Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Crescent City Cargo von Spielworxx kann noch bis zum 30. Oktober auf Kickstarter unterstützt werden

spiel   |   So. 18.10.2020, 07:27 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Spielworxx und Stronghold Games haben vor einigen Tagen eine Kickstarter-Kampagne zu Crescent City Cargo gestartet. Die Kampagne kann noch bis zum 30. Oktober unterstützt werden und hat ihr Ziel bereits mehr als sieben Mal erfüllt.

New Orleans, der Ort für dieses Spiel, wird auch The Crescent City genannt und ist ein wichtiges Handelszentrum am Mississippi. Der Hafen ist wichtig für den Im- und Export und für die internationale Wirtschaft von großer Bedeutung. Die Spielerinnen und Spieler übernehmen die Rolle von konkurrierenden Logistikunternehmen und versuchen lukrative Verträge mit inländischen Eisenbahnen oder ausländischen Frachtschiffen zu schließen und arbeiten daran Container zu verschicken, die darauf warten verladen zu werden. Sie erhalten Waren aus Lagern und nutzen diese, um ihr Unternehmen zu verbessern oder wertvolles Kapital zu verdienen, welchen für ihre Dominanz auf dem Handelsmarkt wichtig ist.

In diesem umkämpften Logistikgewerbe müssen sie den Markt manipulieren, die eigenen Verträge erfüllen und so zum profitabelsten Unternehmen werden, um zu gewinnen.

Es ist das zweite Spiel der Cajun-Trilogie nach Captains of the Gulf.

Eine Kopie des Spiels erhält man im Rahmen der Kampagne für ungefahr 51,- € zzgl. ca. 17,- € Versand. Für 99,- € zzgl. ca. 21,- € gibt es ein Bundle aus Crescent City Cargo und Captains of the Gulf. Der Versand ist für April 2021 geplant.


Quelle:  Spielworxx

Quelle:  Kickstarter-Kampagne

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren