Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2011

Anzahl der Spieler:
1 Spieler

Spielzeit:
ab 10 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
10/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 23.05.2011 - von Jörg

tiptoi - Entdecke den Bauernhof



Vorwort:

Das audiodigitale Lernsystem für Bücher und Spiele haben wir euch bereits separat vorgestellt und nach wie vor verliert dieser Stift nicht seinen Reiz. Er motiviert die Kinder zum Lernen aber auch Spielen.
Als Nächstes wollen wir euch ein Buch mit dem Namen „Entdecke den Bauernhof“ vorstellen.

Was hat ein Buch unter Spiele zu suchen?

Tja, es ist nicht nur ein Buch, sondern es beinhaltet auch mehrere Spiele.
Daneben gibt es hier auch tolle Geschichten, kindgerechtes Sachwissen und erstes Entdecken.

All das verbirgt sich in einem Buch? Ja!

Wir haben es für euch ausprobiert bzw. waren aufgrund der Altersangabe „ab vier Jahre“ ein Begleiter dieses Tests und berichten euch, wie dies bei Kindern ankam. Um allerdings die Geheimnisse des Buches zu entschlüsseln, braucht man einen tiptoi Stift und dann warten mehr als 600 Geräusche und Texte auf den Spieler.

Ziel des Spiels:

Kinder lernen hier alles über den Bauernhof und das auf spielerische Weise.

Spielaufbau:

Bevor man loslegt muss man die Software des Buches erst einmal von der Ravensburger tiptoi Seite kostenlos herunterladen. Das sollten am besten die Eltern bzw. Erwachsenen durchführen. Die Handhabung der Installation ist sehr einfach. Anschließend kann man sich mit dem Buch befassen.

Spielablauf:

Neben dem Spielablauf gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Es gibt keine Anleitung, da der Stift bzw. die abgebildete Maus („antippen“) durch das Buch führt. Hierzu tippt man anfangs einfach die Maus an, welche die einzelnen Möglichkeiten dieses Buches vorstellt. Wir wollen uns an dieser Stelle aber nicht mit den vielen Geräuschen und spannenden Geschichten befassen sondern etwas mehr über die Spiele berichten.

Es gibt eine Vielzahl an Spielen, die je nach gewählter Seite wechselt:
>Geräuschespiele (Ziel ist es auf das gesuchte Tier zu tippen)
>Ich sehe was, was Du nicht siehst (Ziel ist es den Gegenstand zu finden und dabei bekommt man bei einem Fehler weitere Hinweise)
>Wo haben sich die Tiere versteckt
>Wörter hören und auf die richtigen Bilder tippen
>Getreidesorten erraten
>Fahrzeuge erraten
>Lieder hören und fehlende Wörter ergänzen, die man auf der Buchseite findet
>Mäusesuchspiele, Geräuschesuchspiele, Tiernamensuchspiel auf Englisch

Was auf Englisch? Ja, keine leichte Aufgabe für ein Kind (z.B.) „the cat“ zu entdecken, doch im Hintergrund hört man ein „Miau“.

Eine Vielzahl an Spielen ist hier anzutreffen und jedes Spiel dauert ca. 5 bis 10 Minuten.

Strategie:

Diesen Faktor streichen wir, denn hier steht Spaß und Lernen im Vordergrund. Da oftmals ein Kind alleine spielt, hat es auch genug Zeit um sich mit dem Buch zu befassen.

Interaktion:

Keine Interaktion.

Glück:

Je nach gewähltem Spiel gehört auch etwas Glück dazu, einen Gegenstand zu finden. Das Kind hat aber eine Vielzahl von Versuchen und liegt am Ende immer richtig.

Packungsinhalt:

16 stabile und dicke Seiten sind schon einmal sehr viel und die oben aufgeführten Abläufe bzw. Inhalte beweisen, dass 20 Euro eine sehr lohnenswerte Investition sind. Die Zeichnungen sind sehr schön und die Seiten lassen sich dank Ringbuch nicht einfach herausreißen. Die beigefügten Bilder dieses Tests verdeutlichen auch die sehr gute Qualität.

Spaß:

Sehen, Hören, Spielen, Agieren und noch viel mehr! Unglaublich, was in diesem Buch alles steckt und es bleibt auch nach vielen Stunden immer noch abwechslungsreich. Zu entdecken gibt es immer etwas und so ist dieses Buch und Spiel in Punkto Innovation einfach sehr gut!
Es gibt wirklich nichts zu Bemängeln, zumal auch die Vielzahl an Spielen, die wir im Rahmen dieses Berichtes mit Priorität getestet haben allen Kindern gefallen. Tolle Tiergeräusche und eine Anleitung, die dank der Maus, die durch das Buch führt, entfällt. Man muss nur genau hinhören und alles wird deutlich erklärt.

`s Meinung:

Es handelt sich nicht nur um ein Buch. Auf dem Bauernhof gibt es neben einer Vielzahl an Geräuschen und Geschichten auch sehr viele Spiele, die wir im Ablauf aufgelistet haben.
Preislich überzeugt dieses Paket auf jeden Fall, doch einen tiptoi Stift benötigt man zusätzlich.
Dank einer Vielzahl an Produkten kann man tiptoi mittlerweile absolut empfehlen und auch dieses Buch mit vielen Ideen und natürlich auch Spielen kam bei den Kindern sehr gut an. Fasziniert schaut man als Erwachsener dabei zu, wie die einzelnen Bilder markiert und die einzelnen Spiele ausprobiert wurden. Langweilig wird es den Kindern auf Dauer damit keinesfalls!

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Ravensburger für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
0 von 10
Keine Strategie!
INTERAKTION
0 von 10
Oft entdeckt und spielt man alleine!
GLÜCK
0 von 10
Irgendwann findet man immer eine Lösung!
PACKUNGSINHALT
9 von 10
Preis und Qualität stimmen!
SPAß
10 von 10
Begeisterte Kinder!
GESAMT-
WERTUNG:
10/10
"Sehr innovativ! Viele Geschichten, viele Geräusche und viele Spiele! Langzeitspaß garantiert!"
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder

















Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Aktuell keine News vorhanden.