Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

2F-Spiele gibt Neuheiten zur SPIEL 2019 bekannt

allgemein   |   Mi. 28.08.2019, 11:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Bremer Verlag 2F-Spiele von Autor Friedemann Friese hat in seinem diesjährigen Newsletter zur SPIEL 2019 die Neuheiten für die Messe bekanntgegeben. Alle vier Titel und die Promo findet ihr bereits in unserer Essenvorschau und die große Neuheit konnten wir bereits auf dem Herner Spielewahnsinn spielen.

Diese große Neuheit in diesem Jahr ist das Spiel Faultier. In diesem Rennspiel verkörpern die Spielerinnen und Spieler Faultiere und als solche wollen sie von möglichst vielen Bäumen auf dem Plan die leckeren Blätter fressen. Da Faultiere sich aber nicht allzu schnell bewegen, nutzten sie die Hilfe von vielen anderen Tieren, um sich zu den entsprechenden Stellen transportieren zu lassen. Diese Tiere müssen sich entsprechend in der Nähe des eigenen Faultiers befinden und können dann mit den jeweils individuellen Bewegungsmöglichkeiten genutzt werden, um auf dem Plan voranzukommen und an den Bäumen, die erreicht werden, einen Marker zu platzieren. Wem es zuerst gelingt seine Marker loszuwerden, gewinnt das Spiel.

Berna, Smuker und ich konnten in Herne eine Partie unter den aufmerksamen Blicken von Friedemann Friese spielen und waren alle drei sehr angetan von dem Spiel. Es hat mich spontan von der Aufgabe her ein wenig an Elfenland erinnert. Zudem schnappt man dem einen oder anderen Spieler auch gerne mal ein Tier vor der Nase weg und bremst dessen Zug dann ziemlich aus. Vor allem aber die Vielfalt der möglichen Tierkombinationen wecken bei mir die Neugier das Spiel weiter zu erforschen.  Da jedes Mal nämlich nur sechs der zwölf verschiedenen Tierarten mitspielen, gibt es viele Möglichkeiten diese entsprechend zu kombinieren. Außerdem ist der Plan modular und kann von Partie zu Partie anders zusammengesetzt werden. Um noch einen besseren Überblick über das Spiel zu bekommen, könnt ihr Euch ja unser Video aus Herne dazu anschauen.

Für dieses Spiel wird es mit Faultier - Erweiterung 1: Fröhliche Ferien bereits das erste Zusatzmaterial geben. Dies beinhaltet einen weiteren zweiteiligen und doppelseitigen Spielplan, wodurch dann insgesamt 16 verschiedene Regionen genutzt werden können.

Laut BGG soll es auch noch ein Promo-Tier mit dem Chamäleon geben, welches als Joker für alle anderen Tierarten dient.

Nichts mit Tieren zu tun haben wird das neue Fabel-Spiel für ein bis zwei Spielerinnen und Spieler mit dem Namen Feuer Frei!. Die Menschheit wird darin von Aliens angegriffen und die Mitspielenden müssen diese mit ihrer Feuerkraft vernichten. Das Spiel beinhaltet neun, vom Schwierigkeitsgrad her ansteigende, Level, die es zu meistern gilt. Wie bei den anderen Fabelspielen ist der Kartenstapel vorsortiert und wird dadurch kontinuierlich durchgespielt, kann aber auch jederzeit wieder neu angefangen werden. Es hat einen Solomodus und eine Teamvariante.

Zuletzt wird es auch eine Erweiterung für die Recharged-Edition von Funkenschlag geben. Dieses Mal werden die Pläne Mittlerer Osten/Südafrika neu aufgelegt. In Osteuropa gibt es zunächst ein Überangebot von Öl und auch Erdgas ist vorhanden. Die Ressourcen versiegen aber im Verlauf der Partie und man muss einen Mix aus anderen Energiearten schaffen. In Sudafrika gibt es hingegen einen Versorger, der über 90 % der Energieversorgung übernimmt und auch andere Teile Afrikas versorgt. Dies findet sich auch auf dem Plan und den Regeln entsprechend wieder.

Alle Titel wird es auf der SPIEL Ende Oktober zu kaufen geben. Im Anschluss kommen diese dann in den Handel - mit Ausnahme der Erweiterung zu Faultier, welche erst zum 08. Januar 2020 in den Handel kommen wird.

Ein kleiner Hinweis aus der Pressemail soll auch nicht vergessen werden. Bereits jetzt im August wird es die Nordeuropa/UK & Irland-Erweiterung zu Funkenschlag  in der Recharged Version geben.  Das neue Spiel ist jedoch auch mit den alten Erweiterungen problemlos spielbar und die notwendigen Anpassungen finden sich auf BGG und bald auch auf einer überarbeiteten Homepage des Verlags.


Quelle:  Newsletter von 2F-Spiele

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren