Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2011

Anzahl der Spieler:
2 bis 6 Spieler

Spielzeit:
15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 6 Jahre

Durchschnittswertung:
8.5/10 bei 2 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 05.10.2011 - von Jörg

Halli Galli Sommerspaß



Vorwort:

Halli Galli gibt es bereits seit 1991 und wurde mehr als zwei Millionen Mal verkauft. Anfangs noch unter dem Namen Tutti Frutti, wurde dieser Name mit der gleichnamigen erotischen Spielshow schnell unpassend für ein Kinderspiel und so entschloss man sich für eine Namensänderung. Aus Tutti Frutti wurde Halli Galli, inhaltlich sind diese Ausgaben fast identisch. In den letzten Jahren sind weitere Extreme und Junior Ausgaben produziert worden und seit 2011 gibt es auch die Sommerspaß Edition.
Als limitierte Ausgabe mit wasserfesten Karten, einer Glocke, einer Tragetasche und einem Wasserball liegt sie jetzt vor uns.

Ziel des Spiels:

Die Spieler müssen durch das Aufdecken einzelner Karten bei fünf gleichen Früchten schnell reagieren und die Hand auf die Glocke legen. Denn nur dann erhält man die Karten. Wer am Ende die meisten Karten vor sich ausliegen hat, gewinnt.

Spielaufbau:

Die Glocke wird in die Tischmitte gestellt und die Karten mit den Früchten in unterschiedlicher Anzahl gemischt und einzeln verdeckt an die Spieler verteilt. Jeder bildet damit einen verdeckten Stapel vor sich.

Spielablauf:

Es beginnt ein Spieler, bevor reihum jeder die oberste Karte des eigenen Stapels vor sich aufdeckt. Dabei bildet er einen offenen Ablagestapel. Keiner soll sich dabei natürlich einen Vorteil verschaffen, so dass der Spieler die Karte immer von sich weg umdreht.
Wann wird geklingelt? Sobald genau fünf gleiche Früchte offen auf den Ablagestapeln sichtbar sind, versucht jeder als Erster zu klingeln. Reaktionsvermögen ist wichtig, denn der schnellste Spieler gewinnt die Karten aller Ablagestapel. Hat ein Spieler keine verdeckten Karten mehr vor sich, scheidet er aus. Betätigt ein Spieler die Glocke und es sind nicht fünf gleiche Früchte sichtbar, muss er als Strafe jedem Mitspieler eine Karte von seinem verdeckten Stapel abgeben.
Das Spiel ist zu Ende, sobald nur noch zwei Spieler übrig sind. Sie spielen die Runde mit ihren offen liegenden Stapeln noch zu Ende. Bei einem falschen Klingeln bekommt sein Mitspieler jetzt die offen liegenden Karten und das Spiel ist zu Ende. Wer zum Schluss die meisten Karten hat, gewinnt.

Strategie:

Strategie spielt hier keine Rolle. Koordination mit Auge und Hand sowie Schnelligkeit sind wichtig.

Interaktion:

Konzentriert und dem starren Blick auf die Karten spielt Interaktion keine Rolle.

Glück:

Der Glücksfaktor ist sehr hoch und oftmals haben geübte Spieler einen kleinen Vorteil.

Packungsinhalt:

Von einem Glöckchen kann keine Rede sein, denn einige Spieler hauen oft so ungestüm darauf, dass der Ton in der Glocke verstummt. Die Qualität und Robustheit zeigt sich aber auch nach vielen Runden, denn auch harte Schläge lassen die Glocke weiterhin in voller Pracht erscheinen.
Kommen wir zu den Karten, die wasserfest sein sollen. Sehr glatt fühlen sie sich an und den Wassertest konnten sie auch bestehen. Das Wasser perlt dabei einfach ab. Somit ein weitere Pluspunkt.
Die Tasche ist ideal für Ausflüge an den Baggersee oder ins Schwimmbad und der mitgelieferte Halli Galli Ball erinnert auch andere Besucher daran, mal wieder ein Halli Galli oder ein anderes Spiel auszuprobieren. Eine insgesamt gelungene Kombination für einen guten Preis von ca. 13 Euro.

Spaß:

Tutti Frutti, ach nein es heißt natürlich Halli Galli kannten wir bereits von der Standardausgabe und so waren die Abläufe nicht neu. Neu war allerdings, dass einige unserer Mitspieler Halli Galli noch nicht kannten und wir somit erneut einige durchaus witzige und lustige Runden spielen konnten. Dass der liebe Jörg regelmäßig als Erster die Spielrunde verließ war kein Wunder, denn solche Reaktionsspiele liegen ihm einfach nicht. Wenigstens konnte der andere Part der Familie Köninger die Segel hissen, denn Silke ging dabei fast immer als Siegerin hervor. Im Mittelfeld landeten oft die Mitspieler und darunter auch solche, die das Spiel noch nicht kannten. Schnell waren auch sie von dem Spiel angetan und so wurden zum Leidwesen von Jörg oft weitere Partien gespielt. Teilnehmende Kinder hat es dabei auch Spaß gemacht, auch wenn in den Anfangsrunden etwas Übung erforderlich ist. Der letzte Platz war ja glücklicherweise fast immer demselben Spieler vorbehalten.

`s Meinung:

Wer Reaktionsspiele mag, in denen man durch schnelle Kombinationsgabe auf eine Glocke haut, nein, sagen wir lieber drückt, hat mit Halli Galli sicherlich ein gutes Spiel in den Händen. Es macht Jung und Alt sehr viel Spaß und zählt nicht ohne Grund seit 1991 zu den Verkaufsschlagern des Amigo Verlags. Leichte Regeln garantieren einen schnellen Spieleinstieg und in dieser limitierten Sommerausgabe sind die Karten sogar wasserfest. Wer jetzt nicht zuschlägt, nein, sagen wir lieber kauft, ist selbst schuld, zumal auch der Preis überzeugt. Ideal als Familienspiel eignet es sich nicht nur für Partien zu Hause sondern auch für unterwegs.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Amigo Spiele für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
0 von 10
Lediglich die Karten im Blick haben.
INTERAKTION
0 von 10
Nicht vorhanden!
GLÜCK
9 von 10
Wer ist schneller?
PACKUNGSINHALT
8 von 10
Limitierte Ausgabe mit wasserfesten Karten!
SPAß
8 von 10
Spaßfaktor auch auf lange Sicht hoch!
GESAMT-
WERTUNG:
8/10
"Wasserfeste Karten, eine robuste Glocke und als weitere Beigabe ein Wasserball! Diese limitierte Ausgabe macht Spielern, die Reaktionsspiele mögen, sehr viel Spaß!"
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

`s Meinung:

Halli Galli ist seit 1992 im Spieleladen erhältlich und hat somit schon Generationen von Spielern und Kindern glücklich gemacht. Die Regeln sind einfach und das Spiel ist eines der TOP Reaktionsspiele auf dem Markt. Wir haben sowohl bei Jung und Alt viel Spaß in unseren Spielrunden gehabt und mit der Neuauflage des Spiels wurde das Spielmaterial jetzt noch stabiler (da wasserfest!) gemacht.
Tatsache, sowohl die Karten als auch die Glocke sind komplett wasserfest und auch wenn man eine Karte mehrere Wochen in einem Wasserglas lagert ändert sich der Farbton nicht. Somit ist die Halli Galli Sommerspaß optimal für Unterwegs egal wie die Umgebung und die Wetterverhältnisse aussehen.

STRATEGIE
0 von 10
Nur Reaktion und Konzentration.
INTERAKTION
0 von 10
Gibt es nicht.
GLÜCK
8 von 10
Wer hat die bessere Reaktion?
PACKUNGSINHALT
10 von 10
Wasserfeste Karten und Glocke. TOP!
SPAß
8 von 10
Spielspaß für Groß und Klein für überall!
GESAMT-
WERTUNG:
9/10
"Halli Galli geht nicht noch besser. Hier habt ihr das ultimative Set, denn damit könnt ihr überall spielen. Unverwüstlich und weiterhin ein Top Kartenreaktionsspiel."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Leserkommentare

Smuker (Andreas Buhlmann) , 06.10.2011, 13:23 Uhr
Bewertung hinzugefügt. Ein besseres Halli Galli gibt es nicht!

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Donnerstag 11.04.2013

Top-Listen – Kartenspiele (Version 1)

Nachricht von 22:43 Uhr, Jörg, 2 Kommentare

Seit einigen Wochen befassen wir mich mit den Top-Listen aus diversen Bereichen und gestartet sind wir mit den Würfelspielen und gehen jetzt über auf die Kartenspiele . Die Spiele sind... ...

Bilder










Videos

Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen: