Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2013

Anzahl der Spieler:
3 bis 8 Spieler

Spielzeit:
15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 16.07.2014 - von Jörg

Bang - The Dice Game



Vorwort

Schon wieder ein Bang Spiel? Wer sich mit Deduktionsspielen etwas auskennt, weiß, dass es zu Bang bereits ein sehr erfolgreiches Kartenspiel gibt, was mit kleinen Regeländerungen und thematisch verändert unter dem Namen Samurai Sword veröffentlicht wurde. Beide spielen sich durchaus attraktiv und reizvoll.
Brauchen wir also noch ein Deduktionsspiel auf dem Markt, zumal Werwölfe, The Resistance, Mayday Mayday oder das von mir hochgelobte Bloodbound doch genug Abwechslung bieten?
Zuerst einmal fällt einem die ungewöhnliche Verpackung auf, in der neben ein paar Karten auch Würfel hinterlegt sind. Die Spieleranzahl ist für ein Deduktionsspiel schon einmal perfekt, doch die Spieldauer mit 15 Minuten überrascht! Schauen wir genau, was das Spiel zu bieten hat.

Spielablauf:

Bang! The Dice Game orientiert sich an Bang! dem Kartenspiel. Zu Beginn erhält jeder eine geheime Rollenkarte die den Spieler in ein Team (Sheriff und Gehilfen, Banditen und Überläufer) zuweist. Wie vielleicht schon aus Bang bekannt hat jede Rolle ihre eigenen Ziele:
Sheriff und Gehilfen --> Töte die Banditen
Banditen --> Tötet den Sheriff
Überläufer --> Bleibt als letzter im Spiel am Leben
Gesetzloser -->Muss als letzter Spieler im Spiel verbleiben.
Jeder Spieler erhält eine Charakter Karte die ihm einige Spezialfähigkeiten gibt. Der Sheriff deckt seine Rollenkarte auf und beginnt das Spiel. Ist man am Zug, würfelt man die fünf Würfel, bis zu drei mal und verwendet das Ergebnis um auf einen anderen Mitspieler zu Schiessen, seine Schussreichweite zu erhöhen, sich (oder einen anderen) zu heilen oder man begibt sich in die Nähe der Indianer, die in der Mitte des Tisches von neun Marker repräsentiert werden. Jedes Mal wenn ein Spieler den Pfeil würfelt, muss er einen Indianer Marker nehmen. Wenn der letzte Indianer Marker genommen wird verliert jeder Spieler ein Leben pro Marker den er besitzt. Danach werden die Marker wieder in die Mitte gelegt.
Erwürfelt ein Spieler einen Maschinengewehr Drilling dann schießt er auf alle Mitspieler und darf seine Indianer Marker wieder zurück legen.
Das Spiel wird solange gespielt, bis ein Team (bzw. Spieler) gewinnt.

s Meinung:

Dieses Würfel- und Deduktionsspiel hat mich sehr positiv überrascht. Eigentlich dachte ich ja (vgl. Vorwort) es gibt genug dieser Spiele, doch jetzt gesellt sich noch ein weiteres sehr gutes Spiel hinzu. Allein die Verpackung ist schon mehr als gelungen und auch das restliche Material in Form von Karten, Würfel und Marker kann sich sehen lassen. Die Anleitung ist sehr übersichtlich, auch wenn man anfangs aufgrund der kleinen Schriftgröße viele Regeln vermutet. Keinesfalls, denn das Spiel ist in wenigen Minuten erklärt und zudem kann man noch beigefügte Übersichtskarten (Aktionen der Würfel) an die Mitspieler zum Nachlesen verteilen.
Das leichte Regelwerk und die kurze Spielzeit führen dazu, dass man im Vergleich zu denen im Vorwort aufgeführten Spielen die Regeln schnell verinnerlicht.
Um allerdings das Feuer unter den Spielern zu entfachen, sollte man zumindest zu Viert am Tisch sitzen, denn zu Dritt gibt es ein paar Sonderregeln.
Das Spiel macht mir persönlich eine Menge Spaß, auch wenn Bang-Kartenspieler den Mechanismus bereits in ähnlicher Form kennen. Spaß, Spannung und die Lust es immer wieder erneut zu spielen kennzeichnen Bang, an welchem Würfel- und Deduktionsspieler nicht vorbei kommen.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
8/10
"Bang als Würfelspiel! Genial und mit hohem Spaßfaktor verbunden!"
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder




Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Dienstag 29.09.2015

Topliste: Würfelspiele "Jörg" September 2015 (Version 4)

Nachricht von 13:20 Uhr, Jörg, - Kommentare

Würfelspiele gibt es ja auch nicht gerade wenig, doch wo zieht man die Grenze. Genau das habe ich versucht und entstanden ist Version 4 der Würfelspiele. Viel Spaß beim Stöbern! ... ...

Mittwoch 16.07.2014

Neue Spielberichte online

Nachricht von 21:14 Uhr, Jörg, - Kommentare

Nach den ganzen Feierlichkeiten der letzten Tage gibt es heute auch einen neuen Rutsch mit Spielberichten. Besonders ans Herz legen möchte ich euch dabei "Bang - The Dice Game", was... ...