghalsige Raumschlachten und entdecken neue Weltraumphänomene und Planeten. Trauen können sie niemandem, da jeder Auftraggeber und Handelspartner, der mit ihnen verkehrt, genauso verschlagen und geldgierig ist, wie sie selbst. Als wäre das nicht genug, werden sie natürlich auch vom Handelsrat und den Regierungen verfolgt und stehen in Konkurrenz mit vielen anderen Piraten.

JirasGames:


Essen Standnummer 2010: 4-115
Titel: Bizzarie
Autor/in: Jiří Mikoláš
Illustrator/in: Aneta Kýrová
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 7 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Bizzaria ist eine wilde Fantasy-Märchenwelt in der alles möglich ist. In dieser Welt befinden sich berühmte Figuren wie Rotkäppchen, der Wolf oder auch ein Drache. Diese Figuren erscheinen hier aber in gänzlich anderen Situationen. Außerdem gibt es viele Monster in Bizzaria, die das Hauptelement darstellen.

Jeder Spieler baut sich am Anfang sein Monster (Aussehen und Verhalten) zurecht. Danach werden Fragen gestellt "Welches Monster ist mehr so oder so?" und die Spieler schreiben drei Monsternamen auf. Danach wird aufgedeckt und gewertet.


Cover


Titel: Goal! Game
Autor/in: Jiří Mikoláš
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Two starter decks are available, featuring Czech Republic vs. Germany and Slovakia vs. UK. Many nicely illustrated cards with well-known players are available... of course you would not find the exact names in newspapers ;) But you recognize them surely!

More countries will be available also for you all to mix and play with in your decks (France, Italy, Netherlands and Spain). Therefore you can play a player vs. player match, or multiplayer up to 8 people.

Dice are also featured in the game and used to get various poker-like combinations for you to score the best combination. These combinations are always compared and the better combination wins the current turn!


Cover



Spielkarten


JKLM Games:


Essen Standnummer 2010: 5-55
Titel: Great Fire: London 1666
Autor/in: Richard Denning
Illustrator/in: Andreas Resch
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 75-90 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
September 1666. Ein unachtsamer Bäcker in der Pudding Lane hatte vergessen,
sein Ofenfeuer auszumachen. Das Inferno raste durch ganz London und
vernichtete 13000 Häuser, wodurch 70 Tausend der 80 Tausend Einwohner
Londons obdachlos wurden. Der Oberbürgermeister handelt zu spät und so liegt
es an den erfahrenen Milizgruppen, die von einigen Honoratioren angeführt
werden, das Feuer zu bekämpfen und schließlich zu löschen. Um das zu
erreichen, müssen sie entscheiden, welche Bezirke schnell abgerissen werden,
um andere zu schützen. Diesen Honoratioren gehört der Großteil Londons,
daher sind diese Entscheidungen schmerzhaft. Schließlich ist dies auch eine
gute Gelegenheit für manche – irgendwer wird hinterher noch den größten
unbeschädigten Besitz haben und irgendwer wird den Ruhm ernten, das Feuer am
besten bekämpft zu haben. Könnte diese Person genug Einfluss und Popularität
besitzen, um der nächste Bürgermeister zu werden?

Die Spieler sind reiche Männer hohen Standes mit Besitztum überall in
London. Sie können die geschulten Brandschutztruppen nutzen, um das Feuer zu
bekämpfen, Abrisstrupps einsetzen, um Häuserblöcke zu zerstören und so dem
Feuer Einhalt zu gebieten oder einfach die Augen verschließen, um dem Feuer
Gelegenheit zu bieten, das Eigentum der Rivalen zu schädigen. Siegpunkte
gibt es für jedes Haus eines Spielers, welches überlebt, daher könnte der
Spieler mit dem größten intakten Besitztum gewinnen, aber das Löschen des
Feuers bringt auch Siegpunkte und kann die Endwertung hochtreiben. Außerdem
hat jeder Spieler drei geheime Ziele: die Rettung wichtiger Gebiete oder
historischer Gebäude, wodurch man noch mehr Siegpunkte erhält. Eine
gelungene Kombination aus dem Löschen des Feuers, ihm dabei aber auch seinen
Lauf zu lassen, um Häuser der Rivalen zu vernichten und gleichzeitig eigenen
Besitz so gut wie möglich zu schützen, wird den Spielsieg bringen.


Cover


Jumbo:


Essen Standnummer 2010: 12-28
Titel: Bin ich Beethoven?
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 4-16 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Mit „Bin ich Beethoven?“ erweitert Jumbo Spiele sein Portfolio um ein weiteres Party-Spiel, vorwiegend für junge Erwachsene, aber auch für die ganze Familie.

Ein Stirnband mit einem elektronischen „Wortgenerator“ bildet hier den Mittelpunkt des Spiels. Auf diesem Gerät laufen in einer LCD-Anzeige die Namen von berühmten Personen, Tiernamen, Gegenstände und vielem mehr durch, wenn der Spieler dieses mit einem leichten „Schlag“ aktiviert hat.

Nun gilt es innerhalb von 90 Sekunden so viele Begriffe wie möglich zu erraten. Allerdings gibt es 2 Modi: einmal kann alles gesagt werden, bis auf den Begriff selbst; im zweiten Modus, darf das gegnerische Team des Spielers nur ein Wort benutzen und muss sich dann der Mimik und Gestik bedienen, Hinweise auf den gesuchten Begriff zu geben.

Die drehbaren Zeiger auf dem Spielbrett zeigen dabei vor jeder Spielrunde an, welcher Modus gespielt werden muss.


Cover


Titel: Logo - Das große LOGO Spiel der Marken
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 12 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: ab 2-6 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Ob im Fernsehen, im Radio oder in Zeitschriften, beim Einkaufen oder beim Stadtbummel: Wir sind ständig von verschiedensten Marken umgeben. Kennen Sie sich aus mit den entsprechenden Unternehmen, Produkten und Slogans?

Welche Handy-Marke ist nach einer finnischen Stadt benannt? Wie sieht das Logo von Langnese aus? Welcher dieser Schokoriegel enthält keine Erdnüsse? Welches Unternehmen ist für den Spruch „Nichts ist unmöglich“ bekannt?

Solche und ähnliche Fragen hält das neue Quizspiel Logo - das große Spiel der Marken für Sie bereit. 400 Karten bieten 1600 Fragen rund um Logos, Verpackungen, Produkte und Unternehmen, die uns im Alltag ständig und überall begegnen. Schon hat man die entsprechenden Werbesprüche und Jingles im Ohr, durchforstet das Gehirn nach Namen und sieht die Warenzeichen vor seinem inneren Auge.


Cover


Titel: Rummikub Xpress
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: ab 7 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Zum 30. Geburtstag des weltweit bekannten Spieleklassikers gibt es eine Neuigkeit: Rummikub Xpress, der Würfelspielspaß für Zwischendurch.

Rummikub Xpress ist eine Kombination zwischen dem klassischen Rummikub und einem Würfelspiel. Einfach und schnell zu lernen. Hohes Tempo und ein faszinierender Spielmechanismus machen Rummikub Xpress zu einem tollen Spiel.

Alle Würfel des Spielers müssen in 'Reihen' oder 'Gruppen' abgelegt werden. Kombinieren, Anlegen und Manipulieren der bereist ausgelegten Würfel ist ausdrücklich erlaubt.

Der erste Spieler, der alle Würfel eingesetzt hat, gewinnt die Runde. Wer nach sechs Runden die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt das Spiel.


Cover


< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >