Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 29.11.2011 - von Jörg

Heroica – Die Wälder von Waldurk




Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2011

Anzahl der Spieler:
2 bis 3 Spieler

Spielzeit:
10 - 15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 12.11.2011

Heroica (LEGO) - u.a. Essen 2011

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort:

Im ersten Spielbericht der Heroica Reihe (Fortaan) sind wir auf einige Details eingegangen und jetzt stürzen wir uns gleich ins nächste Abenteuer. Anstatt bis zu vier Spieler sind es in dieser etwas kleineren Ausgabe nur bis zu drei Spieler, die zwischen zwei Szenarien wählen können. Auch diese Heroica Ausgabe lässt sich alleine oder als Erweiterung mit anderen Ausgaben kombinieren.
Im Mittelpunkt steht hierbei "Waldurk": „Versteckt in den Wäldern von Waldurk sucht der Dunkle Druide die umliegenden Dörfer heim. Seid clever und nutzt euer ganzes Geschick, um den Druiden zu überlisten. Schafft ihr es, mit dem Kelch des Lebens zu entkommen?“ (Quelle: LEGO)
Wieder einmal begeben wir uns auf eine Reise und wollen hierbei nur auf die Unterschiede zu den anderen Heroica Ausgaben eingehen. Im verkürztem Aufbau und Ablauf erfährt man so die wesentlichen Punkte.

Ziel des Spiels:

Jeder Spieler versucht das markierte Zielfeld als Erster zu erreichen. Unterwegs lauern Gefahren und Monster müssen auf diesem Weg besiegt werden. Einfach wird dieser Weg mit Sicherheit nicht!

Spielaufbau:

Zuerst geht es an den Aufbau und hierzu nimmt man sich die LEGO-Anleitung zur Hand. Die einzelnen LEGO Steine hat man nach etwa 15 Minuten zusammengebaut. Je nach Wunsch kann man sich einem der zwei Aufbauszenarien widmen oder sein eigenes Abenteuer erschaffen. Mit etwas Spielerfahrung kann man dieses natürlich auch mit anderen Heroica-Ausgaben verbinden.

Spielablauf:

Die Bewegungsabläufe und das Bekämpfen der Monster entsprechen den Inhalten von Fortaan.
Es gibt drei Helden mit folgenden Fähigkeiten:
Der Barbar mit seiner Nahkampfstärke besiegt alle benachbarten Monster und zieht ein Feld weit.
Der Druide mit seiner Distanzstärke heilt vollständig und bekommt alle Leben zurück.
Der Waldläufer mit seiner Distanzstärke zieht ein Feld weit und besiegt ein Monster, das bis zu fünf Felder in gerader Linie entfernt sein kann.

Kommen wir zu den Monstern:
Die Spinne hat eine Stärke von 1, der Werwolf eine Stärke von 2 und der Dunkle Druide eine Stärke von 3.
Neben den bekannten Waffen, dem Gold und dem Leben aus dem Spiel Fortaan gibt es auch einen Stärke-Gegenstand, mit dem man ein benachbartes Monster besiegt.
Hinzu kommen magische Türen und magische Felder, die man zudem versetzen kann. Der Kelch des Lebens beschleunigt den Heilungsprozess des Helden um ein Leben.

Strategie:

Die strategischen Möglichkeiten sind ähnlich hoch wie bei Fortaan. Aufgrund des etwas kleineren Szenarios stufen wir diese allerdings etwas geringer ein.

Interaktion:

Auf ihrem Weg zum Ziel kommen sich die Spieler durchaus in die Quere bzw. nutzen ein durch einen Held belegtes Feld für einen weiteren Bewegungspunkt nach vorne. Etwas Interaktion ist vorhanden, zumal die vorhandenen Gegenstände jeder Spieler haben will.

Glück:

Durch das ständige Würfeln hinsichtlich Bewegung und Kampf ist der Glücksfaktor entsprechend hoch.

Packungsinhalt:

Auch in dieser Edition stimmt Qualität und Preis (etwa 20€). Die Anleitung ist übersichtlich und dank vieler Zusatzteile kann man das Szenario eigenen Wünschen anpassen. Alles Weitere haben wir bereits in der Ausgabe Fortaan aufgeführt.

Spaß:

Das Szenario ist etwas kleiner im Vergleich zu Fortaan und erinnert in seiner Größe und den Möglichkeiten sehr stark an Nathuz. Die Spielrunden dauern kaum länger als 15 Minuten und auch dieses Set gefiel den Kindern wirklich gut. Auch hier kommen die Kinder auf eigene Regeln. Gerade die Spinne schafft neue Wege und kommt den Helden schneller in die Quere, als es Ihnen vielleicht lieb ist. Die Möglichkeiten sind unendlich und Kinder auf immer wieder neue Ideen, um das Spiel noch spannender zu gestalten.

s Meinung:

Heroica Waldurk erinnert aufgrund der Größe, Spieleranzahl und den Komponenten sehr stark an Heroica Nathuz, wobei hier andere Helden, Monster und teilweise auch Gegenstände zum Zug kommen. Den Kindern gefiel diese Ausgabe und schnell wurden weitere Ideen in den Aufbau und Ablauf integriert. Mit einer Spieldauer von 20 Minuten ist es relativ kurz, sofern man sich strikt an die hinterlegten Regeln hält. Noch mehr Spaß verspricht es natürlich in Verknüpfung mit anderen Ausgaben.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Achtung für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
2 von 10
Welcher Weg eignet sich am Besten?
INTERAKTION
4 von 10
Etwas kooperieren muss man schon!
GLÜCK
6 von 10
Glück beim Würfeln gehört dazu!
PACKUNGSINHALT
8 von 10
Qualität und Preis stimmen!
SPAß
8 von 10
Die Kinder waren begeistert!
GESAMT-
WERTUNG:
8/10
Waldurk und Nathuz sind zwar ähnlich, spielen sich dann aber doch etwas unterschiedlich! Spaß macht auch diese Ausgabe und lässt den Kindern viele Möglichkeiten!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder












Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Dienstag 29.11.2011

Spieltest: Heroica Waldurk (LEGO)

Nachricht von 08:14 Uhr, Jörg, - Kommentare

Im ersten Spielbericht der Heroica Reihe ( Fortaan ) sind wir auf einige Details eingegangen und jetzt stürzen wir uns gleich ins nächste Abenteuer. Anstatt bis zu vier Spieler sind es... ...

Samstag 12.11.2011

Heroica (LEGO) - u.a. Essen 2011

Nachricht von 07:04 Uhr, Jörg, 1 Kommentare

In diesem Video wollen wir euch die vier Spiele vorstellen! Viel Spaß! "HEROICA war ein friedlicher und schöner Ort. Nun wird das Land von Monstern heimgesucht und ist in Aufruhr.... ...

Weiter zu allen News