Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2010

Anzahl der Spieler:
2 bis 5 Spieler

Spielzeit:
30 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
9/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 15.08.2011 - von Andreas

Neue Welten



Vorwort:

Partyspiele und Wortspiele gibt es wirklich viele auf dem Markt und so ist die Konkurrenz auf dem Spieltisch hoch. Wird ein Spiel in einer Spielgruppe erst mal bevorzugt, wird es schwierig für ein anderes ihm diesen Rang abzuluchsen. Wir sind da in unseren Runden hingegen immer offen und freuen uns über neue Spiele. Wie diese dann abschneiden, ist allerdings immer anders. Wie ich die Welt sehe von Urs Hostettler ging beim Erscheinen (2004) damals an uns vorüber. Wir haben das Grundspiel schon für euch rezensiert und werden uns nun der Erweiterung widmen. Diese kann man eigenständig spielen oder mit dem Grundspiel kombinieren.

Ziel des Spiels:

Wie zuvor sammelt ihr Gewinnpunkte (MeineWelt-Karten) und wer zuerst die vorgegebene Punktzahl erreicht (je nach Spielerzahl), gewinnt das Spiel.

Spielaufbau:

Hier hat sich nichts zum Grundspiel geändert.

Spielablauf:

Auch dem Spielablauf sparen wir uns, denn diesen könnt ihr im Grundspiel nachlesen (los los – nicht so faul!).

Strategie:

Wie schon beim Grundspiel, ist keine Strategie notwendig. Einfach hinsetzen und Spaß haben.

Interaktion:

Immer noch liegt das Hauptaugenmerk auf dem Auflösen der ES-Kärtchen und jeder versucht eine möglichst gute Lösung der MeineWelt-Karte an den Mann zu bringen.

Glück:

Eine Glückskomponente ist natürlich mit im Spiel, man hat nicht immer stimmige ES-Kärtchen auf der Hand oder der Idewedwes will partout nicht die Vorschläge von einem punkten lassen. Bei ersterem hilft nur in den sauren Apfel zu beißen und auch mal einen unpassenden Begriff abzulegen, immerhin bekommt man dann wieder ein neues ES-Kärtchen.

Packungsinhalt:

Neue Welten bringt 275 neue ES-Kärtchen sowie 55 beidseitig bedruckte MeineWelt-Karten auf den Tisch, die nun auch Dreifach-Welten (also Karten mit drei Leerstellen) beinhalten. Hinzu kommt die Möglichkeit das Spiel mit bis zu 12 Personen zu genießen, wenn man sowohl das Basisspiel als auch diese Erweiterung besitzt. Der Preis von 14€ ist angemessen, da das Spiel auch komplett ohne das Basisspiel mit bis zu sechs Personen gespielt werden kann.

Spaß:

In dieser neuen Edition bzw. Erweiterung gibt es wieder viele neue Begriffe und einige spiegeln auch unsere moderne Welt wieder (Bundeskanzler, aktuelle Mediengestalten, etc.). Die Möglichkeit der drei Leerstellen ist verlockend und generell ist der Spielspaß noch genauso groß wie im Basisspiel. Wer das alte Grundspiel noch nicht besitzt, sollte spätestens jetzt zugreifen und gegebenenfalls sogar noch das alte dazu kaufen, um mit mehreren Personen zu spielen (oder einfach mehr Abwechslung zu besitzen). Runden mit bis zu zwölf Spielern sind möglich, wobei wir das nur den WIRKLICHEN Fans empfehlen, da hier die Downtime bisweilen schon sehr lang ist (Unsere Erfahrung zeigt, dass Runden mit 4-10 Spielern am besten funktionieren).

`s Meinung:

"Neue Welten" gibt den Spielern dieser Welt noch mal die Chance, das Spiel aus dem Jahre 2004 kennenzulernen. Immerhin sind bereits sieben Jahre vergangen und es gibt einige Veränderungen in unserer Welt. So wurden auch die ES-Kärtchen und die MeineWelt-Karten komplett neu erstellt. Das gibt uns die Möglichkeit, beide Spiele miteinander zu vermischen und mehr Spieler und/oder mehr Abwechslung zu haben. Wir können das Partyspiel wirklich jedem empfehlen. Unsere Spieltestgruppen waren alle restlos begeistert.

Andreas Buhlmann für cliquenabend.de

Vielen Dank an ABACUSSPIELE für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
0 von 10
Strategen sind hier an der falschen Stelle.
INTERAKTION
2 von 10
Das Auflösen der ES-Kärtchen sorgt für viel Heiterkeit.
GLÜCK
5 von 10
Manchmal wollen die Karten einfach nicht so wie sie sollen.
PACKUNGSINHALT
7 von 10
Genug Spielkarten für viele Monate Spielspaß.
SPAß
9 von 10
Aus unserem Spielesortiment nicht mehr wegzudenken.
GESAMT-
WERTUNG:
9/10
"Einfaches Spielkonzept jetzt mit neueren Karten und noch mehr Abwechslung."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder

Neue Welten Cover






Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Montag 15.08.2011

Spieltest: Neue Welten (Abacusspiele)

Nachricht von 20:49 Uhr, Smuker, - Kommentare

Partyspiele und Wortspiele gibt es wirklich viele auf dem Markt und so ist die Konkurrenz auf dem Spieltisch hoch. Wird ein Spiel in einer Spielgruppe erst mal bevorzugt, wird es schwierig für... ...