Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2006

Anzahl der Spieler:
2 bis 10 Spieler

Spielzeit:
30 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 16 Jahre

Durchschnittswertung:
7/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 08.03.2010 - von Jörg

Gemischtes Doppel 2



Gemischtes Doppel (Teil 1) haben wir euch bereits als Test und als Video vorgestellt. Und mit dem zweiten Teil geht es heute weiter! Ist Gemischtes Doppel (Teil 2) eine Erweiterung? Nein! Folge 2 funktioniert ganz unabhängig von Folge 1! Lediglich der Bereich Ziel, Aufbau und Ablauf ist „fast“ identisch mit Teil 1 unseres damaligen Spieltests. Ob es genau so gut ist zeigen wir euch im folgenden Bericht.

Ziel des Spiels:
Wie beim Standard-Memory gewinnt am Ende der Spieler, welcher die meisten Pärchen vor sich liegen hat.

Spielaufbau und Spielablauf:
Es bleibt den Spielern selbst überlassen wie sie die 72 Spielkarten nach vorherigem Mischen verdeckt auslegen (im Rechteck oder wild verteilt).

Was sagt eigentlich der Verlag bzw. die Anleitung dazu:

„Was Sie am Ende mit den 72 Spielkarten anstellen, ist ganz alleine Ihre Sache. Da wollen wir Ihnen nicht reinreden. Dieser Beipackzettel hier ist also keine Spielanleitung, sondern nur eine Spielanregung.“ (Diese Worte wurden auch in Teil 1 verwendet!)

Mit dieser Aussage haben wir nicht gerechnet. Aber sind wir mal ehrlich. Wer braucht eine Anleitung für ein solches Spiel? Niemand!

Somit schauen wir uns lieber die Ideen/Varianten des Verlags an die hier beigefügt werden:

Das klassisches Gedächtnisspiel
Die Karten werden in einem Rechteck von 8 Mal 9 angeordnet. Vorher mischt man die Karten natürlich gut durch! Reihum deckt jeder Spieler zwei Karten auf. Passen diese darf man sie sich nehmen. Wer am Ende die meisten Pärchen besitzt gewinnt!

Für Kinder und andere Anfänger
Man beginnt nur mit einigen Karten („Pärchen“) und sortiert bestimmte Wortpaare wie „Powershoppen“ und „Showerpoppen“ aus!
Nein, diese Worte stammen natürlich von der ersten Ausgabe doch auch im zweiten Teil sollte Wortpaare wie „Pimmelschutz“ und „Schimmelputz“ aus dem Spiel genommen werden. Party-Gaudi Hintergrund ist, dass größere Gruppen (Single-Party, Tanz-Schule, etc.) zu Paaren zusammenfinden sollen!

Solitärspiel
Durch wildes Auslegen muss der Spieler alle Pärchen finden. Hier bietet sich auch die Möglichkeit auf Zeit zu spielen. Das waren auch bereits die Varianten und mit Sicherheit gibt es noch viel mehr Möglichkeiten.

Doch erkennt man alle Pärchen auch auf Anhieb?

Sicherlich muss man bei einigen Wortpaaren etwas genauer nachsehen. Wer sich nicht sicher ist schaut in den „Beipackzettel“, denn hier werden alle Paare noch einmal aufgelistet.

Strategie:

Wie bei jedem Memory-Spiel muss man sich konzentrieren und sich merken, welche Karten, und an welcher Stelle sie aufgedeckt werden! Das kennt man bereits von Teil 1 und das ändert sich auch nicht mit den Plättchen und Bildern in Teil 2. Mit Strategie hat das nichts zu tun. Auch Geschicklichkeit spielt hier keine Rolle.

Interaktion:

Wie bei jedem Memory-Spiel muss man sich konzentrieren und sich merken, welche Karten, und an welcher Stelle sie aufgedeckt werden! Das kennt man bereits von Teil 1 und das ändert sich auch nicht mit den Plättchen und Bildern in Teil 2. Mit Strategie hat das nichts zu tun. Auch Geschicklichkeit spielt hier keine Rolle.

Glück:

Gerade in den Anfangsrunden ist der Glücksfaktor sehr hoch. Merkt man sich nun eher das Wort oder das Bild. Hhm, vielleicht beides? Mit der Erfahrung aus dem ersten Teil hat man auf jeden Fall einen Vorteil!

Packungsinhalt:

In der Mitte der Verpackung erkennt man bereits die „2“ für den zweiten Teil. Die edle Verpackung die man aus Teil 1 gewohnt ist wurde beibehalten. Auch hier ist der Pappschuber mit einer Banderole umgeben. Die Karten sind aus sehr stabilem Material und die Bilder qualitativ hochwertig. Eine Anleitung gibt es nicht, eher eine Spielanregung die fast identisch mit Teil 1 der Reihe ist! Nach diesen sehr positiven Worten fehlt nur noch der Preis? Aktuell kostet das Spiel 16,60 EUR (direkt beim Verlag) was insgesamt in Ordnung geht! Die wenigsten Leser kennen aber den MeterMorphosen Verlag. Logisch, denn dieser Verlag hat sich nicht nur auf Legespiele spezialisiert. Das Motto lautet „Verändert Schenken“ was bedeutet, dass hier außergewöhnliche Geschenkideen im Vordergrund stehen.

Spaß:

Wir besitzen bereits die erste Auflage und es stellt sich sicherlich zu Recht die Frage ob man die zweite Auflage braucht! Vorweg gesagt: Eine der beiden Ausgaben sollten man auf jeden Fall besitzen da dieses Memory-Spiel etwas ganz außergewöhnliches ist und viel Spaß macht! Wer viel Memory spielt benötigt irgendwann auch die zweite Auflage. Wer nur ab und zu spielt dem reicht mit Sicherheit auch nur eine Ausgabe. Dabei unterscheiden sich beide Ausgaben lediglich durch die Bilder und Wortpaare. Welche ist nun besser? Beide Ausgaben sind aus unserer Sicht gleichwertig „gut“ wenn nicht sogar „sehr gut“ da uns diese Art des Memory Spiels gefällt. Uns gefällt die Ausgabe 1 „etwas“ besser was wir allerdings nur aus dem Bauch heraus verkünden können.

`s Meinung:

Teil 2 der Reihe ist keine Erweiterung sondern eine Auflage mit neuen Bildern und Wortpaaren die unabhängig von Teil 1 gespielt werden kann.
Beide Ausgaben benötigen dabei sicherlich nur die Memory-Fans.
Wer ab und zu nach Memory Spielen greift braucht sicherlich nur eine der beiden Ausgaben. Die Wortpaare und Bilder dieser Serie sind genau so gut wie in Teil 1 so dass wir an unserem hohen Gesamturteil auch nichts verändert haben. Gemischtes Doppel ist einfach ein tolles Memory-Spiel welches nicht nur in reinen Familienrunden sehr viel Spaß macht.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an MeterMorphosen für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
4 von 10
Wo liegt das passende Wort?
INTERAKTION
1 von 10
Jeder ist auf der Suche nach einem Paar!
GLÜCK
7 von 10
Fällt mit der Erfahrung und Übung aus Teil 1!
PACKUNGSINHALT
9 von 10
Hier stimmt Preis und Qualität!
SPAß
7 von 10
Memory der etwas anderen Art!
GESAMT-
WERTUNG:
7/10
"Der zweite Teil bietet neue Bilder und Wortpaare! Ob man allerdings beide Editionen braucht ist fraglich und sollte jeder selbst beantworten! Zumindest sind beide Gemischte Doppel einen Blick wert und genauso gut!"
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder








Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Dienstag 27.12.2011

Spieltest: Gemischtes Doppel 3 (MeterMorphosen GmbH)

Nachricht von 18:28 Uhr, Jörg, - Kommentare

Gemischtes Doppel (Teil 1) haben wir euch bereits als Test und als Video vorgestellt. Nach dem zweiten Teil geht es heute mit Teil 3 weiter, der wiederum ein eigenständiges Spiel ist. Lediglich... ...