Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

MinD-Spielepreis 2021: Nominierungen für Zwei-Personen-Spiele stehen fest

allgemein   |   So. 19.04.2020, 17:10 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Anders als im letzten Jahr wird es in diesem Jahr beim MinD-Spielepreis auch wieder eine Kategorie für Zwei-Personen-Spiele geben. Die Nominierten wurden in den letzten sechs Tagen bekannt gegeben.

Diese sind:

Imhotep - Das Duell (2018 erschienen bei KOSMOS, Autor: Phil Walker-Harding)

KAITO (2019 erschienen bei Steffen Spiele, Autor: Inon Kohn)

Maji (2019 erschienen bei Spieltrieb, Autor: Marius Spix)

Mandala (2019 erschienen bei Lookout Spiele, Autoren: Trevor Benjamin & Brett J. Gilbert)

Santorini (2017 erschienen bei Spinmaster, Autor: Gordon Hamilton)

Watergate (2019 erschienen bei Frosted Games, Autor: Matthias Cramer)

 

Wie viele Bereiche steht auch der MinD-Spielepreise des Mensa e.V. in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus vor besonderen Herausforderungen. Daher können aktuell auch noch nicht die Nominierten für die Kategorien Spiele mit kurzer Spieldauer und Spiele mit langer Spieldauer bekannt gegeben werden, da noch nicht ausreichend getestet werden konnte, wobei die Nominierung der Spiele mit kurzer Spieldauer bald folgen soll. Auch die Preisverleihung dürfte sich verschieben und der Zeitraum für die Abstimmung über den 31.12.2020 hinaus verlängert werden.


Quelle:  MinD-Spielepreis

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren