Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:
Facebook   Twitter   Cliquenabend.de  

Cliquenabend.de auf allen KANÄLEN

allgemein   |   04.09.2012, 14:45 Uhr   |   Andreas   |   Kommentare (3)   |   Bookmark and Share

Hallo Cliquenabendler, für den einen oder anderen unserer Leser ist es sicherlich nichts neues ihr könnt uns über verschiedenste Webservice-Angebote erreichen und folgen. Haltet euch doch einfach jederzeit über die aktuellsten Nachrichten und Hintergründe auf dem Laufenden indem ihr einen
der attraktiven Webservice-Angebote von Cliquenabend nutzt.

Cliquenabend twittert
Social Media-Netzwerke sind unumgänglich, daher twittert unser Portal jetzt seit einigen Monaten für Sie und hat schon zahlreiche Follower. Verfolgt die aktuellen Nachrichten von cliquenabend.de doch auch über Twitter und erhaltet nahezu in Echtzeit unsere News.

Jetzt den Cliquenabend-Tweet abonnieren:
http://twitter.com/cliquenabend

Facebook Nachrichten-Feed
Freundet euch jetzt mit unserer Facebook-Seite Cliquenabend an oder werdet Fans unseres Profils, dann erhaltet ihr alle Nachrichten
auf euer Facebook-Profil sowie auch ab und an ein paar kurze exklusiv Meldungen.

Gerne könnt Ihr uns aber auch zu anderen Fragen über unsere Infoseite (Pinnwand) kontaktieren. Wir freuen uns auch hier auch auf eure Leserbriefe, eure Kritik
oder eure Anregungen: http://www.facebook.com/Cliquenabend

Und natürlich könnt ihr euch auch hier direkt bei cliquenabend.de Registrieren und so zu Spieltests, News, Bildern, etc. Kommentare verfassen und uns kontaktieren, wir antworten gerne und stehen euch mit Meinungen und Antworten parat. Außerdem könnt ihr so auch bei unseren Gewinnspielen mitmachen, aktuell z.B. 1x Crazy Kick.

Egal über welchen Kanal Ihr uns besucht, wir freuen uns auf Euch!


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

3 Kommentare

azrael2k (Markus Fillgraff) , 05.09.2012, 07:24 Uhr
Lasst euren RSS-Feed nicht unter den Tisch fallen.
Deadeye (Mario Weise) , 05.09.2012, 07:53 Uhr
Der RSS-Feed generiert sich automatisch aus den News hier auf der Webseite. Allerdings kann es passieren, dass gelegentlich kurze Mitteilungen nur bei Facebook gepostet werden, wie z.B. gestern zwei kostenlose iOS Apps. Da unsere Facebook Seite öffentlich ist, kann man die Inhalte auch ohne Anmeldung/Registrierung einsehen.
azrael2k (Markus Fillgraff) , 05.09.2012, 12:37 Uhr
Hallo Deadeye,

schon klar, dass auf Twitter und FB u.U. mehr Infos rüberlaufen als über den Feed. Trotzdem sehe ich den Feed als wertvolle Infoquelle eurer Seite an. Bei mir funktioniert die Kombi aus Twitter und RSS-Feed gut für eure Seite. FB mag ich nicht. :-)

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren