Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Verknüpfte Spiele

Spieltest: Nino Delfino (Ravensburger)

spiel   |   Fr. 21.01.2011, 16:36 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (3)   |   Bookmark and Share

Ein Kinderspiel mit Tieren ist schon etwas Tolles und macht es oft sehr leicht, junge Spieler zu einer Spielrunde einzuladen. Sind es Wassertiere, insbesondere Delfine und Robben, kann es durchaus passieren, dass gleich viele Kinder am Tisch versammelt sind und es kaum erwarten können, ein neues Spiel auszuprobieren.
Warum Delfine, als im Wasser lebende Meeressäuger, auf Kinder, aber auch Erwachsene, eine solche Anziehungskraft ausüben, liegt vielleicht daran, dass sie als schnelle Schwimmer (bis zu 55 Kilometer pro Stunde) und mit ihren akrobatischen Figuren einfach schön anzusehen sind. Die Sprünge werden als Spielverhalten interpretiert und dies passt auch bestens zum Ravensburger Spiel „Nino Delfino“.
Neben dem Delfin Nino gibt es auch Robben zu bewundern, die als Flossenfüßer aber auch Wasser-Raubtiere bekannt sind. Doch keine Sorge, bei diesem Kinderspiel geht man liebevoll miteinander um! Nur einer tanzt etwas aus der Reihe: Nino, der Delfin.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

3 Kommentare

Freakgeims (Michael Keller) , 22.01.2011, 20:36 Uhr
Wie wärs denn mit einem f zwischen dem l und dem i ;)
Freakgeims (Michael Keller) , 22.01.2011, 20:39 Uhr
Wie wärs denn mit einem f zwischen dem l und dem i ;)
Jörg (Jörg Köninger) , 22.01.2011, 20:56 Uhr
Danke!

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr möglich...