Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Viele Infos vom Heidelberger Spieleverlag

allgemein   |   Mi. 23.02.2011, 20:26 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Viele tolle neue Infos gibts von den Heidelbergern:

Endlich ist sie da und dann sogar früher als gedacht. Die Unendliche Weiten Erweiterung für Space Alert ist ab sofort in der Auslieferung und sollte im Laufe dieser Wiche überall im gut sortierten Handel erhältlich sein.

Und aus den unheiligen Schatten heraus, nähert sich neues Unheil. Mit Miskatonic Horror soll im Mai eine neue Erweiterung für Arkham Horror erscheinen. Doch diese wird anders sein....weitere Infos folgen...

Der nächste Basttle Pack für Warhammer Invasion ist für Mai angekündigt. Zeichen in den Sternen lässt euch einen Blick auf den heftigen Kampf zwischen Waldelfen und den Kreaturen des Chaos, die ihre Wälder bedrohen, werfen.

Das neue alea-Spiel, welches viele schon als Prototyp auf diversen Messen bewundern durften ist endlich lieferbar. Damit erhält die anspruchsvolle alea-Reihe endlich wieder Zuwachs! Im Lauf dieser Woche wird Die Burgen von Burgund im Handel erhältlich sein... (naja, diese Info gab es bei uns mit dem Video ja bereits als Extra News)

Die Eroberung der Meere durch die portugiesischen Seefahrer ist ein Thema, welches spielerisch nicht oft genug aufgegriffen werden kann. Mit Caravelas hat unser portugiesischer Partner Mesa Boardgames jedoch seinen Schwerpunkt auf die Schwierigkeiten der Navigation gelegt, anstatt auf das Handelsnetzwerk, das daraus erwuchs. Wir erwarten in Kürze eine Schiffslieferung von Spielen, die eine Deutsche Regel beinhalten, so dass auch in Deutschland ein wenig Meerluft einzieht!

Unser Partner Rebel hat sich auf der Messe Nürnberg mit einem sehr intelligenten Spiel präsentiert, bei dem die Spieler sich beim Wettlauf um die Erstürmung des Berges K2 beweisen müssen. Die Deutsche Version ist auch schon in der Mache, so dass wir uns freuen, K2 ankündigen zu können.

Knuffige Monster bekriegen sich unter Einsatz der Fingerfertigkeit der Spieler auf dem Tisch? Das gab es doch schon mal... schon möglich, dass dies dem einen oder anderen bekannt vorkommt, der sich mit Mini-Mutanten auseindersetzte. Doch diesmal zielen die kleinen Monsterwesen in vereinfachter Form auf die Eroberung der Spieltische. Micro Monsters ist ein Familienspiel für 2-4 Wagemutige und wird spätestens diesen Sommer in multilingualer Schachtel erscheinen.

(Quelle: Heidelberger Spieleverlag)


Quelle:  Heidelberger Spieleverlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...