Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

2F-Spiele bringt Faultier zur SPIEL 2019 in Essen heraus

spiel   |   Do. 02.05.2019, 11:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Auf BoardGameGeek ist zu lesen, dass der deutsche Verlag 2F-Spiele von Friedemann Friese mit Faultier eine große Neuheit zur SPIEL 2019 in Essen veröffentlichen wird. In den USA wird wie immer Stronghold Games das Spiel von Friese veröffentlichen. Illustriert werden wird das Spiel von Harald Lieske.

Faultier ist ein Renn- und Pick up and Deliver-Spiel, wobei die Spielerinnen und Spieler als Faultiere selbst die Fracht sind. Denn faul, wie man ist, lässt man sich natürlich tragen und macht selbst keinen Schritt. In jeder Partie spielt man mit sechs von zwölf Tierarten auf dem modularen Spielplan. Am Zug werden 2-.3 Karten von verschiedenen Tieren gedraftet und dann so viele wie man will von einer Sorte ausgespielt. Jede Tierart hat eine unterschiedliche Art sich zu bewegen oder mit den Spielerinnen und Spielern zu interagieren. Ameisen zum Beispiel bewegen ein Faultier über eine Kette, während der Elefant dieses mit dem Rüssel schleudert. Ziel ist es natürlich zuerst das Ziel zu erreichen.

Die 256 verschiedenen Kombinationen der im Spiel befindlichen Tierarten und zahlreiche unterschiedliche Startpunkte der Tiere bringen einige Abwechslung.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren