Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Asmodee kündigt Shadows: Amsterdam von Libellud an

spiel   |   Fr. 10.08.2018, 10:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag und Vertrieb Asmodee hat mit Shadows: Amsterdam des Verlags Libellud eine weitere Neuheit für Ende Oktober  angekündigt.

Das Spiel ist im Amsterdam der Gegenwart angesiedelt und dort ist ein Verbrechen geschehen. Da die Polizei im Dunkeln tappt hat man Eure Detektei engagiert, um den Fall zu lösen. Doch auch gegnerische Detektivbüros sind an der Sache dran, weshalb es gilt keine Zeit zu verlieren. Wir nutzen unseren Informanten, der uns anhand von bunten Bildern durch die Stadt schickt und uns Tipps gibt. Wer sie schneller als die Konkurrenz entschlüsseln kann, dem gelingt es schneller die notwendigen drei Beweise zu beschaffen. Dafür winkt eine dicke Belohnung, doch auch die Polizei hält nichts von Euren Schnüffeleien, weshalb man ihr aus dem Weg gehen sollte. Erwischt sie euch, landet ihr hinter schwedischen Gardinen.

Shadows: Amsterdam ist ein Echtzeit-Wettstreit zwischen zwei Detektiv-Teams. Ein Spieler jedes Teams schlüpft dabei in die Rolle des Informanten und versucht mit Hilfe von Bildkarten die anderen Teammitgliedern zu den Beweisstücken auf dem Spielplan zu führen. Nur wem dies schneller gelingt, winkt die Belohnung und damit der Sieg.

Zu diesem SPiel sagen Smuker und Berna auch etwas im Podcast zur diesjährigen BerlinCon.


Quelle:  Asmodee

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren