Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 02.07.2010

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (5)

Die Spiel 2010 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit W



Letzte Aktualisierung: 06.10.2010

Die hier aufgeführten Verlage:

Wattsalpoag Games aktualisiert! (06.10.2010)
What's Your Game? aktualisiert! (06.10.2010)
White Goblin Games aktualisiert! (06.10.2010)
Winning Moves
Winsome Games
World of Twilights aktualisiert! (06.10.2010)


Wattsalpoag Games:


Essen Standnummer 2010: 5-02
Titel: Jet Set Investor & Business Expansion
Autor/in: Kris Gould
Illustrator/in: Mike Raabe
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
The Jet Set - Investor & Business Expansion brings new cards into the game.
The Investor and Business card sets may be added to Jet Set as individual expansions, or combined for a double expansion.
The main idea is to bring new elements into the game.

Investor (8 cards) :
Once the first 'vacation' card is in play an Investor card is read and pay all qualifying players from the bank, according to the instructions on the card.

Business (40 cards) :
Every player gets a Business card at the beginning of the game. The remaining cards remain face-down next to the board.
Each time you claim a Long Flight (5-7 points) you take a new Business card.
You can play out a Business card in your turn or at the end of the game.
Business card are action cards, point cards, etc


Cover


Titel: Last Call: The Bartender Game
Autor/in: Kris Gould
Illustrator/in: Quinton Hoover
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 15-20 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 32 $
Beschreibung:
The customers are restless, the drink orders are piling up, and the bartenders won't mix drinks until they have the right bottles in hand! Pass the bottles from one bartender to another until someone can fill an order. But beware, if one bartender has too many bottles, they'll water down your cocktails with ice cubes. Get the bartenders to fill your drink orders and collect the fewest ice cubes along the way. Find out who runs the best bar when it's time for "Last Call"!

Watch carefully to see which bartenders the dealer places cards on. When the right two bartender cards are dealt, call, "Order" to move a bottle. Try to move all the necessary bottles onto one of the bartender boards, and that bartender will make your drink. You get one ice cube for each extra bottle on the bartender board. When a player has made all four drinks, he calls, "Last Call," and checks out. Now you get an ice cube for each bottle you move. When each player has finished all four drinks, the player with the fewest ice cubes wins.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Spielmaterial


What's Your Game?:


Essen Standnummer 2010: 12-89
Titel: Vinhos
Autor/in: Vital Lacerda
Illustrator/in: Mariano Iannelli
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
In Essen erscheinen gleich vier Wein-Spiele:
Toscana (Aqua Games)
Grand Cru (Eggertspiele)
Vineyard (Vinhos) (What´s your game)
King´s Vineyard (Mayday Games)
Dies ist eines davon.

Vinhos ist das portogiesische Wort für Wein und es handelt sich hier um ein Tausch und Wirtschaftsspiel.

Die Spieler sind Weinhersteller in Portugal, entwickeln ihre Weinberge und produzieren Wein um möglichst viel Profit zu erhalten.


Cover



Spielmaterial


White Goblin Games:


Essen Standnummer 2010: 5-01
Titel: Inca Empire
Autor/in: Alan D. Ernstein
Illustrator/in: Alexandre Roche
Spieleranzahl: 3-4 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: 34 €
Beschreibung:
In "Inca Empire" (einer verbesserten Neuauflage von "Tahuantinsuyu") sind die Spieler "Apus" (Anführer von einer der vier Regionen). Eure Aufgabe ist es euren Status bei "Sapa Inca" (göttlicher Imperator) zu verbessern. Um dies zu tun müsst ihr euer Reich vergrößern und verbessern. Ihr baut Straßen, erobert Nachbarregionen, erhöht eure Arbeitskraft und eure Rohstoffe.


Cover



Spielbrett (4 Personen Seite)



Spielmaterial


Titel: Khan
Autor/in: Christwart Conrad
Illustrator/in: David Cochard
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 34,95 €
Beschreibung:
Wir schreiben das Jahr 1244 - Das mongolische Reich regiert von Osteuropa bis nach Asien. Es war (und ist noch immer) das größte zusammenhängende Reich der Weltgeschichte. Der große Khan herrschte über das ganze Königreich von seiner Hauptstadt Karakorum und sendete seine besten Generäle aus um mehr Gebiete für sein Reich zu erhalten.

In Khan ist eure Aufgabe 8 verschiedene Herrscher aus fremden Ländern zu verfolgen und soviele Gebiete wie möglich zu erobern.


Cover


Titel: Norenberc
Autor/in: Andreas Steding
Illustrator/in: David Cochard, Joshua Cappel
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: ab 12 Jahre
Preis: 44,95 €
Beschreibung:
In Norenberc ist jeder Spieler ein ambitionierter Händler der versucht mehr Einfluss in der Ratsstadt Norenberc zu erhalten. Dafür müssen die Spieler die Handwerker der Gilden auf ihre Seite bekommen.


Cover



Eines der 6 Gildenhäuser im Spiel


Titel: Rattus: Pied Piper
Autor/in: Åse Berg, Henrik Berg
Illustrator/in: Alexandre Roche
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 45 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Europe im Jahre 1348. Der schwarze Tod verwüstet Europa. Bisher haben die Spieler eine Hand voll verschiedener medizienischer Möglichkeiten genutzt um die Plage in den Griff zu bekommen. Jetzt ist es an der Zeit für eine Verstärkung...

12 neue Persönlichkeiten sind bereit den Spielern zu helfen. Einige wie die Königin oder der Imperator verwenden ihren Reichtum und ihre Macht. Andere wie die Nonne oder der Bischof bieten ihre Weisheit und ihren Glauben an. Aber auch Magie und Hexerei kann nützlich sein, wie z.B. die Flöte vom Rattenfänger.


Cover



Rattenfänger (Einer von 12 neuen Persönlichkeiten)


Winning Moves:


Essen Standnummer 2010: 5-32
Titel: Nexos
Autor/in: Bernard Tavitian
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2/4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 7 Jahre
Preis: 29,95 €
Beschreibung:
Es ist ein Kreuz mit der Kreuzung. Wie im Verkehr gibt es manchmal einfach kein Durchkommen. Dann wendet sich die Partie für den Spieler schnell zum Schlechten – im neuen Strategiespiel Nexos von Winning Moves. Bernard Tavitian, bekannt als Autor und Erfinder von Blokus, hat mit Nexos ein neues, spannendes Brettspiel vorgelegt, das durch seine Reduktion aufs Wesentliche begeistert. Dank kurzer und leicht verständlicher Regeln kann man Nexos sofort losspielen. Nexos ist ein Spiel für jeden Anspruch – ob als leichtes und unterhaltsames Spiel oder als Wettkampf mit allen taktischen Raffinessen bietet es vielfältiges Spielvergnügen für jeden Spielertyp.

Jeder Spieler verfügt über 24 verschiedene Spielsteine in einer Farbe, zusammengesetzt aus 1 bis 4 Segmenten. Wenn sie am Zug sind, legen die Spieler einen ihrer Spielsteine auf das Spielbrett. Der erste Stein muss die gleichfarbig markierte Kreuzung berühren, jeder folgende einen der bereits zuvor gelegten Steine der gleichen Farbe. Das Spiel ist zu Ende, wenn kein Spieler mehr legen kann. Wer alle seine Spielsteine ablegen konnte, erhält -10 Bonuspunkte. Die anderen Spieler zählen dann die einzelnen Segmente ihrer übrig gebliebenen Spielsteine zusammen. Jedes Segment zählt 1 Punkt. Der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt.


Cover


Titel: nmbrs!
Autor/in: Korneel Joppe
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 7 Jahre
Preis: 9,95 €
Beschreibung:
Überraschend neuartig und originell ist das neue Kartenspiel „nmbrs!“ von Winning Moves! Nmbrs? Fehlt da nicht, was? Logisch! Und um Logik geht es auch in diesem Kartenspiel. Die 2-8 Spieler müssen ihre Karten so ablegen, dass sich logische Zahlenreihen aus mindestens 3 Karten bilden. 1-2-3. Eigentlich ganz einfach, und so ist man auch in wenigen Minuten mit dem Spielprinzip von nmbrs! vertraut. Da es jedoch Karten von 1-100 gibt muss man schon etwas kreativer vorgehen, um mit den wenigen Karten auf der Hand die nötigen Punkte für den Sieg zu sammeln. 15-28-41? Passt! Der Abstand beträgt jeweils +13.

Und so geht es genau:

Die Spieler erhalten 7 Handkarten, die restlichen Karten kommen als Abnahmestapel in die Mitte. Jeder Spieler hat zu Beginn ein Guthaben von 50 Punkten. Wer an der Reihe ist, nimmt eine Karte vom Stapel und versucht dann, möglichst viele seiner Handkarten in einer oder mehreren logischen Reihen aus mindestens 3 Karten abzulegen, z.B. 21-24-27...(3) oder 14-20-26...(6). Dabei darf man an bestehende Reihen anlegen, Karten in Reihen einfügen und Reihen miteinander verbinden. 4 Joker helfen auch schwierige Karten noch unterzubringen. Jede Karte ist entweder 1, 2 oder 3 Punkte wert. Nach dem Ablegen zählt der Spieler die Punkte seiner abgelegten Karten zu seinem Guthaben dazu. Wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen konnte, ist die Runde zu Ende. Die Punkte der Karten, die die übrigen Spieler auf der Hand behalten haben, werden von ihrem Guthaben abgezogen. Man spielt so viele Runden, bis ein Spieler 100 Punkte erreicht hat. Dazu gibt es Regeln für eine Vereinfachung und für Fortgeschrittene.


Cover


Titel: PlateauX
Autor/in: Hendrik Simon
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Reihum legen die Spieler entweder einen Baustein oder ziehen ihre Spielfigur. Nach und nach entsteht aus dem flachen Spielplan ein 3-dimensionales Spielfeld, auf dem die Bausteine in mehreren Ebenen übereinander liegen und viele kleinere und größere Plateaus auf den verschiedenen Ebenen entstehen. Die Spielfiguren sollen während des Spiels auf ein möglichst weit oben liegendes Plateau gezogen werden.

Das ist leichter gesagt als getan, denn die Figuren dürfen nur gezogen werden, wenn sie bei jedem Schritt eine Ebene hinauf oder hinunter steigen. Jeder neue Baustein verändert aber die Zugmöglichkeiten, deshalb muss jedes Mal genau überlegt werden, ob man besser erst zieht oder doch vorher noch einen zusätzlichen Baustein legt. Einerseits möchte man seine eigenen Möglichkeiten verbessern, aber gleichzeitig darf man den Mitspielern auch keinen Vorteil verschaffen. Ziel ist es, nach Spielende mit seiner Figur ein höheres Plateau zu besetzen als die Mitspieler.


Cover



Spielmaterial


Titel: TOP TRUMPS Für immer Shrek
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 6 Jahre
Preis: 3,95
Beschreibung:
Eine Top Trumps Edition für Shrek-Fans.


Cover


Titel: Wobble
Autor/in: Ad Bruynzeel
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 6 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:
Das Spielfeld liegt auf einer Halbkugel und ist nach allen Seiten beweglich. In den 4 Ecken des inneren Spielfeldes sind 4 farbig markierte Löcher, in denen die Spieler einen kleinen Ball versenken müssen. Die Reihenfolge, in der die Löcher angespielt werden müssen, wird vor dem Spiel für jeden Spieler mit 4 Pins festgelegt.

Zu Beginn liegt der Ball ruhig in der Mitte des waagrechten Spielbretts. Der Spieler am Zug versucht nun, mit Hilfe von Spielscheiben das Spielbrett aus der Waagrechten und den Ball dadurch zum Rollen zu bringen – möglichst in Richtung des Lochs, in dem er den Ball versenken möchte. Wie viele Scheiben jeweils auf den breiten äußeren Rand gelegt – oder auch von dort entfernt – werden dürfen, bestimmt der Würfel. Die Scheiben dürfen gelegt oder geworfen werden, jede Technik ist erlaubt – solange das Spielbrett nicht mit den Fingern bewegt wird. Fällt der Ball dabei in das falsche Loch, kommt der nächste Spieler an die Reihe. Wer zuerst den Ball in allen 4 Löchern versenkt hat, gewinnt.

Wir konnten das Spiel bereits in Nürnberg beim Autor betrachten und müssen sagen, es sah sehr interessant aus und wir versprechen uns viel von der Idee.


Cover


Winsome Games:


Essen Standnummer 2010: 10-66

Wie immer gibt es alle Spiele und Erweiterungen nur komplett im Paket zum Preis von 100 EUR. Alle Sets sind nummeriert, die Auflage beträgt nur 80 Exemplare (ALLE SETS SIND BEREITS VERGEBEN!). Die Sets können dann in Essen am Donnerstag von 10 bis 12 Uhr am Stand 10-66 abgeholt werden.

Titel: Age of Steam Poland
Beschreibung:
Erweiterung für Age of Steam


Cover


Titel: Baltimore & Ohio: Maine Lumber Expansion
Autor/in: Eddie Robbins
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Unbekannt
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Beschreibung:
Erweiterung für Age of Steam


Cover


Titel: Preußische Ostbahn: Oldenburg expansion
Autor/in: Harry Wu
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Unbekannt
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Beschreibung:
Erweiterung für Preußische Ostbahn. Es kommt eine neue Eisenbahngesellschaft mit besonderer Fähigkeit hinzu.


Cover


Titel: SNCF
Autor/in: David V. H. Peters
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Unbekannt
Beschreibung:
SNCF (Société Nationale des Chemins de fer Français) handelt um die Eisenbahn in Frankreich.


Cover


Titel: Texas & Pacific
Autor/in: Harry Wu
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Unbekannt
Beschreibung:
Das Spiel dreht sich um Ranches, Bauoptionen und das Wachstum in Texas.


Cover


Titel: West Riding Revisited
Autor/in: Han Heidema
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 120 Minuten
Alter: Unbekannt
Beschreibung:
Das Spiel ist das Ergebnis einer zehn Jahre dauernden Weiterentwicklung des ursprünglichen "West Riding".


Cover


World of Twilights:


Essen Standnummer 2010: 9-30
Titel: War of Edaðh (internationale Ausgabe)
Autor/in: Ash Pyne, Nigel Pyne
Illustrator/in: Ash Pyne, Deb Pyne
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
In the beginning there is War for Edaðh - a game of battle - but as it expands it becomes a siege, a chase, a hunt, gladiatorial combat, spy vs. spy, tunnel warfare, clan politics, guerrilla warfare, a quest, a campaign and many other games. All using the same cards.

But don't let the cards fool you. This is no CCG or regular card game. This is full on fantasy gaming. Play each game individually, string games together to create scenarios or to create an ongoing story, add characters, play as a campaign and even play as an RPG. Play the game how you want to.

In the base game - War for Edaðh - you get troops, leaders, standards, terrain and all aspects of a battle. Cards are used in the core gameplay which is a unique, tactical system that places the outcome of each conflict in your hands - your decisions and choices alone determine success or failure.

In any actual conflict from a fight to a hunt to a chase to negotiation, you would pit your skill and experience against your opponent. You read his moves, try to outsmart him and make a winning move. With War for Edaðh's core gameplay you do the same. Yet this game is simple to learn and play, but like all good strategy games will always offer a challenge and is hard to master.

Modular rules mean that War for Edadh can be played very simply with anyone of age 7+, or with expanded rules you get more depth of gameplay, more tactics, more options and more ways to play the game. As your familiarity with the game increases so it can provide you with more and more of a challenge and more variety.


Cover


< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >