Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:
Grand Cru   Ulrich Blum   eggertspiele  

Verknüpfte Spiele

Spiel 2010: Grand Cru (eggertspiele)

allgemein   |   30.01.2011, 11:02 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (4)   |   Bookmark and Share

Grand Cru ist ein strategisches Wirtschaftsspiel für 2 - 5 Weinliebhaber.

Grand Cru (Große Gewächse) nennen die Franzosen den Wein aus den besten und sonnigsten Anbaugebieten. Doch es benötigt auch viel Geduld, Herzblut und wirtschaftliches Gespür einen großartigen Wein zu erschaffen.

Als aufstrebender Winzer betreiben die Spieler ein Weingut in vorzüglicher Lage. Doch auch im Weingeschäft ist aller Anfang schwer. Für Ausbau und Betrieb des Weingutes sind die Spieler zunächst auf Kredite angewiesen. Das Geld ist knapp und will klug investiert werden. Beim Blick in den eigenen Weinkeller müssen immer wieder langfristige Strategien gegenüber kurzfristigen Interessen abgewogen werden. Vorausschauende Planung und geschicktes Timing sind letztlich der Schlüssel zum Erfolg.

Sobald der erste Spieler alle seine Kredite zurückbezahlt hat, endet das Spiel.
Erst dann zeigt sich, welcher Winzer sein Weingut am rentabelsten bewirtschaftet hat und das Spiel gewinnt. Zum Wohl!

Der Autor Ulrich Blum stellt uns das Spiel etwas genauer vor!

vorstellung vom 30.01.2011

Spiel 2010: Grand Cru (eggertspiele)


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

4 Kommentare

Jörg (Jörg Köninger) , 30.01.2011, 11:05 Uhr
Das Spiel gehört zu einem meiner Essen Highlights! Der Kauf der Holzbox hat sich wirklich gelohnt! Tolles Spiel!
Smuker (Andreas Buhlmann) , 30.01.2011, 11:20 Uhr
Allerdings. Eine gute Weiterführung der Holzbox-Edition. In Essen kamen gleich 4 Spiele mit Weinthematik auf den Markt (Grand Cru, Vinhos, Toscana und Vineyard). Grand Cru und Vinhos sind beide für Vielspieler gedacht, wobei Vinhos nochmal deutlich komplexer ist und allein 1 Std. benötigt um die Regeln zu vermitteln. Grand Cru ist in ca. 30 Minuten erklärt. Beide Spiele haben für mich ihren Reiz.
Onkel Andy, 30.01.2011, 12:40 Uhr
Sieht wirklich interessant aus.. Wäre genial, wenn ihr mal ein Weinspiele-Special bringen könntet, in dem die vier aktuellen Spiele vorgestellt/verglichen werden..
Smuker (Andreas Buhlmann) , 30.01.2011, 15:26 Uhr
Wir haben es im Hinterkopf. Eins fehlt uns aktuell noch, aber wenn uns alle vorliegen werden wir es in Betracht ziehen.

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr möglich...