Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spielefaible veröffentlicht Deutsche Version von Airship City

spiel   |   Do. 11.07.2019, 15:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der deutsche Verlag Spielefaible, welcher schon Vejen herausgebracht und die Deutschen Versionen von Wandgo oder Freshwater Fly angekündigt hat, wird voraussichtlich noch im Juli dieses Jahres die Deutsche Ausgabe von Airship City herausbringen. Das Original ist beim japanischen Verlag Analog Lunchbox erschienen, Autor ist Masaki Suga.

In diesem Spiel, welches es auf die Empfehlungsliste des portugiesischen Spiel des Jahres geschafft hat, errichten die drei bis vier Spielerinnen und Spieler eine Stadt in den Wolken und unterstützen dies durch ihre Luftschiffe. Sie müssen Rohstoffe sammeln, Gebäude errichten und Aufträge erfüllen. Da man dafür eine größere Flotte an Luftschiffen benötigt, müssen auch diese gebaut werden, um sie dann gewinnbringend zu verkaufen oder der Stadt zu schenken, was den ein oder anderen Vorteil einbringt. 

Das Ganze passiert in fünf Etappen mit jeweils vier Runden. Jede einzelne dieser Runden kann aus mehreren Aktionen bestehen. Dazu werden die eigenen Arbeiter auf der 16 Plättchen umfassenden Auslage bewegt. Allerdings kann die vorhandene Auslage durch Abgabe von Getriebepunkten verändert und somit die eigene Situation verbessert oder die der anderen Mitspieler verschlechtert werden. Ohne das Sammeln der Rohstoffe Metall, Holz und Getriebe sowie Geld ist ein erfolgreiches Spielen nicht möglich. Die Beteiligung an öffentlichen Bauten oder die Erfüllung von Aufträgen bringen zusätzlich Belohnungen mit sich, doch darf man den wichtigen Bau der Luftschiffe nicht vernachlässigen. Wer am Ende der ca. 90 Minuten die beste Strategie durchgezogen und damit die meisten Siegpunkte gesammelt hat, gewinnt das Spiel. 

Wer jetzt Interesse an einer Partie hat und auf der BerlinCon sein wird, kann das Spiel dort beim Verlag ausprobieren. Vorbestellt werden kann das Spiel mit einem Rabatt von 4,- € (35,- € statt 39,- €) bereits jetzt hier.


Quelle:  Pressemitteilung von Spielefaible

Quelle:  Spielefaible

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren