Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?



Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2012

Anzahl der Spieler:
2 Spieler

Spielzeit:
20 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 10 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen




Testbericht vom 28.07.2012 - von Jörg

Singapur



review vom 16.05.2012

Videospezial: Spielrunde Singapur (intellego holzspiele)

Vorwort:

Seit ein paar Jahren sind wir auch immer mehr den abstrakten Spielen verfallen, denn auch solche Spiele können auf lange Zeit für begeistertes Spielen sorgen. So sind wir letztendlich auch auf intellego Holzspiele gestoßen, die hochwertig verarbeitete Spiele liefern.
Wir haben Singapur bereits anhand von zwei Videos vorgestellt und jetzt möchten wir auch den schriftlichen Teil nachliefern.

Ziel des Spiels:

Im Spiel wetteifern zwei Baumeister eines Städtebauprojektes um die schönste Skyline. Dabei werden aufsteigende Werte gestapelt und Gewinner ist der Spieler, der am Ende von seiner Spielplanseite aus mehr Häuser sehen kann.

Spielaufbau:

Der Spielplan wird zwischen beide Spieler platziert. Ein Häuserblock jeder Farbe mit dem Wert 1 legt man auf die mittleren Felder (diagonal). Alle anderen Blöcke mit den Werten 1 bis 9 werden gemischt und in den Beutel gelegt. Jeder Spieler zieht vier Blöcke und stellt sie vor sich, so dass der Mitspieler die Farbe und den Wert nicht sehen kann. (Ein Nichteinsehen der Farbe ist aber nur mit einem Sichtschirm oder ähnlichem möglich! Wir haben die offene Variante gewählt.)
Jeder Spieler kann im Spielverlauf jede Farbe ziehen und nutzen, denn eine persönliche Farbe gibt es nicht.

Spielablauf:

Es wird abwechselnd gespielt und der aktive Spieler nimmt sich einen seiner Spielsteine und setzt diesen auf den Plan. Am Ende zieht er einen neuen Block aus dem Vorrat, so dass immer vier Blöcke vor dem Spieler ausliegen. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird mit den verbliebenen Blöcken weitergespielt.
Folgende Regeln gilt es zu beachten:

>Gibt es auf dem Spielplan einen Block derselben Farbe mit einem niedrigeren Wert, so muss der neue Block auf einen solchen bereits vorhandenen Block gesetzt werden. Somit werden höhere auf niedrigere Werte gesetzt, aber nicht zwingend in einer lückenlosen Reihenfolge.

>Gibt es auf dem Spielplan keinen Block derselben Farbe mit einem niedrigeren Wert, muss der neue Block auf ein beliebiges freies Feld gesetzt werden.
>Persönliche Hochhäuser gibt es nicht, denn beide Spieler dürfen alle Blöcke und Plätze auf dem Feld setzen.
Das Spiel ist zu Ende, wenn das letzte freie Feld des Spielplans besetzt wird bzw. alle Blöcke gespielt sind.

Es gewinnt der Spieler, welcher von seiner Spielplanseite aus mehr Häuser sehen kann. Ein Haus wird dabei gesehen, wenn vor dem Haus nur niedrigere Häuser stehen.

Strategie:

Auf den ersten Blick gibt es durchaus einige strategische Möglichkeiten, um mit einem hohen Wert einen niedriges Haus zu erschaffen. Durch das Ziehen von Blöcken ist man allerdings oftmals an Farbe bzw. Wert gebunden. Spielt man offen, erkennt man allerdings zumindest an der Farbe der gegnerischen Spieler, welche Möglichkeiten dieser hat.

Interaktion:

Gemeinsam baut man an einem Haus? Von wegen, denn nicht jeder Spieler wünscht sich einen hohen Häuserturm, so dass oftmals hohe Zahlenwerte für ein abruptes Ende des Baus sorgen. So kommen sich die Spieler ständig mit ihren Vorhaben bzw. Wünschen in die Quere. Vorausgesetzt natürlich, man verfügt über den entsprechenden Spielstein.

Glück:

Jeder Spieler hat vier Steine vor sich und nach jedem Zug zieht man immer einen neuen nach. Der Wunsch nach hohen Werten oder einer bestimmte Farbe ist groß, um auch die Höhe des Häuserbaus zu steuern. Glück spielt somit durchaus eine wichtige Rolle und zieht damit auch den Strategiewert nach unten.

Packungsinhalt:

Im Vergleich zu Gravitas lassen sich die Farben gut unterscheiden. Das 22,5 cm x 22,5 cm große Spielbrett aus Buche ist sehr stabil und die Spielsteine sind aus Ahorn.

In einem Tweet schrieb der Autor: „Fantastic productions done in wood-very tactile and very beautiful“.
Das können wir nur bestätigen. Top Material, Made in Germany!
Doch auch hier noch der Hinweis wie bei den anderen Spielen, dass dieses hochwertige Material in einem Karton dieser Form und Gestaltung eher untergeht. Das ist sehr schade.

Spaß:

Bereits während dem Lesen der Anleitung freut man sich schon riesig auf das Spiel. So etwas erlebt man nicht immer, doch hier kann man es kaum erwarten.
Die anfängliche Euphorie bestätigt sich dann auch und dieser hohe Spielspaß hält sich mittlerweile über viele Monate. Immer wieder hat man Lust auf mindestens eine Partie. Das liegt nicht nur an dem attraktiven Material oder den einfachen Regeln. Viele weitere Faktoren spielen eine Rolle.
Zwar hat man aufgrund des Glücksfaktors nicht all zu viele Möglichkeiten, dennoch versucht man immer wieder das Beste aus der aktuellen Situation herauszuholen. Die Spielrunden dauern mit geübten Spielern kaum länger als 15 Minuten, auch wenn gegen Ende der eine oder andere Spieler insgeheim die möglichen Punkte zusammenrechnet, um vielleicht frühzeitig das Spiel zu beenden.

`s Meinung:

Das Setzen von Spielsteinen auf einem hochwertigen Spielbrett ist nichts Neues, doch die Wertung aufgrund der Höhenansicht fasziniert und so bleibt der Spielspaß auch nach etlichen Runden auf gleich hohem Niveau. Die Regeln sind schnell erklärt und manch einer ist überrascht, wie gut dieses abstrakte Spiel bei uns abschneidet.
Zurecht, zumal das Zusammenspiel zwischen Regeln, Material und abschließender Wertung überzeugt. Eine lohnenswerte Investition für jeden Spieler.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Intellego Holzspiele für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
5 von 10
Könnte höher sein, doch aufgrund der Glücksfaktoren auf mittlerem Niveau!
INTERAKTION
5 von 10
Nicht jedes Haus wächst in die Höhe!
GLÜCK
5 von 10
Regelmäßiges Nachziehen von Spielsteinen.
PACKUNGSINHALT
8 von 10
Top Material!
SPAß
8 von 10
Jede Partie fasziniert aufs Neue!
GESAMT-
WERTUNG:
8/10
"Top Material und hoher Spielspaß in einem einfachen Legespiel, in dem die Höhe am Ende eine Rolle spielt."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder










Videos

review vom 16.05.2012

Videospezial: Spielerklärung Singapur (intellego holzspiele)

vorstellung vom 15.05.2012

Videospezial: Intellego Holzspiele (4 Spiele)


Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

Donnerstag 09.01.2014

Top-Listen – abstrakte Spiele (Version 2)

Nachricht von 11:58 Uhr, Jörg, - Kommentare

Jörg’ Wertungen Note 10/10: Topspiel abalone classic (Schmidt)  - Jahr 2011 – ab 7 Jahre abalone quattro (Schmidt)  - Jahr 2011 – ab 7 Jahre Note... ...

Samstag 11.05.2013

Top-Listen – Spiele für 2 (Version 1)

Nachricht von 10:42 Uhr, Jörg, 6 Kommentare

Seit einigen Wochen befassen wir uns mit den Top-Listen aus diversen Bereichen und gestartet sind wir mit den Würfelspielen, den Kartenspielen, den abstrakten Spielen, den kooperativen Spielen,... ...

Sonntag 21.04.2013

Top-Listen – abstrakte Spiele (Version 1)

Nachricht von 21:44 Uhr, Jörg, - Kommentare

Seit einigen Wochen befassen wir mich mit den Top-Listen aus diversen Bereichen und gestartet sind wir mit den Würfelspielen, den Kartenspielen und gehen jetzt über auf die abstrakten Spiele... ...

Samstag 28.07.2012

Spieltest: Singapur (intellego Holzspiele)

Nachricht von 13:36 Uhr, Jörg, - Kommentare

Seit ein paar Jahren sind wir auch immer mehr den abstrakten Spielen verfallen, denn auch solche Spiele können auf lange Zeit für begeistertes Spielen sorgen. So sind wir letztendlich auch... ...

Mittwoch 16.05.2012

Videospezial: Spielrunde Singapur (intellego holzspiele)

Nachricht von 13:46 Uhr, Jörg, 2 Kommentare

Zwei Baumeister eines Städtebauprojektes wetteifern um die schönste Skyline. Gewinner ist der Spieler, der von seiner Spielplanseite aus mehr Häuser sehen kann. SINGAPUR lädt zum... ...

Videospezial: Spielerklärung Singapur (intellego holzspiele)

Nachricht von 13:31 Uhr, Jörg, - Kommentare

Zwei Baumeister eines Städtebauprojektes wetteifern um die schönste Skyline. Gewinner ist der Spieler, der von seiner Spielplanseite aus mehr Häuser sehen kann. SINGAPUR lädt zum... ...

Dienstag 15.05.2012

Videospezial: Intellego Holzspiele (4 Spiele)

Nachricht von 20:28 Uhr, Jörg, - Kommentare

Mit diesem Video erhaltet Ihr einen kurzen Vorgeschmack was Euch die nächsten Tage erwartet. Alle vier Spiele stelle ich Euch dabei in Kürze vor und bei drei der vier Spiele haben wir... ...