Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Abstimmung für den Deutschen Spielepreis 2018 hat begonnen

spiel   |   Fr. 27.04.2018, 11:06 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Bereits seit 1990 wird der Deutsche Spielepreis jährlich am Vorabend der Internationalen Spieletage (SPIEL) in Essen in den Bereichen Familien- und Erwachsenenspiel, Kinderspiel und beispielhafte Leistung einer Person, eines Unternehmens oder einer Institution (Sonderpreis) vergeben.

Für die Bereiche Familien- und Erwachsenenspiel des aktuellen Jahrgangs (SPIEL 2017/ Nürnberg 2018) können dabei 5 Spiele in einer Rangfolge benannt werden, wobei das erste Spiel der persönlichen Liste dann 5 Punkte bekommt, das zweite vier und so weiter. Für das beste Kinderspiel des Jahrgangs ist nur eine Nennung möglich und dieses erhält jeweils einen Punkt. Der Sonderpreis wird nicht über ein Wahlverfahren der Spielerinnen und Spieler vergeben.

Die Stimmen werden von einem unabhängigen Institut ausgewertet und können von Spielerinnen und Spielern, Händlern, Journalisten und Jugend- und Initiativgruppen abgegeben werden. Doppelstimmen werden aussortiert. Durch die Auswertung ergeben sich am Ende das beste Kinderspiel des Spielejahrgangs und eine Top Ten der besten Familien- und Erwachsenenspiele.

Mit der Stimmabgabe, die bis zum 31.07.2018 hier vorgenommen werden kann und nach der noch mit einem Link in einer Bestätigungsmail die Stimmabgabe bestätigt werden muss, nimmt man auch an einer Verlosung mit Spielepreisen und Freikarten zur SPIEL 2018 teil.

Im letzten Jahr wurde Terraforming Mars zum besten Familien- und Erwachsenenspiel gewählt. Das beste Kinderspiel wurde Ice Cool.

Weitere Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und den bisherigen Preisträgern findet ihr an dieser Stelle.


Quelle:  FriedhelmMerz Verlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren