Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

HeidelBÄR Games bringt Cóatl gemeinsam mit Synapses Games heraus

spiel   |   Sa. 11.04.2020, 22:10 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

HeidelBÄR Games, die zuletzt vor allem durch die Wortspiele Decipher und Wordsmith, aber auch das sehr interaktive Legacy-Spiel The Kings Dilemma, das Rampenlicht-Spiel von Beeple im Monat April 2020 - Letter Jam -  und das Bluff-Spiel Spicy in Erscheinung getreten sind, bringen in Zusammenarbeit mit Synapses Games deren drittes Spiel Cóatl heraus.

Quetzalcoatl ist in der aztekischen Mythologie der Gott des Windes, des Himmels und der Erde. Gefiederte Schlangen, die Cóatl genannt werden, schmücken daher antike Tempelanlagen in ganz Mexiko. Im Spiel versuchen die Spielerinnen und Spieler die aufwendigsten und elegantesten Skulpturen geflügelter Schlangen zu erschaffen, um damit zum neuen Hohepriester der Azteken ernannt zu werden. Die Kopf-, Körper- und Schwanzteile dafür kann man über das zentrale Spielfeld bekommen, um diese dann zusammenzubauen und damit Prophezeihungskarten zu erfüllen. Je mehr Voraussetzungen erfüllt werden, desto mehr Prestigepunkte gibt es. Wer am Ende davon die meisten hat, wird der neue Hohepriester und gewinnt das Spiel.

Das abstrakte Familienspiel soll unter 40,- € kosten und spätestens im Oktober zur SPIEL 2020 erscheinen.


Quelle:  HeidelBÄR Games

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren