Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Nürnberger Spielwarenmesse 2012: Klapper-Knabber-Maus (ProLog)

spiel   |   Do. 12.04.2012, 18:29 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

"Die Mäuse suchen Nahrung. Doch Vorsicht: Nicht nur die Katze kann durch das Klappern mit Tassen und Töpfen herbeigelockt werden, sondern auch die Mäuse ärgern sich gerne gegenseitig, um an Knabbereien heranzukommen.
Neben dem eigentlichen Spielspaß fördert das Spiel auch die Sprache des Kindes und bietet durch variantenreiche Spielideen lebhafte Gesprächsanlässe.
Die Wörter "klappern" und "knabbern" hören sich dabei sehr ähnlich an, doch führt dies für die Maus zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Die Kinder werden dadurch zum genauen Hinhören und Sprechen angeregt.
Durch das sprachliche Begleiten des Spiels wird auch die grammatikalische Entwicklung des Kindes gezielt angeregt. So bringt die Maus die Banane in ihre Vorratskammer. Aber wenn die Maus knabbert, knabbert sie an der Banane.
Sprachtherapeutisch geschultes Fachpersonal findet noch weitere Einsatzmöglichkeiten in der Therapie von Aussprachestörungen (z.B. zur Aussprache- und Differenzierungsübung von „kl/kn" oder „s/z") und in der Dygrammatismustherapie, z B. können die Dativ- und Akkusativformen in einem Genus isoliert angeboten werden. "
(Quelle: ProLog)

Im folgenden Video stellen wir euch die Abläufe genauer vor!

review vom 12.04.2012

Nürnberger Spielwarenmesse 2012: Klapper-Knabber-Maus (ProLog)

Kurze Werbepause :) noch 20 Sekunden


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr möglich...