Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Zwei weitere Neuheiten von Meeple BR erscheinen 2021

spiel   |   So. 29.11.2020, 20:24 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der brasilianische Verlag Meeple BR wird 2021 voraussichtlich noch zwei weitere Spiele veröffentlichen.

Grafito ist ein Spiel über Street Art in den modernen Städten. Die Spieler*innnen sind Grafitti-Künstler und müssen als solche Farben auswählen, kombinieren und verwenden, um darauf großartige Panels mit ihrer Unterschrift zu erstellen.

Zu Beginn werden in jedes der Rondelle Faerbwürfel gelegt. Zuerst sollten nur Primärfarbwürfel und weiße genommen werden. Am Zug werden entweder Farbwürfel gesammelt oder ein Teil der Wand wird bemalt. Die Rondelle können für das Sammeln der Farbe kostenlos um ein Feld gedreht werden. Weitere Felder kosten Arbeiter*innen.Sobald man alle benötigten Komponenten hat, kann man einen Bereich der Wand fertigstellen, indem man die erforderlichen Farbwürfel abgibt und möglicherweise mit Primärfarbwürfeln Sekundärfarbwürfel erstellt. Für diese fertigen Bereiche gibt es am Ende Punkte, besondere Kombinationen bieten sogar Boni. Wenn die komplette Wand fertig ist, gewinnt, wer am meisten Punkte hat.

Elétrica macht die Spieler*innen zu Bossen von Energieunternehmen. Während des Spiels geht es darum das Gebiet zu vergrößern und Verbindungen zu schaffen, um die Städte mit Energie zu versorgen. Mit jeder neuen Verbindung können Verträge abgeschlossen werden, um Siegpunkte zu erhalten. Nach dem Startaufbau kann man am Zug entweder ein neues Gebietsplättchen aufdecken und platzieren und man baut. Beim Platzieren muss man darauf achten, dass die Elemente auf den Plättchen zueinander passen. Platzierte Plättchen können mit eigenen Markern reserviert werden. Entscheidet man sich für das Bauen, so kann man sich zwischen Wasserwerk, Umspannwerk, Sendemast, Strommast oder Stadt entscheiden. Dazu müssen Arbeiter*innen eingesetzt werden und zum Beispiel kann ein Wasserwerk nur auf einem Plättchen mit Wasser platziert werden, während eine Stadt nicht direkt neben einem Sendemast liegen darf. Ist ein funktionierendes Netzwerk aufgebaut, kann ein Vertrag geschlossen werden, um Punkte zu bekommen. Die Punkte richten sich nach Kombinationen der Bauwerke. Das Spiel endet, sobald das letzte Plättchen platziert worden ist und wer die meisten Punkte hat, gewinnt.

Während Grafito im zweiten Halbjahr 2021 erscheinen soll, wird der Verlag versuchen Elétrica noch Ende 2021 herauszubringen.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren