Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 02.07.2010

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (5)

Die Spiel 2010 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit D



Letzte Aktualisierung: 12.10.2010

Die hier aufgeführten Verlage:

Days of Wonder aktualisiert! (12.10.2010)
DDD
Die Spiegelburg aktualisiert! (12.10.2010)
dlp-games
Drei Magier
dV Giochi aktualisiert! (06.10.2010)

Days of Wonder:


Essen Standnummer 2010:12-68
Titel: Fictionaire
Autor/in: Hervé Marly
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 4-7 Spieler
Spielzeit: 10-20 Minuten
Alter: ab 15 Jahre
Preis: 8 €
Beschreibung:
Fictionaire wird in Essen erstmal noch nicht in Deutsch erhältlich sein.

Fictionaire ist ein neues Quizkartenspiel basierend auf dem klassischen "Lexikon-Spiel". Die Spieler geben eine Antwort auf die Frage und können hierbei auch bluffen oder lügen. Wichtig ist dabei, dass die anderen Spieler diese Aussage als richtig ansehen werden. Um Punkte zu erlangen muss ein Spieler entweder die richtige Antwort wissen oder die richtige Antwort eines anderen Spielers übernehmen. Noch besser ist es andere auf seine Antwort zu locken, denn haben sie diese gewählt und sie ist falsch erhält der Spieler Bonuspunkte.

Die Spielserie beginnt mit 4 verschiedenen Themenpacks. Jedes enthält 120 Karten.
- Classic Fictionaire (Klassische Fragen)
- Tall Tales (Unglaubliche Geschichten)
- Fool Science (Wissenschaftliche Ereignisse)
- Naturals (Was die physikalische Welt zu bieten hat)


Logo



4 Editionen



Beispielfrage


Titel: Memoir ´44 - Breakthrough
Autor/in: Richard Borg
Illustrator/in: Claude Rica, Cyrille Daujean, Don Perrin, Julien Delval
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 30 €
Beschreibung:
Diese Erweiterung erscheint nur in englischer und französischer Version.

The Memoir '44 Breakthrough Expansion will take you deep into the battles of World War II with two, double-sided, 9-panel board maps covering all four Memoir '44 map environments - countryside, beach, winter and deserts These oversize boards stretch the limit of current printing technology and are 13 x 17 hexes deep, opening up the Breakthrough format to new, more expansive scenarios.

The Breakthrough Expansion includes 15, never-in-print-before scenarios, created by Jacques "jdRommel" David, and Memoir '44 author, Richard Borg. These scenarios cover the Western and Eastern Fronts, as well as the Mediterranean and Pacific Theaters and include classic battles such as: Operation Crusader; Operation Amherst; and two different renditions of Sword Beach - all designed for the 13 x 17 hex Breakthrough format.


Spielkomponenten



Spielkomponenten


Titel: Memoir '44: Disaster at Dieppe
Autor/in: Richard Borg
Illustrator/in: Claude Rica, Cyrille Daujean, Don Perrin, Julien Delval
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 16 €
Beschreibung:
Diese Erweiterung erscheint nur in englischer und französischer Version.

Here comes the final installment in our first Battle Maps series!

The Disaster at Dieppe expansion features 2 large-scale ready-to-play Overlord Scenarios, 4 Standard Scenarios, 6 half-tracks miniatures and 6 Jeeps miniatures.

Disaster at Dieppe highlights the ill-fated raid on the German-occupied coastal town of Dieppe, code-named, Operation Jubilee; while The capture of Tobruk features Rommel in June of ‘42 as he relentlessly pushes his Afrika Korps after smashing through the British lines at Gazala in North Africa.

The Battle Map series is designed to encourage team play and accommodates up to 8 players; each map comes ready-to-play with all terrain, obstacles and unit positions pre-printed, making set-up a snap. Battle Map Volume 4 includes 6 half-tracks miniatures, 6 jeeps miniatures and 4 standard scenarios that are playable on a regular Memoir ‘44 board. The 4 Standard scenarios are: Raid on Barce and Rommel’s Right Hook, featuring the new Willys jeeps as long-range patrol cars; and Panzers in the Atlas and Le-Mesnil-Adelée, featuring the new Sd.Kfz. 250 half-tracks. Also included are detailed rules for the long-range patrol cars and half-tracks.


Spielkomponenten



Spielkomponenten


Titel: Mystery Express
Autor/in: Antoine Bauza, Serge Laget
Illustrator/in: Julien Delval
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 75 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: ca. 43 €
Beschreibung:
Nach den Missgeschicken der letzten Tage haben Sie beschlossen, sich einen wohl verdienten Urlaub und den Luxus einer Fahrt im legendären Orient Express zu gönnen. Doch Ihre Ferienstimmung wird schon bald jäh unterbrochen ..., denn kaum hat der Zug Paris verlassen, geschieht es: Ein Passagier wird ermordet!Mystery Express ist ein neues Krimi-Deduktionsspiel von Days of Wonder. Der Mord an Bord des Orient Express wird durch 5 verschiedene Elemente bestimmt, die durch Verbrechenskarten repräsentiert werden. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines der 5 Reisenden, die jeder mit einer eigenen Spezialfähigkeit ausgestattet sind. Es gewinnt der Spieler, der vor Ende der Reise das wer, was, wann, wo und warum über den Mord herausfindet.Antoine Bauza und Serge Laget haben mit Mystery Express eine fantasievolle neue Umsetzung des klassischen Deduktionsspiels entwickelt, bestehend aus qualitativ hochwertigen Komponenten und einzigartigen, zum Thema passenden Illustrationen.


Cover


Titel: Small World - Fabeln & Legenden
Autor/in: Laurent Verrier, Philippe Keyaerts
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 80 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 12 €
Beschreibung:
Fabeln & Legenden führt 54 großformatige Ereigniskarten ein, die mitunter dramatische Auswirkungen auf die Geschichtsschreibung der Small World haben.

Zu Beginn jeder Spielrunde (mit Ausnahme der ersten) wird eine neue Ereigniskarte gezogen und ins Spiel gebracht. Die in der folgende Runde geltende Ereigniskarte ist zusätzlich sichtbar, so dass Spieler bereits wissen, was sie zukünftig erwartet.

Diese Erweiterung wurde von Laurent Verrier erfunden, dem Sonderpreisträger des Small World Ideenwettbewerbs im Herbst 2009. Der Autor des Originalspiels, Philippe Keyaerts, hat weitere Entwicklungsarbeit geleistet.

Diese Erweiterung benötigt ein Exemplar des originalen Small World Brettspiels und wird voraussichtlich ab Juni weltweit in gut sortierten Spieleläden erhältlich sein.


Cover



Beispielkarten


Titel: Small World: Die Insel des Geisterbeschwörers
Autor/in: Philippe Keyaerts
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 40-80 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: Kostenlos
Beschreibung:
Zunächst bemerkte niemand die kleine Insel im See. Und keiner achtete auf den seltsamen Mann, der dort gelandet war - rittlings auf einem Holzscheit sitzend, mit einem riesigen Zauberbuch unter dem Arm und eine Schaufel als Paddel benutzend. Schnell breitete sich ein Furcht erregender, grüner Nebel über der Insel aus und hüllte sie in geisterhafte Stille, die nur gelegentlich von einem wahnsinnigen Gelächter oder Unheil verkündenden Flüchen unterbrochen wurde. In einer Vollmondnacht tauchte dann ein schiefer, hoher Turm aus dem Nebel auf und warf einen langen, düsteren Schatten auf die Umgebung. Der Geisterbeschwörer war angekommen!

Einer der Spieler übernimmt die Rolle eines gefürchteten Geisterbeschwörers, der auf einer Insel in der zentralen Seenlandschaft von Small World lebt. Er bringt die Seelen aller Rassenplättchen an sich, die bei Eroberungen verloren gehen, um sie nach und nach zu Geistern zu verwandeln, die dann in den Regionen der Umgebung Angst und Schrecken verbreiten. Zu allem Überfluss wächst seine Macht auch noch, je weiter sein Einfluss reicht. Wenn es dem Geisterbeschwörer gelingt, alle seine Geister ins Spiel zu bringen, bevor die Partie endet, hat er gewonnen!

Inhalt
* 1 Plättchen „Insel des Geisterbeschwörers“
* 1 Plättchen „Quelle der Seelen“
* 14 Geister-Plättchen
* 1 Regelheft in Englisch, Französisch & Deustch

Die Insel des Geisterbeschwörers (limitierte Auflage) ist eine kostenlose Erweiterung, die bei Händlern und auf dem Days of Wonder Webshop (für jede Bestellung in der Small World-Reihe) erhältlich ist.


Cover


Titel: Small World - Keine Panik!
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 80 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 18 €
Beschreibung:
Small World wird von vielen erschreckenden Wesen bevölkert – doch Keine Panik!

Dieses Erweiterung führt 5 neue Small World Rassen – Barbaren, Feen, Homunculi, Leprechauns und Zwergenmenschen, sowie 5 Spezialfähigkeiten ein – Barrikade, Gewissenlos, Herrscher, Katapult und Söldner.

Außerdem beinhaltet Keine Panik! auch einen neuen Sortiereinsatz, der die Plättchen aller existierenden Small World Erweiterungen aufnimmt (gerüchteweise sogar die Insel der Geisterbeschwörer!), so dass alles in einer einfachen Art sortiert und griffbereit ist.


Spielmaterial



Logo


DDD:


Essen Standnummer 2010: 9-29
Titel: 1655 - Habemus Papam
Autor/in: Christoph Bauer
Illustrator/in: Katharina Kubisch
Spieleranzahl: 3-4 Spieler
Spielzeit: 30-45 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 14,95 €
Beschreibung:
Rom, 1655 anno domini. Eine Meldung schockiert die ganze Christenheit –
Papst Innozenz X. ist tot. In Windeseile reisen die Kardinäle nach Rom,
dem Zentrum der religiösen Macht und der Ränkespiele.
Hochspannung ist angesagt, wenn die Spieler in ihrer Funktion als
Preferiti – der Favoriten auf den Stuhl Petri – alles daran setzen, mit
Bestechung, Täuschung und taktischem Kalkül möglichst viele Stimmen
auf sich zu vereinigen. Denn letztlich wird sich nur derjenige durchsetzen,
der nicht nur die meisten Purpurträger mit harter Münze auf seine Seite
ziehen kann, sondern auch auf dem politischen Parkett zu bestehen vermag.
Eines ist gewiss, wenn der weiße Rauch aufsteigt, wird es wieder heißen:
„Habemus Papam – wir haben einen Papst!“

Material: 120 Spielkarten, 52 Edelsteine, 4 Sichtschirme, 1 Standfuß,
1 Spielregel, 1 Faltblatt mit historischen Anmerkungen.


Cover



Spielmaterial


Die Spiegelburg:


Essen Standnummer 2010: 12-96
Titel: Fette Beute
Autor/in: Klaus Kreowski
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 10 Minuten
Alter: ab 6 Jahre
Preis: 7 €
Beschreibung:
Unbekannt

dlp Games:


Essen Standnummer 2010: 5-104
Titel: Bangkok Klongs
Autor/in: Martin Schlegel
Illustrator/in: Klemens Franz
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
Die Schwimmenden Märkte von Bangkok bilden den stimmigen Hintergrund zum neuen Spiel von dlp games. Autor ist Martin Schlegel, grafisch umgesetzt wurde das Spiel von Klemens Franz.

Die thailändische Hauptstadt ist durchzogen von Kanälen, den sogenannten Klongs, die dem Spiel den Titel gaben. Auf diesen Klongs sind jeden Tag Händler mit ihrer frischen Ware unterwegs zu den Schwimmenden Märkten. Dieses bunte Treiben wird im Spiel nachempfunden. Auf dem zunächst leeren Spielplan trudeln im Laufe der Partie die Händler mit ihren Booten ein. Der Markt füllt sich, bis am Ende das Gewusel perfekt ist.

Reihum setzen die Spieler Boote in den kleinen Hafen ein. Dabei gilt es, die besten Anlegeplätze auszuwählen, denn die sind maßgeblich für die Wertungen an den Markttagen. Nur Anlegeplätze, um die sich genügend Boote geschart haben, lohnen sich, der Rest geht leer aus. Doch nicht nur die Markttage zählen für den Erfolg, auch die abschließende Bewertung des Warenlagers ist wichtig. Wer beim Sammeln der Waren Schwerpunkte gesetzt hat, schneidet besonders gut ab.

Bangkok Klongs ist nach Crazykick und Lübeck das dritte Spiel im Verlag dlp games, der im vergangenen Jahr an den Start ging.

Die deutschen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover



Spielmaterial


Drei Magier:


Essen Standnummer 2010: 11-31+03
Titel: Die kleinen Zauberlehrlinge
Autor/in: Violetta Leitner, Thomas Daum
Illustrator/in: Rolf Vogt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: Unbekannt
Alter: ab 5 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
Kawumm! Zisch! Wabernd steigt eine bunte Rauchwolke aus dem Zauberkessel empor.
Heute geht es heiß her in der alten Zauberküche, denn die kleinen Zauberlehrlinge lernen gerade die Kunst des Zaubertrank Brauens. Dafür müssen jede Menge Zutaten in die Kessel gebracht werden. Doch auf dem Küchenboden liegt allerlei herum. Also Vorsicht! Jetzt bloß nicht stolpern. Sind alle Zutaten verteilt, heißt es Feuer machen. Doch ob das so einfach gelingt?
Krötenbein und Stolperstein, wer wird wohl der Erste sein?

Wer an der Reihe ist setzt seinen Zauberlehrling auf sein Startfeld. Danach legt man eine seiner Zutaten in die Schale seines Zauberlehrlings. Versuchet nun die Zutat zum gleichfarbigen Kessel zu bringen, indem du deinen
Zauberlehrling vorsichtig mit dem Zauberstab vorwärts schiebst.

Hast du zwei Zutaten aufgeladen, bringe sie zu einem der beiden möglichen Kessel. Erreicht dein Zauberlehrling den Zauberstein vor dem Kessel, wirft er die Zutat wie von selbst in Richtung Zaubertrank.


Cover


Titel: Geistertreppe - Das Kartenspiel
Autor/in: Jacques Zeimet
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 10-20 Minuten
Alter: ab 5 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
Wer kennt es nicht das Spiel Die Geistertreppe Kinderspiel des Jahres 2004. Für alle Fans gibt es ab Anfang September das Geistertreppe Kartenspiel. Heimlich schleichen die Kinder in der Ruine umher. Doch der alte Geist hat sie längst bemerkt und erlaubt sich einen Streich! Er verwandelt die Kinder in Geister. Wer sich richtig merkt, wo sich welches Kind befindet und die meisten Karten sammelt, gewinnt.


Cover


dV Giochi:


Essen Standnummer 2010: 10-39
Titel: Bang! Wild West Show!
Autor/in: Emiliano Sciarra
Illustrator/in: Alberto Bontempi
Spieleranzahl: 3-8 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 9,90 €
Beschreibung:
Kein Gesetzt des wilden Westens kann sie stoppen! Sie sind stark, furchtbar, habgierig und sie sind verrückt!

Neue rücksichtslose Waffenträger tauchen im wilden Westen auf.

Bang! Wild West Show! enthält 8 total wilde Charaktere. Zum Beispiel zieht einer Karten bei den Mitspielern, statt vom Nachziehstapel; einer zieht eine Karte, wenn er stirbt und überlebt, wenn er kein Pik zieht. Außerdem gibt es noch jede menge neue verrückte Aktionskarten...

Die englischen Regeln könnt ihr hier herunterladen.


Spielkomponenten


Titel: Kaboom
Autor/in: Unbekannt
Illustrator/in: Unbekannt
Spieleranzahl: Unbekannt
Spielzeit: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Preis: 9 €
Beschreibung:
Unbekannt

Titel: King Up!
Autor/in: Stefano Luperto
Illustrator/in: Daniele Barletta
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: ca. 22 €
Beschreibung:
Der Monarch Vladimiro Miritiro ist seiner Herrschaft müde geworden und hat sich entschlossen einen Nachfolger zu wählen. Paladine, Köche, Maler und alle anderen Menschen im Königreich wollen gerne seinen Platz einnehmen. Helft dem König bei seiner Entscheidung und bringt euren Favouriten auf den Thron.

Die englischen Spielregeln könnt ihr hier herunterladen.


Cover



Spielmaterial


Titel: Lupusburg (deutsche Ausgabe)
Autor/in: Domenico di Giorgio
Illustrator/in: Gianpaolo Derossi
Spieleranzahl: 4-8 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 13 €
Beschreibung:
Neuauflage und deutsche Erstausgabe von Lupusburg (2008).

Lupusburg ist ein Werwolfspiel, jedoch verwendet es etwas andere Mechanismen (jeder erhält z.B. zwei Charaktere), neue Komponenten (Häuser) und auch einen neuen Charakter (Dieb). Außerdem ist das Spiel für kleine Gruppen (4-8) gedacht.

Das Spiel gewinnt entweder der Werwolf oder alle anderen Spieler (wenn der Werwolf getötet wurde).


Cover


Titel: Lupus in Tabula (deutsche Ausgabe)
Autor/in: Domenico di Giorgio
Illustrator/in: Gianpaolo Derossi
Spieleranzahl: 8-24 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: ab 7 Jahre
Preis: 13 €
Beschreibung:
Neuauflage des Spiels aus dem Jahre 2001 nun auch in Deutsch.

Lupus in Tabula ist ein Werwolfspiel für größere Gruppen.

Im Spiel gibt es zwei Parteien: die Werwölfe und die Menschen. Werwölfe haben das Ziel, jeden im Dorf zu töten. Die Menschen ihrerseits müssen alle Werwölfe umbringen. Ein Moderator leitet das Spiel. Jede Runde besteht aus zwei Phasen: Nacht und Tag. In der Nacht töten die Werwölfe einen Spieler. Am Tag versammeln sich die Überlebenden im Dorf um jemanden umzubringen, von dem sie glauben, dass es ein Werwolf ist. Die toten Spieler werden Geister; sie dürfen nicht sprechen und haben keine besonderen Fähigkeiten, aber sie können abstimmen, wenn es darum geht, jemanden zu verdächtigen. Das Spiel endet, wenn die Menschen alle Werwölfe oder die Werwölfe die meisten Menschen umgebracht haben.


Cover


Titel: The Castle of the Devil
Autor/in: Michael Palm, Lukas Zach
Illustrator/in: Eckhard Freytag, Lukas Zach
Spieleranzahl: 4-8 Spieler
Spielzeit: 30-60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 20 €
Beschreibung:
Die Italienische Ausgabe des Spiels "Die Kutschfahrt zur Teufelsburg". Das Spiel wurde erweitert, enthält ein paar neue Regeln, neues Spielmaterial und neue Illustrationen.


Cover


< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >