Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Board Game Circus fordert Spielerinnen und Spieler auf einen Solomodus für das Spiel Chartae zu erfinden.

spiel   |   So. 12.04.2020, 19:56 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Brettspielverlag und -vertrieb Board Game Circus ruft auf seiner Homepage Spielerinnen und Spieler dazu auf für Zwei-Personen-Spiel Chartae einen Solomodus zu entwickeln. Voraussetzung soll dafür sein, dass man entweder das vorhandene Material nutzt oder aber Spielmaterial hinzufügt, was jede und jeder zu Hause einfach nachbasteln kann.

Die beiden Spielerinnen und Spieler haben eine alte Landkarte entdeckt und wollen diese wieder zusammensetzen. Die neun existierenden Teile zeigen zwei Gebiete, von denen jeweils eines von den Mitspielenden kontrolliert wird. Wer am Zug ist dreht entweder ein bereits ausliegendes Plättchen oder legt ein neues dazu. Wer am Ende das größte Hoheitsgebiet, Land oder See, besitzt, gewinnt die Partie.

Einsendeschluss für die Vorschläge ist der 03. Mai 2020. Die weiteren Regeln für den Wettbewerb findet ihr an dieser Stelle. Den drei besten Vorschlägen wird das Spiel Chartae nach Hause geschickt. Unter diesen dreien wird außerdem noch ein Spielepaket des Verlags verlost.


Quelle:  Board Game Circus-Wettbewerb

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren