Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2010

Anzahl der Spieler:
1 Spieler

Spielzeit:
10 - 15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 12.03.2011 - von Jörg

Legolino



regelerklaerung vom 17.11.2010

SPIEL 2010: Legolino (BELEDUC Lernspielwaren GmbH)

Vorwort:

Tangram ist ein altes chinesisches Legespiel. Das Spiel besteht aus sieben Plättchen in einfachen geometrischen Figuren. Die Plättchen entstehen durch das Zerschneiden eines Quadrats in zwei große Dreiecke, ein mittleres Dreieck, zwei kleine Dreiecke, ein Quadrat und ein Parallelogramm.
Eine Vielzahl an Formen kann damit gebildet werden und damit sind wir beim Spiel „Legolino“ angelangt. Das kreative Legespiel hält sich nicht immer genau an diese ursprüngliche Regel mit der 7, doch das und noch viel mehr erfahrt ihr im folgendem Spieltest.

Ziel des Spiels:

Der Spieler versucht mit seinem Set aus 7 Legeteilen vorgegebene Figuren einer Vorlagekarte zu befüllen.

Spielaufbau:

Es gibt 15 Vorlagekarten im Spiel und die Anzahl der genannten Teile auf der Karte zeigt an, wie viele benötigt werden. Je nach Aufgabe sind aber nicht alle Teile erforderlich. Am besten man beginnt mit Karten des niedrigsten Wertes (>3).

Spielablauf:

Der Spieler legt die Tafel vor sich und mithilfe seiner Legesteine versucht er, das Bild auszufüllen. Erst wenn ihm das gelingt, kann man sich an der nächsten Tafel versuchen.

Strategie:

Geduldiges Probieren ist an manchen Aufgaben erforderlich und dank eines zweiten Sets sitzt oftmals ein weiteres Kind oder ein Elternteil daneben. Einfach ist es nicht immer, doch irgendwann findet man die Lösung.

Interaktion:

Ein Interaktionsfaktor ist nicht vorhanden. Jeder Spieler versucht sich an seiner eigenen Vorlagenkarte.

Glück:

Gelingt einem die Aufgabe auf Anhieb, war mit Sicherheit auch etwas Glück dabei. Ansonsten muss man einfach mehrere Kombinationen ausprobieren. Irgendwann klappt es mit Sicherheit.

Packungsinhalt:

Tolles Holzmaterial und eine Spielerklärung, die man eigentlich nicht braucht. Tangram kennt jeder und falls nicht, gibt es in der Anleitung sogar noch eine einseitige Information. Das Spiel ist anschließend in wenigen Zeilen erklärt. In einem Stoffsack finden auch die Materialien ihren Platz. Legolino kostet ca. 20€ und in Anbetracht des Materials und der schönen Zeichnungen ist es das auch wert.

Spaß:

Wir haben das Spiel in mehreren Kinderspielrunden ausprobiert und anschließend war es ziemlich oft spurlos verschwunden. Es war in sehr vielen Haushalten unterwegs und jedes Kind war mit Begeisterung dabei. Das Spielprinzip ist einfach und bekannt, doch immer wieder freut man sich auf ein solches Spiel. Eltern berichten sogar von Kindern, die auf sich selbst stolz sind, eine schwierige Aufgabe gelöst zu haben. Geduld muss man haben und auch die Eltern lösen bei fragenden Kinderblicken nicht jedes Rätsel auf anhieb.

`s Meinung:

Tangram kennt jeder und in Legolino müssen die Kinder Vorlagen mit ihren sieben Teilen befüllen. Dabei muss man aber nicht immer alle Teile einsetzen, was mithilfe der Zahl auf der Vorlagekarte gezeigt wird.
Insgesamt gesehen ist der Spielspaß sehr hoch und Kinder im Alter von vier und fünf Jahren konnten sich zum Teil auch bis zu einer Stunde am Stück mit diesem Spiel beschäftigen. Ein qualitativ gutes Spiel, welches für lang anhaltenden Spielspaß sorgt.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Beleduc für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
0 von 10
Übung macht den Meister!
INTERAKTION
0 von 10
Jeder hat seine eigene Tafel!
GLÜCK
2 von 10
Ab und zu schafft man es auf Anhieb!
PACKUNGSINHALT
7 von 10
Gute Qualität zu einem angemessenen Preis!
SPAß
8 von 10
Kinder und Eltern waren begeistert!
GESAMT-
WERTUNG:
8/10
"Tangram, in leicht abgewandelter Form. Hoher Spielspaß der lange anhält! "
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder












Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Dienstag 28.01.2014

Top-Listen – Solo Spiele (Version 2)

Nachricht von 21:40 Uhr, Jörg, - Kommentare

Jörg’ Wertungen Note 10/10: Topspiel Perplexus Rookie (Pegasus Spiele)  - Jahr 2012 – ab 4 Jahre Tip Toi Spiele und Bücher – Divers! für Kinder... ...

Donnerstag 16.05.2013

Top-Listen – Kinder Spiele (Version 1)

Nachricht von 21:38 Uhr, Jörg, - Kommentare

Jörg’ Wertungen: Note 10/10: Topspiel tiptoi Reihe (Bücher, Spiele, einfach nach tiptoi unter Spielen suchen, beispielhaft hier "Mein großer Weltatlas) (Ravensburger)... ...

Samstag 11.05.2013

Top-Listen – Solo Spiele (Version 1)

Nachricht von 18:58 Uhr, Jörg, 3 Kommentare

Seit einigen Wochen befassen wir uns mit den Top-Listen aus diversen Bereichen und gestartet sind wir mit den Würfelspielen, den Kartenspielen, den abstrakten Spielen, den kooperativen Spielen,... ...

Samstag 12.03.2011

Spieltest: Legolino (beleduc)

Nachricht von 10:28 Uhr, Jörg, - Kommentare

Tangram ist ein altes chinesisches Legespiel. Das Spiel besteht aus sieben Plättchen in einfachen geometrischen Figuren. Die Plättchen entstehen durch das Zerschneiden eines Quadrats in zwei große Dreiecke,... ...