Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Artikel vom 18.06.2008

Autor: Smuker

Kategorie: Events
Umfang: 28 Seiten


Kommentieren (2)

Die Spiel 2008 - Neuheiten auf der größten Messe für Gesellschaftsspiele



Jedes Jahr im Oktober findet die größte Messe über Gesellschaftsspiele in Essen statt. Ihr Name ist jedem Brettspielfan weltweit sehr wohl bekannt: "Die Spiel". Was euch dieses Jahr neues von den Distributoren und Spieleautoren erwartet erfahrt ihr hier. Die Informationen zur Messe werden ständig aktualisiert, sobald wir mehr erfahren.

Zahlen | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Andere




Verlage mit V



Letzte Aktualisierung: 18.06.2008

Die hier aufgeführten Verlage:

Valley Games aktualisiert! (20.10.2008)
Vendetta aktualisiert! (20.10.2008)

Valley Games:


Essen Standnummer: 5-22
Titel: Baumeister
Autor: Wolfgang Kramer, Hartmut Witt
Illustrator: Matthias Catrein
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 35 €
Beschreibung:
Sie sind ein bekannter Baumeister im Mittelalter. Sie beschäftigen Meister, Vorarbeiter, Gesellen und Lehrlinge, erwerben Bauaufträge und errichten mit Ihrem Team Gebäude. Für fertig gestellte Gebäude erhalten Sie Geld, mit dem Sie die Löhne bezahlen, weitere Bauaufträge erwerben und neue Mitarbeiter einstellen.

Unvorhersehbare Ereignisse, wie z.B. schlechtes Wetter, Feuerausbruch, Epidemien und höhere Lohnforderungen erschweren die Fertigstellung Ihrer Bauprojekte. Hinzu kommt noch, dass manche Mitarbeiter nicht so engagiert sind, weil sie am Vorabend zu viel gefeiert haben. All das kann dazu führen, dass Ihre Bauvorhaben später fertig werden, oder dass Sie mit höheren Kosten rechnen oder sogar Mitarbeiter entlassen müssen.

Während des Spielverlaufs entstehen zwölf prächtige Bauwerke und am Spielende steht eine mittelalterliche Stadt mitten auf Ihrem Tisch - mit Stadtmauern, Wehrtürmen, Stadttoren, Wohnhäusern und einem Rathaus.

Ihr Ziel ist, der größte und bedeutendste Baumeister des Mittelalters zu werden. Allerdings wollen Ihre Mitspieler dieses Ziel ebenfalls erreichen. So entwickelt sich ein munterer Wettstreit um die Vorherrschaft im Bauhandwerk. Es gewinnt, wer am Spielende das meiste Geld besitzt.

Titel: Beep! Beep!
Autor: Reinhard Staupe
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 2-3 Minuten
Alter: Unbekannt
Preis: 10 €
Beschreibung:
Beep! Beep! ist schnell gespielt. Du fährst durch den Wald und weichst den wilden Tieren aus.

Das Spiel besteht aus einem kleinen quietschenden Gummiauto und 112 Karten, wobei jede ein Tier in einer entsprechenden Farbe zeigt. Die Spieler versuchen gleichzeitig entweder das Tier oder die Farbe zu treffen der sie bereits ausgewichen sind. Erscheinen drei Karten der selbe Farbe oder mit dem selben Tier, musst du sie mit deiner Huppe vertreiben (aufs auto schlagen!).

Der Spieler, der den meisten Tieren ausgewichen ist, gewinnt.

Titel: Container: The Second Shipment
Autor: Kevin Nesbitt
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: Unbekannt
Preis: 12 €
Beschreibung:
Container: The Second Shipment beinhaltet vier Erweiterungen die zusammen oder getrennt mit dem Spiel verbunden werden können. Die Erweiterungen sind:

Luxuskontainer:
Zusätzlich zu den anderen Kontainern werden 12, 16 oder 20 Goldluxuskontainer hinzugefügt. Ein spieler kann nun zwei Kontainer in seiner Fabrik oder seinem Hafen in einen Goldkontainer verwandelnd. Diese sind zweimal soviel Wert, wie viele Luxuskontainer ich besitze (z.B. sind zwei Luxuskontainer 8 Punkte wert und drei 18, uw.)

Fabrik und Warenhaus Beschränkungen:
Diese beiden Erweiterungen funktionieren ähnlich und besteht aus Kartensets die in einer bestimmten Anordnung bereitgelegt werden. Wenn nun eine Fabrik (oder ein Warenhaus) gebaut wird, muss eine Beschränkungskarte umgedreht werden, diese limitiert den Preis zu dem Kontainer angeboten werden können. Somit imitieren diese Karten den Größenvorteil und sorgen dafür, dass die Preise fallen, wenn mehr Infrastruktur gebaut wird.

Bankier:
Die Spieler können nun ihr Geld an andere Spieler verleihen. Dies führt dazu, dass ihr nun Zinsen erwirtschaften könnt. Ein Spieler der gerade eine Finanzierung sucht, muss allerdings nicht den angebotenen Kredit annehmen. Sollte man das Angebot ablehnen, darf man in diesem Zug aber auch kein Geld leihen.
Konkurrierende Bankiers versüßen das Angebot indem sie größere Summen mit den selben Konditionen anbieten. Versäumt man die Rückzahlung muss man typischerweise einen Kontainer, eine Fabrik oder ein Warenhaus an den Ausleiher übergeben um die Schulden zu begleichen.

Die Erweiterung ist auf 1000 Stück limitiert.

Titel: Habitat
Autor: Elliot Hogg
Illustrator: Miguel Coimbra
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 30 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: 10 €
Beschreibung:
In Habitat ist es das Spielziel möglichst komplexes und manigfaltiges Tierleben in deinen Teil der großen nördlichen Wälder zu locken. Die lebhaftesten Ökosysteme sind jene mit Organismen aus allen Lebensstufen, von den Erzeugern bis hin zu den dominanten Raubtieren.

Um das Spiel zu gewinnnen, muss ein Spieler eine komplette Kartenhand mit den Werten 1-8 besitzen.

Titel: Supernova
Autor: Mika Roy, Oliver Harrison
Illustrator: Mike Doyle
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: 90 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 45 €
Beschreibung:
Supernova ist ein Spiel über die Raumerweiterung und Raumerkundung. Fünf Kulturen verlassen ihr Sonnensytem um der kommenden Supernova die sie bedroht zu entkommen.

Erobere neue Sonnensysteme und übernimm ihre Planeten, errichte Minen auf den Monden und erschaffe die mächtigste Weltraummacht indem du deine Waffen, Schilde, Kommunikationstechnologien und Maschinen verbesserst. Dein Ziel ist es am meisten Raum zu besitzen, wenn die Supernova ausbricht.

Titel: Titan
Autor: Jasen McAllister, David Trampier
Illustrator: Kurt Miller, Mike Doyle
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 120-240 Minuten
Alter: Unbekannt
Preis: 45 €
Beschreibung:
Ein Klassiker aus dem Avalon Hill Universum ist zurück.

Das Spiel ist in zwei Gebiete unterteilt, das Masterbrett und das Kampfbrett. Auf dem Masterbrett wandern die mythischen Kreaturen umher und rekrutieren größere und bösere Monster während sie gegnerische Legionen töten. Sobald ein Kampf beginnt, werden die Aktionen auf dem Kampfbrett ausgetragen.

Vendetta:


Essen Standnummer: 4-102
Titel: Catch Me If You Can
Autor: Lieven d´Hondt
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 10-30 Minuten
Alter: Ab 8 Jahre
Preis: 25 €
Beschreibung:
Beide Spieler besitzen 7 Figuren (Ein Spieler die Jäger und der andere die Hasen) die mit den Zahlen 1-7 nummeriert sind.
Das Brett besteht aus 7x9 Feldern und die Spieler platzieren ihre Figuren verdeckt auf Ihrer Spielfeldseite (ähnlich wie bei Stratego).

Ziel des Spiels ist es die Figuren vom Gegner zu gewinnen. In einem Spielzug kann eine beliebige Figur horizontal, vertikal oder diagonal bewegt werden, jedoch darf sie nicht mehr Felder überschreiten als ihre geheime Zahl. Wenn zwei eigene Figuren mit aufeinanderfolgenden Werten eine Figur des Gegner zwischen sich haben, darf diese genommen werden.

Titel: Street Paintball
Autor: Thomas Jansen
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 20 Minuten
Alter: Ab 10 Jahre
Preis: Unbekannt
Beschreibung:
Siehe Eintrag von Elven Ear Games.

< vorige Seite Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  nächste Seite >