Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Zwei-Personen-Spiel von Stefan Feld erscheint 2019 bei Frosted Games

spiel   |   Do. 22.11.2018, 16:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Im kommenden Frühjahr wird bei Frosted Games ein Chip-Drafting-Spiel für genau zwei Personen von Stefan Feld erscheinen.

Der Titel des Spiels lautet Revolution of 1828 und es spielt in der noch recht jungen Demokratie der USA zu Zeiten der Wahlen 1828. Die Kandidaten waren John Quincy Adams und Andrew Jackson und erstmals fand der Wahlkampf auch in Zeitungen und auf öffentlichen Veranstaltungen statt. Da diese Wahl zu ihrer Zeit mit einer ungewohnten Rücksichtslosig- und Boshaftigkeit geführt wurde, ist dieser Wahlkampf auch als erste Schmierenkampagne bekannt.

Im Spiel versuchen die beiden Spieler oder Spielerinnen sich zum siebten Präsidenten der USA wählen zu lassen. Um dies zu erreichen wählen sie Wahlplättchen aus und versuchen damit die Kampagne des Gegners zu behindern. Mit diesen Plättchen zieht man Wähler auf seine Seite und nutzt die Macht der Schmierenkampagne, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Wer dazu noch die mächtigen Kampagnenaktionen richtig nutzt und es schafft die Presse in die andere Richtung schauen zu lassen, ist dem Wahlsieg ein ganzes Stück näher.

Das Spiel soll etwa 30 bis 60 Minuten Spieldauer haben und ist ab 12 Jahre.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren