Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Queen Games bringt Kokopelli von Stefan Feld heraus - Kickstarter-Kampagne angekündigt

spiel   |   So. 25.10.2020, 07:30 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag Queen Games hat über die eigenen Social Media-Kanäle das Spiel Kokopelli von Stefan Feld angekündigt, welches nichts mit der hauseigenen City Collection des Autoren beim Verlag zu tun haben wird.

In Kokopelli erhalten mit Mitspielenden ein Kartendeck, welches aus drei verschiedenen Zeromonie-Decks mit jeweils 12 Karten besteht. Insgesamt gibt es 16 verschiedene Zeromonie-Decks im Spiel. Zudem haben alle ein Spielbrett mit Platz für vier Zeromonien, wobei zum jeweils eigenen Spielbereich noch die zwei linken und rechten Plätze der Nachbarn links und recht gehören, also insgesamt acht Plätze. Am Zug wird eine Karte gezogen und man kann eine neue Zeromonie auf dem eigenen Spielbrett beginnen, solange noch keine Karte dieser Zeremonie dort liegt. Alternativ kann man eine Karte einer bereits vorhandenen Zeromonie im eigenen Spielbereich (acht Felder) dazu spielen. Die Zeremonien gewähren der aktiven Person eine besondere Fähigkeit bis sie abgeschlossen wird.

Zeremonien werden mit der vierten ausgespielten Karte der Zeremonie abgeschlossen und man bekommt ein Siegpunktplättchen. Gibt es keine, so werden Spielende-Token abgegeben. Sind alle Token abgegeben, endet das Spiel und wer die meisten Punkte hat, gewinnt.

Der Verlag hat außerdem angekündigt eine Kickstarter-Kampagne zu diesem Spiel zu starten. Ein genauer Zeitpunkt ist allerdings noch nicht bekannt.


Quelle:  Facebook-Profil von Queen Games

Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren