Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Graf Ludo 2010

allgemein   |   Mi. 21.07.2010, 18:46 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

"Jeweils drei Nominierte in den Kategorien “Beste Kinderspielgrafik” und “Beste Familienspielgrafik” Mit großen Schritten geht es auf das Finale des zweiten Graf Ludo Spielgrafikpreises zu. FamilyGames, der Spielbereich des Felsenweg-Instituts der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, und die Leipziger Messe wollen mit diesem Preis die Aufmerksamkeit auf die Spielgestaltung sowie die damit verbundene künstlerische Arbeit lenken. In ihrer jüngsten Tagung nominierte die Jury jeweils drei Spiele in den zwei Kategorien: Beste Kinderspielgrafik: •Hexenduell (Haba), Illustration: Felix Scheinberger, Autoren: Constanze Endlich, Helmut Hecht •Vampire der Nacht (Drei Magier Spiele), Grafik: Rolf Vogt, Autoren: Kirsten Becker, Jens-Peter Schliemann •Nelly (Queen Games), Illustration: Jo Hartwig, Grafik: Karsten Teich, Autoren: Andreas Frei, Lukas Frei, Ueli Frei Beste Familienspielgrafik: •Cable Car (Queen Games), Grafik: Michael Menzel, Autor: Dirk Henn •Tobago (Zoch), Grafik: Victor Boden, Autor: Bruce Allen •Fresko (Queen Games), Grafik: Oliver Schlemmer, Autoren: Marco Ruskowski, Marcel Süßelbeck, Wolfgang Panning" (Quelle: Graf Ludo) >>weitere Infos siehe u.g. Quelle


Quelle:  Graf Ludo >News

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr möglich...