Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Ravensburger schließt Kooperation mit Wizama

allgemein   |   Mo. 07.12.2020, 17:58 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag Ravensburger hat in einer aktuellen Pressemitteilung eine Kooperation mit dem französischen Startup-Unternehmen Wizama bekanntgegeben, Das Unternehmen hat aktuell noch eine bereits finanzierte Crowdfunding-Kampagne zu einer Spielekonsole für Brettspiele, der SquareOne, auf Kickstarter laufen. Mit diesem digitalen Spielbrett soll das haptische Gefühl von Gesellschaftsspielen mit einer Konsole verbunden werden. Die SquareOne wird zu Beginn bereits eine Auswahl von 15 Spielen enthalten und darunter fallen mit Das verrückte Labyrinth und Der zerstreute Pharao nun auch zwei Titel aus Ravensburg.

Dies ist für den Verlag eine bedeutende Innovation, da klassische Brettspiele nun für die Nutzung eines interaktiven Bildschirms addaptiert werden und das analoge mit dem digitalen Spielen verbunden wird. Spieler*innen können so ein immersives Erlebnis haben und gleichzeitig aber Spielkarten ausspielen oder Figuren bewegen. Aktuell besteht das Portfolio aus 15 mehr oder weniger bekannten Titeln. Neben den von Ravensburger benannten Titeln werden unter anderem auch die Spiele Die Crew von KOSMOS, Not Alone oder Cthulhu Wars dabei sein.

Kern ist neben dem interaktiven Bildschirm der Rand der Konsole mit 20 interaktiven Feldern. Je nach Spiel werden verschiedene Rahmen auf dem Rand platziert, wodurch kenntlich gemacht wird, was die interaktiven Felder für Aktionsmöglichkeiten besitzen.

In der Kamapagne, die noch bis zum 15. Dezember unterstützt werden kann, bekommt man für 499,- € zuzüglich etwa 35,- € bis 45,- € für den Versand eine Konsole. Dort sind dann auch 10 der 15 Spiele enthalten. Für 529,- € zuzüglich Versand gibt es noch die fünf weiteren Spiele dazu, die einen Würfelrahmen benötigen. Manche Spiele werden aufgrund von weiterem Material noch etwas extra kosten. So gibt es aktuell in der Kampagne bereits für 579,- € eine Version zu kaufen, die dann auch Cthulhu Wars enthalten wird, Dieses wird später einzeln für 80,- € zu erwerben sein. Eine Auslieferung der Konsolen, die es auch als deutsche Version geben wird, ist für Dezember 2021 geplant. Mitte 2022 soll die Konsole dann offiziell in den Handel kommen und dann bereits über 100 Spiele vorhalten, die einzeln gekauft werden müssen.


Quelle:  Pressemitteilung von Ravensburger

Quelle:  Kickstarter-Kampagne

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren