Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 15.06.2017 - von Jörg

Mistkäfer




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
20 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 2 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 18.04.2017

Vorstellung: Mistkäfer (Schmidt Spiele)

Vorwort

Auf die Reihe „Klein & Gemein“ aus dem Hause Schmidt habe ich mich richtig gefreut. Auch wenn „Evolution“ überhaupt nicht überzeugen wollte und „Raffzahn“ hinter den Erwartungen blieb, konnte zumindest das Spiel „Nochmal“ zeigen, was in einem solchen Spiel alle stecken kann.

Mit Mistkäfer liegt jetzt das dritte Spiel dieser Reihe vor mir und auch hier sollen kleine Gemeinheiten nicht zu kurz kommen.

Spielablauf:

Jeder Spieler hat ein eigenes Tableau vor sich liegen, auf dem im Spielverlauf Würfel (passend zum Farbfeld) abgelegt werden. Ziel der Spieler ist es (je nach Anzahl) eine gewisse Zahl an Kleeblätter oder Mistkugeln vorweisen zu können. Plättchen und Würfel sind je nach Spieleranzahl mehr bzw. weniger vorhanden.
Ist ein Spieler am Zug hat er zwei Aktionsmöglichkeiten:

Die erste Möglichkeit besteht darin bis zu vier Würfel einer Farbe zu nehmen und zu würfeln. Würfel einer Zahl platziert er neu bzw. als höherer Wert in die gleiche Reihe ohne Lücken zu hinterlassen.  Liegt bei den Mitspielern ein solcher Würfel (gleiche Farbe und gleiche Zahl) rechts außen, darf der Spieler je einen von jedem Mitspieler (sofern passend) klauen und auf sein Tableau platzieren. Wird ein Würfel auf ein Feld mit Symbol platziert, wird die darauf hinterlegte Aktion (z.B. nochmal am Zug / Plättchen ziehen) ausgeführt.

Hat der Spieler aber Pech und kann keinen Würfel platzieren, verliert er alle Würfel dieser Farbe und auch alle Würfel anderer Farbe, die rechts neben der weißen Linie auf dem Tableau liegen (zurück in den Vorrat).
Die zweite Möglichkeit ist das Werten und hier darf der Spieler für eine komplett ausgefüllte Spalte (links von der Linie) je ein Plättchen ziehen. Für jeden Würfel rechts von der Linie zieht der Spieler jeweils ein weiteres Plättchen. Alle Würfel kommen im Anschluss in den Vorrat und der Spieler behält seine Plättchen verdeckt vor sich.

Hat ein Spieler die erforderlichen Symbole zusammen verkündet er dies und gewinnt dadurch das Spiel.

s Meinung:

Nach Evolution, Raffzahn und Nochmal das dritte Spiel der Reihe „Klein & Gemein“ und was für eins!
Der Name ist perfekt gewählt, der Ärgerfaktor bei weitem nicht so hoch wie erwartet, die Regeln sind einfach und schnell erklärt und das Spiel funktioniert (durch Entfernen von Plättchen/Würfel) unabhängig von der Spieleranzahl sehr gut!

Es macht hier einfach Spaß zu Zocken und sein Glück herauszufordern. Es ist eines der Spiele, welches mit Sicherheit in meine Reihe der Top Spiele 2017 (Würfel) einfließen wird! Mistkäfer ist ein Spiel, welches man nicht nur am Nachmittag mit Oma/Opa spielen kann sondern auch abends mit Vielspielern oder unterwegs mit Freunden.
Grund genug für dieses Spiel eine Empfehlung auszusprechen, denn wenn man schon (wieder) nach dem Frühstück „Mistkäfer“ spielen will, bzw. es seit Wochen regelmäßig auf den Tisch holt muss es gut, wenn nicht sogar sehr gut!

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
9/10
"Eines der Top-Würfelspiele 2017."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

s Meinung:

„Mistkäfer“ passt wie Jörg schon sagt perfekt in die „Klein & Gemein“ Reihe und liefert den Familien und Gelegenheitsspieler genau das was man sich so allgemein als Würfelspiel vorstellt. Einfache Spielregeln, hoher Ärgerfaktor und sofortigen Wunsch nach einer Revanche. In unseren Tests kam das Spiel super an und wurde immer wieder auf den Tisch gepackt. Hier hat Schmidt also alles richtig gemacht. Wer ein faible für knuffig leichte Würfelspiele hat sollte auf jeden Fall mal eine Partie wagen und vermutlich schnell 2-3 Partien hintereinander spielen.

Wer schon einige Würfelspiele kennt sollte ggfl. erstmal eine Testpartie wagen, denn das Spiel spricht wie schon erwähnt vor allem Familien und Gelegenheitsspieler an. Erwartet also keine komplexen und ausgefallenen Regeln, sondern genießt es zusammen mit euren Eltern, Oma und Opa und vor allem auch euren Kindern. Solche Spiele sind perfekt um Generationsübergreifend an einem Tisch zusammen eine Menge Spaß zu haben.

Andreas Buhlmann für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
7/10
"Schönes lockeres Würfelspiel für Familien, Gelegenheitsspieler und Zwischendurch."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder








Videos

vorstellung vom 05.02.2017

Nürnberg 2017: Mistkäfer (Schmidt Spiele)


Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Donnerstag 15.06.2017

Neue Spielberichte online

Nachricht von 11:20 Uhr, Jörg, - Kommentare

Endlich wieder was zum Lesen! Der Jörg ist zurück aus dem Urlaub und es gibt noch einiges zu veröffentlichen. Ich fange mal erst mal mit den Berichten an. Viel Spaß beim Lesen! ...

Dienstag 18.04.2017

Vorstellung: Mistkäfer (Schmidt Spiele)

Nachricht von 21:10 Uhr, Jörg, - Kommentare

So ein Mist! Hat mir dieser Mistkäfer doch schon wieder Würfel aus meiner Reihe weggeschnappt. Und das bevor ich sie gegen siegbringende Mistkugeln eintauschen konnte. So oder ähnlich... ...

Sonntag 05.02.2017

Videos zu allen Schmidt Spiele Neuheiten - Nürnberg 2017 - Spielwarenmesse

Nachricht von 14:26 Uhr, Jörg, - Kommentare

Hier gibt es die Videos zu allen Schmidt Spiele Neuheiten. Keine Sorge, die Neuheiten aus dem Hause Hans im Glück folgen schon demnächst :-)) #video:mistk# #video:myrummy# #video:raffzahn# ... ...

Weiter zu allen News