Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Tumblin-Dice (Ferti)

spiel   |   Do. 11.10.2012, 17:41 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

eder Vielspieler hat bestimmte Autoren oder Genres die er einfach liebt und sich keine Gelegenheit entgehen lässt ein neues Spiel dieses Genres kennen zu lernen oder gleich blind zu kaufen und sofort zu Hause zu testen. Auch bei mir ist das natürlich so, so habe ich den ein oder anderen Autor oder Verlag bei dem ich an keiner Neuheit vorbeikomme. Als Spielgenre haben es mir Worker Placement Spiele, Stichspiele, große Holz- und Schnickspiele angetan. Natürlich mag ich auch andere Genres, aber bei attraktiven Holzspielen kann ich meist nicht an mich halten und muss sie haben.

Tumlin-Dice ist ein großes Holz- und Geschicklichkeits-Schnickspiel und erschien das erste mal 2004 auf dem Spielmarkt. Damals hab ich es noch nicht kennen gelernt, aber einige Jahre später kam es dann mal in meine Hände. Jedoch war es zu dem Zeitpunkt nicht käuflich erhältlich. Der französische Verlag Ferti legte es aber neu auf und so war auch unsere Neugier geweckt, immerhin landen die Ferti Spiele inzwischenzeit auch bei uns im Fachhandel, da sie durch den Heidelberger Spieleverlag vertrieben werden.

Nun gut, dass Brett lag nun einige Monate in unseren Testrunden und wurde sehr häufig gespielt, was genau wir davon halten und wie die Spielregeln funktionieren erklären wir euch jetzt.


Quelle:  Zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren