Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spielwarenmesse 2018: nimble (Edition Spielwiese / Pegasus Spiele)

allgemein   |   So. 18.02.2018, 21:36 Uhr   |   Cliquenabend   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Auf die Plätze, fertig… vorbei? Bei Nimble spielen alle gleichzeitig und versuchen, schnellstmöglich alle ihre Karten auf die drei Stapel in der Tischmitte zu spielen. Dabei gilt die Regel: Innen ist das neue Außen. Die Farbe des Kreises in der Mitte der Karte, die gerade oben auf einem Stapel zu sehen ist, gibt vor, welche Randfarbe die nächste Karte haben muss, die auf den Stapel gespielt wird. Wer dabei nicht schnell reagiert, hat bald das Nachsehen. Und ehe man sich’s versieht, ist die Partie auch schon beendet. Da eine Runde kaum fünf Minuten dauert, spielt man am besten direkt noch eine Revanche… und noch eine, und noch eine.
Wie schon bei Memoarrr! steht auch das blitzschnelle Reaktionsspiel Nimble unter dem Motto „frischer Wind“. Das Erstlingswerk von Autor und Illustrator kombiniert Motive aus großen Werken der Weltliteratur mit einem bekannten Spielprinzip, das clever modernisiert wurde. (Quelle: Pegasus Spiele)

vorstellung vom 18.02.2018

Spielwarenmesse 2018: nimble (Edition Spielwiese / Pegasus Spiele)


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren