Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Neuheiten von Pegasus Spiele für 2022 nach aktuellem Stand - Teil 2

spiel   |   Mi. 02.02.2022, 18:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Im zweiten Teil der Neuheitenübersicht von Pegasus Spiele stellen wir Euch die Spiele vor, die wir bisher noch nicht (oder zumindest nicht im Zusammenhang mit Pegasus Spiele als Verlag/Vertrieb) erwähnt haben.

Endless Winter, welches bei Frosted Games erscheinen wird und wo Pegasus Spiele den Vertrieb übernimmt, spielt in Nordamerika in der Frühzeit der menschlichen Besiedlung, etwa 10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Die Spielenden führen ihre Stämme über mehrere Generationen hinweg und entwickeln sie von bescheidenen Jäger- und Sammlerkolonien zu wohlhabenden Stammesgesellschaften. In jeder Runde setzen die Spielenden ihre Arbeiterfiguren oder ihren großen Häuptling ein, um den Stamm voranzubringen. Dabei können sie neue Stammesmitglieder erhalten (und somit das eigene "Deck" ausbauen), kulturelle Fortschritte erzielen (besonders starke Karten), oder aber Tiere jagen und den Stamm über das harrsche Terrain streifen lassen, auf dem Lager und Siedlungen zu bauen sind. Dabei gibt es viele spannende Dinge zu erkunden: Heilige Steine bringen im Spielverlauf wertvolle Punkte und je früher die Spielenden sie holen, desto mehr Vorteile bringen sie. Aber die Spielenden können auch mächtige Megalithen errichten. Diese bringen Punkte oder machvolle Boni! (Aktuell: Juni 2022)

Hierzu erscheinen auch gleich drei Erweiterungen, die es schon im Rahmen der Kickstarter-Kampagne gegeben hat:

Die Ahnen-Erweiterung für Endless Winter fügt neue Stammesmitglieder und Tiere hinzu und bringt neue Häuptlinge mit. Außerdem gibt es zwei neue Module für die Fortschritte. Das bringt viel Abwechslung in die Partien! (Aktuell: Juni 2022)

Die Erweiterung Höhlenmalerei bringt eine neue Aktionspalte ins Spiel: Malen! Die Spielenden können diese neue Aktionsmöglichkeit und die neuen Maler-Stammesmitglieder in Endless Winter nutzen, um prächtige Höhlenmalereien zu zeichnen und mächtige Boni zu erhalten. (Aktuell: Juni 2022)

Die Erweiterung Flüsse und Flöße ermöglicht es den Spielenden in Endless Winter, mit Flößen einen Fluss zu befahren, Fische zu fangen und Punkte für den Bau von Wahrzeichen zu erlangen. Weiterhin ist ein neues Tier enthalten, die Riesenseekuh, sowie das neue Stammesmitglied, der Speerkämpfer. (Aktuell: Juni 2022)

Black Rose Wars ist ein kompetitives Fantasy-Spiel mit Deckbau, Strategie und Kampf, das im hektischen Universum von Nova Aetas in Italien spielt. Jede Person ist eine der mächtigen Magier:innen des Ordens der Schwarzen Rose, die danach strebt, die neue Oberste Magister:in zu werden, um die mächtige Macht des Artefakts der Schwarzen Rose und der vergessenen Magie zu erlangen. Die Magier:innen müssen kämpfen, die Wünsche der Schwarzen Rose erfüllen und mit ihren Zaubern an Stärke gewinnen, bis ihre Macht die Eindämmungsschwelle des Gefängnisses erreicht, in das sie verbannt werden, und sich schließlich befreien. Jeder Magier:in stehen sechs Magieschulen zur Verfügung, jede mit ihrer eigenen Strategie, um ihre Gegner:innen zu vernichten und ihre Macht zu steigern.

Zu Beginn des Kampfes beginnen die Magier:innen mit einem Grimoire aus sechs Karten; Wenn Magier:innen während des Spiels mehr Zauber studieren, wird ihr Grimoire größer. Jeder Zauber in Black Rose Wars hat zwei verschiedene Effekte, die die Anpassungsfähigkeit einer Person während eines Kampfes erhöhen. Die Magier:innen kämpfen in einer modularen Arena aus Sechsecken, die "Räume" genannt werden. Sie beschwören mächtige Kreaturen, wirken zerstörerische Zauber oder erfinden mit ihren Verzauberungen dunkle Täuschungen. Das Spielsystem ist in verschiedene Phasen unterteilt. Nachdem die Spieler:innen in jeder Runde neue Zaubersprüche aus den sechs Zauberschulen ausgewählt haben, planen sie ihre Strategie im Voraus und legen die Karten verdeckt aus. Später decken sie die gespielten Karten auf, um sich gegenseitig zu töten, Missionen zu lösen, Kreaturen zu beschwören oder die Gefängnisräume zu zerstören, gegeneinander und gegen die Schwarze Rose (das Spielsystem). Nachdem sie getötet wurden, werden Magier:innen sofort wiedergeboren, was es ihnen ermöglicht, ohne Verzögerung wieder in den Kampf einzusteigen - obwohl ihr Tod die Magier:innen, die ihn verursacht haben, mit Energie versorgt. Die Magier:in mit der größten Macht am Ende des Kampfes wird von der Schwarzen Rose selbst zur Obersten Magister:in des Ordens gekrönt. (Aktuell: Juli 2022)

Und auch hier gibt zwei größere Erweiterungen:

Die qualvollen und scharfen Schreie hallen durch die Hallen, während andere arme Seelen von überall her hallen. Willkommen im VIII. Kreis, der von Malebranche betrieben wird. Dieser Kreis ist in mehrere Bolge unterteilt, von denen jeder einer menschlichen Sünde gewidmet ist. In der Inferno-Erweiterung findet man insgesamt 18 Miniaturen und vieles mehr! (Aktuell: Juli 2022)

Die Illusion und Verschwörung-Erweiterung (ohne Cover) bringt unter anderem Material für fünf und sechs Spieler:innen. (Aktuell: Juli 2022)

Und sogar noch vier Erweiterungs-Packs:

Die Gefährtenpakete Hydra, Drachen, Greif und Zerberus fügen dem Black Rose Wars-Spiel Begleiter hinzu!

Wenn sich diese kleinen Tiere in der Hütte der Spieler:innen eingenistet haben, können sie aktiviert werden, damit Sie eine der drei „Vertrauten“-Zauberkarten auswählen können, mit denen sie den Vertrauten beschwören können. Einmal beschworen, kann der Vertraute mithilfe der „Halbmond“-Basis (patentiert in Sine Tempore) neben seiner Meister:in platziert werden und wird seinen Meister:innen besondere Fähigkeiten verleihen. Oder die Spieler:innen können diese Tiere mit ihren eigenen Eigenschaften und Fähigkeiten frei bewegen. (Akutell alle: Juli 2022)

Alchemistin oder Schmied, Zeitreisender oder Kapitänin - welche Rolle übernehmen die Spielenden in diesem außergewöhnlichen, asymmetrischen Spiel? In ihrem einzigartigen Laden produzieren sie eigene Waren mit individuellem Spielmaterial und nach ganz eigenen Regeln. Denn es stellt eine Alchemistin ihre Tränke völlig anders her als der Schmied seine Waffen! Danach heißt es: Auf zum Hafen von Merchants Cove! Dort findet der große Markt statt, auf dem die Spielenden ihre Waren unter das Volk bringen möchten. Doch die Konkurrenz ist groß! Daher gilt es, die Nachfrage zu beeinflussen, Kundschaft anzulocken und sich die Unterstützung der vier Gilden zu sichern, um den größten Reichtum anzuhäufen und das Spiel zu gewinnen! (Aktuell: Juli 2022)

Natürlich dürfen auch hier nicht die Erweiterungen fehlen:

Im Geheimversteck finden sich eine Vielzahl von Schätzen, um die Erlebnisse in Merchants Cove noch abwechslungsreicher zu gestalten: neue Schurkenkarten, Städter, Boote, die Gildenmeister und vieles mehr. Zusätzlich sind die neuen Herausforderungskarten für das Solospiel sowie ein Heft mit 12 Solo-Szenarien enthalten. Alle neuen Elemente sind modular und können in beliebigen Kombinationen ins Spiel gebracht werden, um das Spielerlebnis individuell anzupassen. Und natürlich enthält dieses Geheimversteck auch eine geheime Überraschung! (Aktuell: Juli 2022)

Als Gastwirt Torben Trinkfest trudelt ein weiterer Händler im Hafen von Merchants Cove ein. Hier gibt es keinen Firlefanz, sondern ein starkes Gesöff, ein weiches Bett - und manchmal auch einen Tritt in den Allerwertesten, falls jemand Ärger macht. Doch der Platz ist begrenzt und zudem sind manche Gäste sehr wählerisch und nehmen nicht jedes Bett, das man ihnen anbietet. Nur mit cleverer Planung wird es gelingen, große Reichtümer anzuhäufen! (Akutell: Juli 2022)

Haggatha, das Orakel, schlägt ihr Zelt im Hafen von Merchants Cove auf und handelt mit dem Glück - zumindest für diejenigen, die es bei ihr zu finden glauben. Sie deutet die Sterne, blickt in die Zukunft und "spielt“ Schicksal durch den Verkauf von Glücksbringern. Manchmal hilft auch eine Prise Voodoo. Das alles macht sie natürlich nur, um den Gutgläubigen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Dabei muss sie acht geben, dass sie die Menschen nicht mit allzu düsterem Hokuspokus abschreckt! (Aktuell: Juli 2022)

Mit der Drachenzüchterin Dwelma Drachenzahn eröffnet eine weitere Händlerin ihren Laden im Hafen von Merchants Cove. Das Geschäft liegt ihr im Blut, denn ihre Familie betreibt es schon seit Generationen und der Familienname steht für beste Drachenqualität. Doch die Jungdrachen quengeln ständig beim Essen, brauchen viel Platz - und sie hinterlassen riesige, dampfende Haufen. Hat Dwelma das Zeug dazu, die Zucht aufrecht zu erhalten und dem Ruf der Familie Drachenzahn gerecht zu werden? (Aktuell: Juli 2022)

Gastwirt, Orakel und Drachenzüchterin ermöglichen zudem das Spiel zu fünft.

D.E.I. (Divide et Impera) ist ein Erkundungs- und Überlebensspiel, das auf der von einer neuen Eiszeit zerstörten Erde spielt.

Die Städte der Zukunft, aus dem Schmelztiegel der Zivilisation, sind zu eisigen Wüsten geworden, die mit den Kadavern von Wolkenkratzern übersät sind, die jetzt zu unbewohnten Trümmern geworden sind. Zwischen den Gassen des alten London nutzen Banden von Überlebenden ihre Fähigkeiten, um die knappen Ressourcen zu erkunden und zu plündern, die noch übrig sind, um sie im Austausch gegen Nahrung und Treibstoff an die Reine Kaste zu verkaufen. Die Reinen, die einzigen, die noch über Hochtechnologie verfügen, sind die auserwählten Erben der alten Zivilisation. Geschützt durch befestigte Zitadellen verwalten sie die Banden der Überlebenden, helfen ihnen bei ihrer Forschung oder stellen sie in Konkurrenz, damit sie sich nicht verbünden und ihre Domänen bedrohen können.

Jede Person kontrolliert eine der vier Gruppen von Überlebenden und sie konkurrieren miteinander um die reichste Beute, die sie mit der Reinen Kaste handeln können. Sie müssen London auf zwei Ebenen erkunden, zwischen den Straßen und auf den Dächern der alten Gebäude, um nach den kostbaren Ressourcen der vergangenen Ära zu suchen, die von den Pure Ones begehrt wurden: Technologien und Energiezellen. Jede Fraktion beginnt mit acht Karten, einer Held:in und einigen Forscher:innen, aber während des Spiels wird es möglich sein, neue Aktionskarten von den Londoner Schwarzmärkten zu erwerben, neue Strukturen wie Brücken und Aufzüge zu bauen und vorübergehend die Kontrolle über die Hightech zu erlangen Drohnen, die ihnen die Reine Kaste geben wird. Der Plan ist vollständig modular und dreidimensional, sodass jedes Spiel von D.E.I. ist immer anders und überzeugend. Die Entdecker:innen werden oft in der Lage sein, um Territorien für Ressourcen zu kämpfen und einen größeren Einfluss auf den Märkten zu haben, und daher werden die Kämpfe unvermeidlich sein. Außerdem müssen die Spieler:innen während der Spiele Missionen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad lösen, wodurch ihre Siegpunkte wachsen. Die Bande der Überlebenden, die die meisten Siegpunkte verdient und die Reine Kaste zufriedenstellt, gewinnt das Spiel. (Aktuell: Juni 2022)

Achtung, Babyalarm! Die Spielenden schlüpfen in die Rollen von Orkileins, Giftzwergen, Elflingen oder Viertellingen (was? So heißen halbe Halblinge nunmal!). Im fantastischen und vollinklusiven Kindergarten erlernen sie ihre Klasse und werden z.B. Zauberschüler, Wadenbeißerin, Krümeldieb oder Scheinheilige. Gerüstet mit den fürchterlichsten Gegenständen aus der Spielzeugkiste - wie der Kampfrassel, dem Unendlich nervtötenden Spielzeug oder der Decke der Massenvernichtung - bekämpfen sie Monster wie die Wangenkneifende Tante, den Spielplatztroll und den schrecklichen Kinderarzt. All das und noch viel mehr erwartet die Spielenden in Munchkin Babys! Wer krabbelt als Erstes auf Stufe 10?

Das eigenständig spielbare Basisset Munchkin Babys besticht mit 168 Karten voller süßer, bezaubernder Abenteurer-Babys, die ihren erwachsenen Versionen aus Munchkin in nichts nachstehen, wenn es darum geht, sich gegenseitig in den Rücken zu fallen und die Beute einzusacken. (Aktuell: Juni 2022)

Ein mystischer Wald, Quell der Ruhe und des Friedes, wird von den verheerenden Flammen des Onibi bedroht. In Living Forest schlüpfen die Spielenden in die Rollen der Naturgeister Frühling, Sommer, Herbst und Winter und wollen den Wald beschützen, indem sie die Flammen löschen, Bäume pflanzen oder den Wächter des Waldes erwecken. Wem wird es gelingen, Onibi in die Flucht zu schlagen? In jeder Runde decken die Spielenden – jeder für sich – Karten ihrer Decks auf, die unterschiedliche Waldtiere zeigen. Diese hilfreichen Waldwesen bringen diverse Elemente mit. Doch unter den Tieren gibt es Einzelgänger, von denen nicht zu viele auf einmal aufgedeckt werden sollten. Mit den Elementen können die Spielenden ein bis zwei Aktionen durchführen und so Bäume pflanzen, Flammen löschen, sich auf dem Steinkreis bewegen, um diverse Boni zu aktivieren, neue Tiere anlocken oder Magiefragmente erhalten. Am Ende jeder Runde müssen sich dann alle Spielende gleichermaßen den verbleibenden Flammen im Steinkreis stellen. Können sie diese nicht abwehren, müssen sie Feuerwarane in ihr Deck aufnehmen – griesgrämige Einzelgänger-Tiere, die keine Elemente beisteuern. Nur mit Magiefragmenten kann man sie wieder loswerden! Das Spiel endet, sobald eine Person es schafft, eine der drei möglichen Siegbedingungen zu erfüllen.

Living Forest ist ein gehobenes Familienspiel mit Push-Your-Luck-Mechanismus und wunderschönen Illustrationen. Obwohl alle Spielenden auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, kann am Ende nur eine Person gewinnen. (Aktuell: März 2022)

Der Bau eines Tempels, der Sobek gewidmet ist, ist im Gange. In der Nähe ist ein riesiger Markt entstanden, der vom kontinuierlichen Fluss von Feluken und Pirogen entlang des Nils versorgt wird. Die Gilde der Kaufleute ist entschlossen, diese unglaubliche Gelegenheit zu nutzen, und ist bereit, alle Mittel einzusetzen, um den Gegner:innen kostbare Waren aus dem Weg zu räumen. Die Spieler:innen müssen jedoch aufpassen, denn es wird entscheidend sein, dass sie nicht zu viel Korruption angesammelt haben, wenn die Zeit der Abrechnung kommt.

In Sobek: Das Duell sammeln und verkaufen beide Spieler:innen Waren, um die meisten Siegpunkte zu verdienen. In eigenem Zug wählt man zwischen drei Optionen: ein Plättchen auf dem Markt nehmen, ein Warenset verkaufen oder einen Charakter spielen. Wenn man ein Plättchen nimmt, wählt man eines auf der Linie des Ankh-Bauern aus und fügt es aus der eigenen Hand hinzu. Dann platziert man den Ankh-Bauern in der Reihe, die durch das gerade genommene Plättchen angezeigt wird, was die Wahlmöglichkeiten der anderen Person bestimmt.  Wenn man genug auf der Hand hat, kann man einen Satz von mindestens drei Plättchen desselben Typs verkaufen. Diese bringen am Ende des Spiels Siegpunkte, abhängig von ihrer Anzahl und der Anzahl der Skarabäen, die man enthält. Man kann einen Charakter auch verwenden, um von dessen mächtigen Spezialfähigkeit zu profitieren. In Sobek: Das Duell dreht sich alles ums Timing. Vorausschauend zu planen und zu analysieren, welche Möglichkeiten man der jeweils anderen Person bei deren nächsten Zug bietet, ist der Schlüssel, um die besten Züge zu spielen und das Spiel zu gewinnen. (Aktuell: März 2022)

Ein schrecklicher Ritter macht Jagd auf Burgmannen und -fräulein! Nur wenn es ihnen gelingt, sich an den besten Weg zur sicheren Burg zu erinnern, können sie entkommen und die Burg gegen den Ritter verteidigen. Die Spielenden entscheiden zunächst, ob sie die Geschichte „Hinterhalt vor Burg Münzenberg“ oder „Die Rache des Rockenberger Raubritters“ spielen wollen. Die Spielregeln bleiben gleich. Für die Geschichte um Rockenberg gibt es allerdings eine Sonderregel, die das Spiel etwas schwieriger macht.

Von Falkenstein ist genau wie Celtic ein Spiel, das in der Heimat von Pegasus Spiele angesiedelt ist. Ein Begleitheft verrät mehr über die Geschichten, an die das Spiel angelehnt ist, und bietet viele interessante Informationen über die Städte Münzenburg und Rockenberg, die als Schauplätze dienen. (Aktuell: Mai 2022)

In dem Multiplayer-Kartenspiel des weltbekannten Indie-Game-Designer Edmund McMillen (Super Meat Boy, The End is Nigh, The Legend of Bum-bo), der zusammen mit Florian Himsl auch schon das Videospiel entwickelt hat, kämpfen sich die Spielenden durch einen Dungeon voller Monster. Sie verkörpern dabei entweder das Baby Isaac, das vor seiner von Gott zum Mord angestifteten Mutter flieht, oder einen anderen biblischen Charakter. In jeder Runde häufen sie Schätze an, spielen Beutekarten aus oder nutzen ihre Gegenstände, um Monster zu töten, die Beute und manchmal sogar Seelen bringen. Die erste Person, die den eigenen Zug mit vier Seelen beendet, gewinnt das Spiel. Tauschhandel, Kooperieren und manchmal sogar Verrat sind bei dem ikonischen Kartenspiel dabei ausdrücklich erwünscht. Durch hunderte Karten verläuft jede Partie anders und birgt immer neue Herausforderungen.

Die Ultimate Collector's Edition enthält neben dem Grundspiel auch die knapp 350 Karten der Requiem sowie der Four Souls+ Erweiterung. Darüber hinaus dürfen sich Fans auf umfangreiches Zusatzmaterial aus dem Kickstarter wie eine extragroße Box für alle Karten oder einen stilechten Münzbeutel freuen. (Aktuell beide: Oktober 2022)

Die dritte Erweiterung für Onitama, Licht & Schatten bietet eine neue Möglichkeit, das elegante und einfache Spiel der Kampftaktiken zu erkunden, indem eine neue Art von Figur eingeführt wird: der Ninja! Im Gegensatz zu anderen Figuren bewegt sich der Ninja heimlich, vor der Sicht der gegnerischen Person verborgen, bis er bereit ist zuzuschlagen...

Es gibt zwei Möglichkeiten, Licht & Schatten zu spielen: Way of the Shadow ist ein symmetrisches Spiel, in dem jede Person einen eigenen Ninja einsetzt. Way of the Light ist ein asymmetrisches Spiel, bei dem ein Ninja-Spieler gegen eine/n traditionelle/n Onitama-Spieler:in antritt. (Aktuell: März 2022)

Rückkehr in die Stadt der Engel! Ein Wanderzirkus gibt eine blutige Vorstellung; eine Einbruchsserie liefert keinerlei Indizien; der ”Seelenklempner der Stars“ gibt eine blutige Dinnerparty; L. A. erzittert, als eine gefeierte Schauspielerin mitten in der Stadt erhängt wird - als Mitglieder des Morddezernats der Polizei von L. A. müssen die Spielenden sich in City of Angels: Smoke and Mirrors vier teuflischen Kriminalfällen und noch nie dagewesene Herausforderungen stellen.

Neue Verdächtige und ein alter Bekannter fordern die Spielenden heraus, ihre Geheimnisse zu lösen. Dem Stichel steht zudem eine neue Optionen zur Verfügung, um die Ermittler in die Irre zu führen und die Stadt in Angst und Schrecken zu versetzen. Wie immer können die Fälle solo, kooperativ oder gegeneinander gespielt werden. Egal, ob als Stichel oder als Ermittler, die schaurige Atmosphäre von City of Angels: Smoke and Mirrors wird die Spielenden in ihren Bann ziehen!
(Aktuell: Mai 2022)

Mission Vectrum ist eine Mini-Erweiterung für Captain Sonar und beinhaltet drei verschiedene Seekarten, die einzeln oder als zusammenhängen Kampagne gespielt werden können. Jede Seekarte ist vier Mal enthalten: je zwei mal für die Funker und zwei Mal für die Kapitäne. Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt. (Aktuell: März 2022)

Und dann scheint es so, als würde das Flip & Write-Spiel Welcome To nochmal von Pegasus Spiele lokalisiert, ebenso wie dessen neuer eigenständiger  Ableger Welcome To The Moon.

Als Architekt:innen in Welcome To... möchten die Spieler:innen die beste neue Stadt in den Vereinigten Staaten der 1950er Jahre bauen, indem sie einem Pool Ressourcen hinzufügen, Mitarbeiter:innen einstellen und vieles mehr. Welcome To... spielt sich wie ein Roll-and-Write-Würfelspiel, bei dem die Spieler:innen Ergebnisse auf einem Punkteblatt markieren... aber ohne Würfel. Stattdessen werden Karten von drei Stapeln umgedreht, um drei verschiedene Aktionssets mit einer Hausnummer und einer entsprechenden Aktion zu erstellen, aus denen jede Person eine auswählt. Sie verwenden die Nummer, um ein Haus in Ihrer Straße in numerischer Reihenfolge mit einer Nummer zu versehen. Dann führen sie die Aktion durch, um den Punktwert der gebauten Ländereien zu erhöhen oder am Ende Punkte für den Bau von Parks und Schwimmbädern zu sammeln. Die Spieler:innen haben auch die Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Hausnummern zu ändern oder zu duplizieren. Und alle versuchen, die erste Person zu sein, die öffentliche Ziele erreicht. Es gibt viel zu tun und viele Wege, um die beste Vorstadtarchitekt:in zu werden in Welcome To...! Durch die gemeinschaftlichen Aktionen erfolgt das Spielen simultan und unterstützt somit große Spielergruppen. Mit vielen unterschiedlichen Strategien und vollständig zufälligen Action-Sets fühlt sich kein Spiel gleich an! (Aktuell: Mai 2022)

Welcome to the Moon verwendet die gleichen Flip-and-Write-Spielmechanismen wie der frühere Titel Welcome To..., aber jetzt können die Spieler:innen in einer Kampagne auf acht Abenteuerblättern spielen. In einem Zug dreht man Karten aus drei Stapeln um, um drei verschiedene Kombinationen aus einer Raumschiffnummer und einer entsprechenden Aktion zu erstellen, dann wählen alle Spieler:innen eine dieser drei Kombinationen. Man verwendet die Zahl, um ein Feld in einer Zone auf dem Abenteuerbogen in numerischer Reihenfolge auszufüllen, und alle wetteifern darum, die ersten Missionen zu erfüllen. (Aktuell: Mai 2022)

Darüber hinaus noch keine weiteren Informationen gibt es zu den unter Ankündigungen zu findenen Titeln KuZOOka (Aktuell: Juli 2022), Eclipse: Neue Gefahren (Aktuell: Juni 2022) und Dork Tower: Das Tao von Igor (Sammelband) (Aktuell: Juni 2022).

 


Quelle:  Ankündigungen von Pegasus

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...