Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Kickstarter Kampagne zur Neuauflage von Kanban EV online - Vorbestellung der deutschen Version ist über Skellig Games möglich

spiel   |   Fr. 07.02.2020, 14:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Eagle-Gyphon Game hat eine Kickstarter-Kampagne zu Kanban EV - einer überarbeiteten Neuauflage des Spiels Kanban von Vital Lacerda - gestartet. Eine Deutsche Version kann in den beiden Plegestufen Factory Worker (107,- €) und Factory Manager (172,- €)  auf der Homepage von Skellig Games vorbestellt werden. Der unterschied der beiden Stufen sind vierzig Metallautos statt der Grundvariante aus Holz. 

Kanban, was der Name für ein Planungsystem mit effizienter Montagelinie, Just-in-Time-Produktion und einem reibungslosen Workflow ist, macht die Spielerinnen und Spieler zu Leitern von Produktionsstätten von Fahrzeugen im Wettlauf um Werksziele und Promotion.

Für die Ausführung von verschiedenen Aktionen in diesem Ressourcen- und Zeitmanagement-Spiel erhalten die Personen Produktionspunkte und natürlich gewinnt am Ende, wer am meisten davon besitzt. Der Zusatz EV steht für Elektrofahrzeuge, wodurch das Spiel auch in die auf Nachhaltigkeit bedachte aktuelle Gesellschaft befördert wird.

Die Spielerinnen und Spieler verwalten ihre Zulieferer, verbessern ihre Autoteile durch Innovationen und wollen die Produktion an ihren Fließbändern steigern. Dabei gilt es Produktionspläne anzufordern und mit den Recyclinganlagen und Werksvorräten sinnvoll umzugehen, da Lieferanten immer knapper bestückt sind. Um produktiv zu arbeiten, dürfen keine Fehler gemacht werden.

Diese Neuauflage wird grafisch komplett überarbeitet sein. Fünf verschiedene Fahrzeugemodelle werden je nach Pledgelevel aus Holz oder Metall im Spiel enthalten sein. Solo-Spezialist David Turczi hat einen Solo-Modus entwickelt. Anstelle von Pappmarkern werden viele Teile aus Holz sein und Vital Lacerda hat eine neue SpeedCharger-Erweiterung entwickelt, die ebenfalls enthalten sein wird. Wie man es von Eagle Gryphon Games kennt, werden auch die Pläne funktional und hochwertig produziert sein. Weitere Stretchgoals sind eine silbernes Pace Car aus Metall, eine Erweiterung mit Garagenteilen und einiges mehr. Auch die Regeln werden ein wenig verändert.

Direkt über die Kickstarter-Kampagne gibt es die englischen Versionen mit Holzautos für etwa 91,- € zzgl. Versand und mit Metallautos für 145,- € Versand. Bei den Preisen von Skellig Games (107,- € bzw. 172,- €) ist der Versand innerhalb Deutschlands schon enthalten. Die schon erfolgreiche Kickstarter-Kampagne kann noch bis zum 21. Februar unterstützt werden oder ihr bestellt eine Deutsche Version über Skellig Games. Details dazu findet ihr dort auf der Homepage des Verlags. Eine Auslieferung der Spiele ist für November 2020 vorgesehen, wobei Skellig Games von Ende 2020 oder Anfang 2021 spricht.


Quelle:  Kickstarter-Kampagne

Quelle:  Skellig Games

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren