Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Kosmos kündigt Neuheiten für den Herbst 2018 an

spiel   |   Mo. 25.06.2018, 15:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Kosmos Verlag hat seine Neuheiten-Kataloge für den Herbst 2018 veröffentlicht. Darunter gibt es natürlich einen Katalog für die Neuheiten im Bereich der Gesellschaftsspiele mit einigen Titeln.

So soll im September mit Catan – Der Aufstieg der Inka ein eigenständiges Spiel im Catan-Universum erscheinen. Bereits im Rahmen der Videos von der Nürnberger Spielwarenmesse haben wir für Euch darüber berichtet. Das Spiel wirbt mit spannenden Themenwelten und neuen Spielmechanismen. Thema sind der Aufstieg und Niedergang verschiedener Kulturen, wodurch regelmäßig neue Spielsituationen entstehen. Das Spiel wird für drei bis vier Spielerinnen und Spieler ab 12 Jahren sein.

Im Oktober wird hingegen eine kleine Erweiterung für Die Legenden von Andor mit drei neuen Legenden erscheinen. Die Erweiterung mit dem Titel  Die verschollenen Legenden - „Alte Geister“ ist von Fans des Spiels - Dorothea Michels und Matthias Miller - entwickelt worden. Die Illustration kommt von Michael Menzel. Zwei bis vier Spielerinnen und Spieler ab 10 Jahren können sich wieder auf die Reise begeben.

In der Exit-Reihe erscheint im Oktober für Fortgeschrittene der Fall Die Katakomben des Grauens. Interessant daran ist, dass es ein Abenteuer in zwei Teilen werden soll. Für Einsteiger wird es noch den Fall Die Geisterbahn des Schreckens geben.

Außerdem erscheint mit Logbuch 1907 auch das mittlerweile schon dritte Rätselbuch der Reihe. Dies wird aber erst im November erscheinen.

Schließlich wird es unter dem neuen Label Exit-Kids ab Oktober noch das Spiel Code Breaker geben. Dieses Spiel wird zum Lösen der Rätsel auch eine UV-Lampe und ein elektronisches Schloss enthalten und ab 7 Jahren spielbar sein.

Nachdem bereits im Frühjahr die Lost Cities-Reihe zum Teil neu aufgelegt und erweitert worden ist, wird im September mit Lost Cities – Unter Rivalen ein weiteres eigenständiges Werk für zwei bis vier Personen in den Handel kommen. Neu ist hier, dass mit Gold um die Karten geboten werden muss und nur gewinnen kann, wer seine Ressourcen am sinnvollsten einsetzt.

Mit Imhotep - Das Duell kommt im Oktober zudem die 2-Spieler-Variante, des 2016 für das Spiel des Jahres nominierte Spiel heraus.

Auch Word Slam war und ist ein Erfolg des Verlags und bekommt mit Family und Midnight zwei weitere Versionen spendiert. Natürlich können beide auch mit dem Grundspiel kombiniert werden. Während Word Slam - Family natürlich an die Familien gerichtet ist, wird Word Slam - Midnight erst ab 18 Jahren spielbar sein, da es nicht vollständig jugendfrei sein wird.

Doch nicht nur die großen Reihen und Universen werden im Herbst gepflegt. Auch zwei komplett unabhängige Spiele werden im Oktober noch erscheinen.

Tribes – Aufbruch der Menschheit von Rustan Hakansson lässt und die Erde und die Menschheit vor 10.000 Jahre von der Frühgeschichte bis zur Bronzezeit erleben. Land muss erkundet und besiedelt werden, um wertvolle Ressourcen für neue Entdeckungen zu erhalten. Doch auch die Natureinflüsse wollen berücksichtigt werden und so stoßen die zwei bis vier Spielerinnen und Spieler ab 10 Jahren immer wieder auf Widerstände auf ihrem Weg den eigenen Stamm zum Erfolg zu führen.

Roll for Adventure Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert wird hingegen als einfaches Würfelspiel beworben. Gemeinsam versuchen die zwei bis vier Personen ab 10 Jahre an die Machtsteine zu kommen und das magische Amulett zu komplettieren und so den Dunklen Lord zu stoppen. Sollte vorher jedoch auch nur ein Gebiet in die Hände des Dunklen Lords fallen, so haben die Spielerinnen und Spieler verloren.


Quelle:  Kosmos Neuheiten-Katalog

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren