Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Carcassonne Mini: Die Kornkreise (Nr.7) / Hans im Glück

spiel   |   05.07.2012, 07:58 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

„Die Minis bieten 6 ganz neue kleine Erweiterungen für das beliebte taktische Legespiel Carcassonne. Jede Erweiterung steckt in einer kleinen quadratischen Schachtel, durchnummeriert, verschiedenfarbig und wie die Karten, mit einem Symbol gekennzeichnet. Enthalten sind jeweils 8 Karten, verschiedene Holzteile und die Spielregeln, mit denen die Welt von Carcassonne um jeweils einen neuen spielerischen Kniff ergänzt werden kann. … Zusätzlich gibt es gratis in jedem Mini eine Karte der Erweiterung „Die Kornkreise“. Man muss nicht alle Karten dieser Erweiterung besitzen, um die Erweiterung zu spielen, da man jede Anzahl von Kornkreiskarten dem Grundspiel hinzufügen kann.“ (Quelle: Hans im Glück)

In diesem Testbericht wollen wir uns der siebten Erweiterung widmen, die man mit einer oder allen sechs Karten der Mini-Erweiterungen 1-6 spielen kann. Denn in jeder Mini-Erweiterung steckt eine solche Kornkreis-Karte und die Anleitung hierzu ist auf der Homepage von Hans im Glück hinterlegt.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren