Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Heidelberger Spieleverlag / Burgevent 2013: Neuauflage von Antike (PD Verlag)

spiel   |   Di. 11.06.2013, 21:17 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (7)   |   Bookmark and Share

Antike ist ein alt bekanntes und sehr beliebtes Rondell-Spiel vom PD Verlag. Das Spiel erscheint zur Messe in Essen 2013 in einer aktualisierten Ausgabe. Was sich alles ändert? Schaut einfach in das Video rein, viel Spaß!

vorstellung vom 11.06.2013

Heidelberger Spieleverlag / Burgevent 2013: Neuauflage von Antike (PD Verlag) - Essen 2013

Heidelberger Spieleverlag / Burgevent 2013: Neuauflage von Antike (PD Verlag) from Cliquenabend on Vimeo.


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

7 Kommentare

Braz (Mario Steigerwald) , 14.06.2013, 00:09 Uhr
Die Frage wäre, ob es einen "Conversion-Kit" o.ä. für Besitzer der 1. Auflage geben wird...? Habt ihr dazu Infos?
Jörg (Jörg Köninger) , 14.06.2013, 06:55 Uhr
Gibt es m.E. nach nicht - nur eine neu Auflage
Dumon (Simon Reitenbach) , 14.06.2013, 10:32 Uhr
Kurze Frage:
So, wie sich das in dem Video darstellt, ändert sich ja primär das Regelheft. Das wird es ja sicherlich dann auch irgendwann zum Download geben.
Ändert sich denn etwas am Spielplan? Aufteilung der Gebiete, etc.? Das Rondell?
Und für die Fortschritte (die sich natürlich auf dem Plan ändern werden) - um mal in Braz's Bresche zu schlagen - wäre es natürlich interessant, wenn da ein Bild irgendwann verfügbar wäre, so dass man sich das zumindest ausdrucken könnte...

Grütze,
Dumon
Jörg (Jörg Köninger) , 15.06.2013, 19:49 Uhr
Nein, es ändert sich auch der Plan (Aufteilung der Gebiete, insbesondere im Meer) und die Entwicklungsleiste. Für mich spielte sich das Ganze etwas flüssiger als mit dem alten Antike.
Dumon (Simon Reitenbach) , 16.06.2013, 15:46 Uhr
Also "gute" Neuigkeiten für alle, die das alte Spiel schon haben...
:(

Grütze,
Dumon
Smuker (Andreas Buhlmann) , 18.06.2013, 10:53 Uhr
@Simon, das Spiel hat mittlerweise 8 Jahre auf dem Buckel (kam 2005 raus). Da kann man ja verstehen, dass auch ein paar Sachen sich verändern. Ob man diese Änderungen unbedingt braucht, wenn man die alte Version besitzt, ist halt die Frage. Ich freue mich drauf, bei mir fehlt das spiel aber auch noch in der Sammlung :-).
Dumon (Simon Reitenbach) , 19.06.2013, 07:03 Uhr
Das ist natürlich richtig. Immerhin hat es auch in der alten Version funktioniert...
...allerdings ist das immer so ne Sache. Denn wenn man nicht sagt "das Spiel wurde verändert" sondern stattdessen (wie üblich) "das Spiel wurde VERBESSERT", dann stehen Besitzer alter Kopien vor der "Erkenntnis", dass sie eine "schlechtere Version" zuhause haben...
In bezug auf Imperial z.B. wurde ja auch viel verändert, nur wurde es da als "Imperial 2030" rausgegeben. Also als quasi "ganz anderes" Spiel. Aber die Änderungen hier werden wohl nicht so substantiell sein wie damals.

Dennoch, eine "Verbesserung" bedeutet immer, dass das Spiel vorher "schlechter" war. Und es ist schon irgendwie frustrierend, wenn man dann merkt, dass man quasi eine "Beta"-Version hat. Das ist natürlich übertrieben, aber diese Idee "wir haben das Spiel besser gemacht" ist eben nicht so schön...

...ach ja, und bei "Imperial 2030" gab es einen solchen Update-Kit, sozusagen...

Grütze,
Dumon

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren